Freiflächenanlage innerhalb geschlossener Ortschaft

  • Hallo
    Ich habe eine schöne Fläche für eine Freiflächenanlage innerhalb
    einer Ortschaft ,mit Bebauungsplan für Häuser . Darf ich
    eine Freiflächenanlage darauf errichten ? Die Stadt möchte
    lieber Wohnbebauung . Muss ich einen Bau-Antrag stellen ?
    Kann die Baugenehmigung mir verwehrt werden ?


    Danke Gruss Jaochim

  • Zitat von Joachimtenhaef

    Hallo
    Darf ich
    Muss ich
    Kann die Baugenehmigung mir verwehrt werden ?


    Danke Gruss Jaochim


    3 x ja :wink:

  • Zitat von ariba

    Hallo,


    natürlich mußt du einen Bauantrag stellen. Dann wird die Gemeinde bzw die Baubehörde darüber entscheiden ob ja oder nein.


    sonnige Grüße
    Jürgen


    Frag erst mal bei Deiner Gemeineverwaltung an - bei mir war das relativ einfach: ich wurde gefragt ob


    a) jemand verschattet wird
    b) die Fläche kleiner 20 m² Grundfläche ist


    Da bei a) niemand im Weg ist und b) zutrift gab es nur einen Aktenvermerk, dass ich ohne Genehmigung die Ánlage aufstellen darf.


    Vielleicht kannst Du es ja je nach Anlagengröße mal so probieren. Wobei sich die generelle Frage der hier schon öfters diskutierten Wirtschaftlichkeit stellt.


    Gruß
    Bernd

    Eigenanlagen:
    * 5,94 kWp mit WR KACO PVI 4500i und 54 Stk. Phaseum USP 110, aufgeständert
    * 2x Masten mit 4635 kWp mit WR SMA 4200TL und 15x Solterra 150+ und 21x Phaseum USP 110
    Im Projektstatus:
    Biomasse Holzgasanlage >150 kWe