User suchen auf PV-Landkarte

  • Hallo!


    Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber manchmal möchte ich nachsehen, ob ein User bei sonnenertrag.eu auf der PV-Landkarte angezeigt wird und wo.
    Ich melde mich dafür mit meinem Admin-Zugang an, verändere den Längengrad um 10 Grad nach Osten und kann dann die Anlage sehen.
    Da nicht jeder von euch über einen Admin-Zugang verfügt ;-) wäre es evtl. sinnvoll, wenn eine zweispaltige Liste aller Usernamen unter der Karte angezeigt würde.
    Mit STRG-F kann man dann den User finden.
    Klickt man auf den Usernamen zentriert sich die Karte auf die PV-Anlage des Users.
    Wie wäre das? :-)


    Oder alternativ: ein Texteingabefeld, in welches man den Usernamen eingibt. Ist der Username vorhanden, dann springt die Karte dorthin.


    Oder ganz anders: ein Link in der Detailansicht des Users namens 'Auf Karte anzeigen'.


    Grüße
    Christian

  • ...hm, ich weiß nicht ob es nach den Erfahrungen mit der ZSW Geschichte für alle User so wünschenswert ist. Klar kann jeder auch so gefunden werden, trotzdem wird potentiellen Adressensuchern die Suche damit auch erleichtert. Irgendwie hat die Geschichte doch einen schalen Nachgeschmack hinterlassen.. .
    Was meinen die Anderen?


    Morgengrüße


    Heiko

  • Moin Christian,


    finde ich eine gute Idee.


    Heiko
    Ich denke wer Anlagenbetreiber sucht findet die auch jetzt schon und schneller über das Kataster und die Auswahl Postleitzahl, so dass durch die neue Funktion kein Nachteil entstehen dürfte.


    Grüße von der Küste
    Roman

  • Zitat von Elektron

    was würde dieser Spaß Walter kosten?


    Gruß Elektron


    Würde mich auch interessieren.


    Aber ich geh mal davon aus, daß es nichts weltbewegendes sein kann, wenns von CF so angesprochen wird :wink:


    Sonnige Grüße
    Peter

  • Zitat von pesoelko

    Würde mich auch interessieren.


    Aber ich geh mal davon aus, daß es nichts weltbewegendes sein kann, wenns von CF so angesprochen wird :wink:


    Sonnige Grüße
    Peter


    Stimmt, Peter.


    Das wären schon ziemlich miese Geschäftspraktiken, dem Kunden über solche Umfragen etwas zu verkaufen, weil die User es ja unbedingt haben wollten.


    Mit sonnigen Grüßen,


    bereil

  • Klasse Idee(n) - egal welche der drei (oder alle?)


    Aber momentan leidet die Übersichtlichkeit eh. Durch die vielen, großen runden Klekse sieht man in manchen Gebieten nur noch Kreise und keine Fahnen mehr. Das war mit den Fahnen besser.

    12,2 kWp Solarworld L-Förmiges Dach 38°
    32 x SW210 Poly / 2 x SMA 3300TL (245° SW)
    11 x SW210 Poly / 1 x SMA 2100TL (245° SW)
    15 x SW210 Poly / 1 x Sunplug SPI 3000 (155° SO)

  • Zitat von Wechsel-Richter

    Klasse Idee(n) - egal welche der drei (oder alle?)


    Aber momentan leidet die Übersichtlichkeit eh. Durch die vielen, großen runden Klekse sieht man in manchen Gebieten nur noch Kreise und keine Fahnen mehr. Das war mit den Fahnen besser.


    ...was für Kleckse? ich sehe lauter kleine Häuschen. Fand die Kleckse oder Tropfen allerdings etwas besser, da sie auch kleiner waren.


    Gruß Heiko

  • Zitat von Helios

    ...hm, ich weiß nicht ob es nach den Erfahrungen mit der ZSW Geschichte für alle User so wünschenswert ist. Klar kann jeder auch so gefunden werden, trotzdem wird potentiellen Adressensuchern die Suche damit auch erleichtert. Irgendwie hat die Geschichte doch einen schalen Nachgeschmack hinterlassen.. .
    Was meinen die Anderen?


    Morgengrüße


    Heiko



    Bin auch der Meinung das das ein Problem werden könnte wenn mann es den Adresssammlern zu einfach macht.


    Vielleicht kann mann ja eine Sicherheitsabfrage mit einem Grafikbild einbauen dann wäre es wenigsten nicht zu einfach für die Adresssammler.


    BDS

    08.2006 Inbetriebnahme
    12,54 kWp - 74x BP Solar 3165S
    1x SMA SB 4200 TL HC MS 2*14 Module
    2x SMA SB 3300 3*8 Module

  • Hallo!


    Entschuldigt bitte die späte Antwort!

    Zitat

    was würde dieser Spaß Walter kosten?


    Der Aufwand hält sich in Grenzen. Da ihr es unbedingt wissen wollt: Ich habe dabei an 50.- Euro gedacht und meine, diesbezüglich kein schlechtes Gewissen haben zu brauchen.
    Ich freue mich nämlich mindestens genauso über jeden neuen Sonnenertrag-User wie über Walters Euro.


    Ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass es für mich mit der Google Maps Api und AJAX ziemlich leicht - und damit auch günstig - möglich ist, diese Funktionen einzubauen.
    Ob es andere, dringendere Dinge für die Seite gibt, kann ich nicht beurteilen.


    Adressen sammeln könnte man mit der Suche jedenfalls nicht, zumindest werden dort nur Informationen angezeigt, welche man auf anderen Seiten einfacher erhalten könnte - wie Roman weiter oben bereits bemerkt hat.


    Gruß
    Christian