Sunny Explorer und Bluetooth

  • Ich habe folgendes Problem:


    Habe 2 WR SMA SB 5000 TL-20. Habe mir in der Vergangenheit die Tagesdaten über Bluetooth mit Hilfe des Sunner Explorers abgerufen. Habe die WR auf ID 3 eingestellt. Normalerweise hat der Sunnyexplorer beide WR erkannt und im Programm entsprechend zusammengeführt. Seit kurzem kriege ich immer nur Verbindung zu einem WR hin, so dass natürlich keine Zusammenführung mehr stattfindet, sondern immer nur ein WR dargestellt ist. Mal habe ich dabei eine Verbindung zu dem einem Wechselrichter, mal zu dem anderen. Bluetooth ist also bei beiden in Ordnung. Aber aus irgendeinem Grund verbinden die beiden sich nicht mehr, wie das ja eigentlich vorgesehen ist.
    Woran kann das liegen?
    Ich habe die neuste Version des Sunny Explorers und auch die neuste Firmware auf den WR. Habe es auch schon mit einer anderen ID versucht, aber auch das bringt keinen Erfolg. Habe es sogar schon über einen anderen PC versucht, aber auch ohne Erfolg. Hat jemand eine Idee?

  • Ich könnte mir das erklären, wenn du die Net-ID 1 eingestellt hast.


    -> Bitte am Wechselrichter prüfen was eingesetellt ist. Die ID, welche mit dem Sunny Explorer dargestellt wird ist aus meiner Erfahrung nicht immer richtig.


    Viele Grüße
    user4711

  • Es ist auf jeden Fall die Net-ID 3 eingestellt. Habe ich selbst eingestellt. Bei ID 1 hatte es anfangs gar nicht funktioniert, das ist korrekt. So ist es auch in der Anleitung beschrieben...

  • Bei Net-ID kann der Sunny Explorer mit jedem WR einzel eine Verbindung aufmachen, jedoch können die WR untereinander sich nicht verständigen. -> Sieht genau so aus wie der Net-ID = 1 Fall. Will damit aber nicht behaupten, dass es nicht auch andere Wege nach "Rom" existieren.


    Viele Grüße
    user4711

  • Zitat von user4711

    Bei Net-ID kann der Sunny Explorer mit jedem WR einzel eine Verbindung aufmachen, jedoch können die WR untereinander sich nicht verständigen. -> Sieht genau so aus wie der Net-ID = 1 Fall. Will damit aber nicht behaupten, dass es nicht auch andere Wege nach "Rom" existieren.


    Viele Grüße
    user4711


    Danke erstmal für deine Antworten. Ich habe jetzt aber nicht verstanden, was ich anders einstellen könnte/sollte. Ich kann ja an den WR jeweils nur eine ID einstellen und da habe ich die 3 gewählt. Ist jetzt die Net-ID, von der du sprichst, noch etwas anderes?

  • Hallo TheBatmann,
    hatte ein ähnliches Problem mit zwei SMA 4000TL.Versuch mal am Abend deine Wechselrichter stromlos zu schalten.(Sicherung raus).
    Bei mir war das Problem am anderen Tag gelöst ohne die NetId zu verändern. Sie haben sich über Nacht neu synchronisiert.
    Gruß
    Joachim

    46 Trina TSM-DC 01 180W (8,28 KWp) an 2x SMA 4000TL DN 33° 180° Süd

  • Ja, es könnte sein, dass die Schalterinfo erst nach Spannung ein gelesen und verwendet wird. Macht Sinn.


    Viele Grüße
    user4711

  • Zitat von solarxxx

    Hallo TheBatmann,
    hatte ein ähnliches Problem mit zwei SMA 4000TL.Versuch mal am Abend deine Wechselrichter stromlos zu schalten.(Sicherung raus).
    Bei mir war das Problem am anderen Tag gelöst ohne die NetId zu verändern. Sie haben sich über Nacht neu synchronisiert.
    Gruß
    Joachim


    Danke Joachim,
    das war es. Nachdem ich die Sicherungen raus- und wieder reingedreht habe, funzt es wieder. Vielen Dank.
    Gruß,
    Batman

  • Hallo,
    habe zwei SMA 4000 TL und möchte diese nun über Bluetooth und Sunny Explorer auswerten. Muss ich an den WR die ID ändern?
    Wenn ja, was ist dabei zu beachten, wenn ich das Gehäuse der WR abnehmen möchte.



    MfG


    schwede133

  • HAllo,


    wenn du nicht mit dem Solarlog arbeiten willst, dann wuerde ich eine Net-ID > 1 einstellen, da du dann alle WR gleichzeitig im Explorer anschauen kannst.
    Mit Net-ID =1, Solarlog support, dann kannst du nur einzeln mit den WR eine Verbindung aufmachen.


    Was ist zu tun?
    scharzer gehaeuseteil beider WR abschrauben und den Drehschalter fuer die Net-ID von 1, Auslieferungszustand, auf 2, 3, ,.... F stellen. Gehaeuse wieder schliessen und mit dem Sunny Explorer die WR suchen.


    Wenn du WR in der Naehe hast, da vorher mit dem Sunny Explorer suchen, damit du die Net-IDs erkennst die du bei deinem WR nicht einstellen moechtest.


    Viele Gruesse
    user4711