• Sorry, mir ist ein Fehler unterlaufen. Ich wollte Erfahrungswerte mit dem Produkt "SMA Sunny WebBox" abfragen, nicht das SunnyWeb-Programm.


    Ziel ist es, eine so schöne Aufbereitung wie mit SunnyWeb zu bekommen, aber leider ist am Standort der Anlage kein PC dauernd in Betrieb, Datenübertragung müsste also über DSL oder Wählleitung laufen.


    Dazu habe ich die SMA Sunny Webbox eben angesehen; die Fragen sind nun:


    - Ist es problemlos möglich, täglich automatisch eine Mail an das SMA-Portal zu schicken mit der lückenlosen Aufzeichnung des gesamten Tagesverlaufs? Oder ist die Mail nur eine "Momentaufnahme"? [Betriebsmodus: Kein DSL-Anschluss sondern Telefon-Wahlleitung]


    - Können die Daten auch zur Aufbereitung mit SunnyWeb (http://www.sonnenertrag.de) verwendet werden? Ich fand nirgends eine Dokumentation über den Inhalt der Sendungen (CSV-Files?).


    Hintergrund: In der Anlage die ich plane steht kein PC zur Verfügung und die Informationen von SMA sind dürftig.

  • Theoretisch ist mit der Webbox alles möglich.


    Ist ja nur wichtig dass dei Schnittstelle stimmt. Die Webbox verfügt über eine Ethernetkarte, und über ein Modem.


    Ruf bei Rosenthal an, und du kriegst jede Info


    Rosendahl Energietechnik GmbH
    Adolf-Dembach-Strasse 1
    47829 Krefeld


    Tel: +49 2151 4 56 78 - 90
    Fax: +49 2151 4 56 78 - 99
    Email: info@Rosendahl-Energietechnik.de

  • Habe ich schon gemacht, die haben mir die Auskunft gegeben, daß die Webbox im Standard KEIN Modem hat, das muss extra als Option bestellt weden; da sind die Datenblätter nicht ganz übersichtlich....


    Über das Format der erzeugten Daten konnten die mir keine Auskunft geben.

  • Hallo SOLARICS,


    Zitat

    Ist es problemlos möglich, täglich automatisch eine Mail an das SMA-Portal zu schicken mit der lückenlosen Aufzeichnung des gesamten Tagesverlaufs? Oder ist die Mail nur eine "Momentaufnahme"? [Betriebsmodus: Kein DSL-Anschluss sondern Telefon-Wahlleitung]


    Die Sunny WebBox zeichnet die Daten der angeschlossenen Wechselrichter auf und verdichtet sie zu Mittelwerten (in vom Benutzer definierten Intervallen). Diese Daten können dann an das Sunny Portal gesendet werden. Auch hier gibt es vielfältige Einstellmöglichkeiten, die sich nach den Möglichkeiten der Datenverbindung richtet (von einmal täglich bis hin zu alle 15 Minuten. Zudem können Momentanwerte angeschaut werden, zum Beispiel, wenn die Webbox per DSL angeschlossen ist).


    Die Standardschnittstelle für die Kommunikation mit dem Internet ist die Ethernetschnittstelle, damit ist die Einbindung per DSL, Firmennetzwerk oder zum Beispiel über einen ISDN-Router möglich. Wenn diese Wege nicht zur Verfügung stehen, gibt es als Option ein analoges Modem, dass in der Webbox integriert ist. Diese Option ist kostenpflichtig. Die Verbindung zu den Wechselrichtern kann die Webbox per Powerline oder per RS485 herstellen.


    Zitat

    Können die Daten auch zur Aufbereitung mit SunnyWeb (http://www.sonnenertrag.de) verwendet werden? Ich fand nirgends eine Dokumentation über den Inhalt der Sendungen (CSV-Files?).


    Die von Ihnen genannten Produkte sind keine SMA Technologie AG Produkte. Bei dem Fremdprodukt SunnyWeb ist dies sicherlich verwirrend da es sich "sehr eng" unserer geschützten Marke Sunny Webbox "nähert". Sie können zu diesen Fremdprodukten keine Dokumentation bei uns finden.


    Die SMA Sunny WebBox sendet die Daten per Webservices, also in binärer Form, direkt in das Portal. Die von dem SMA Produkt SunnyPortal erzeugten Grafiken sind bereits in vielen Kundenwebseiten eingebunden, auch bei der http://www.MITTAGSSONNE.de In der WebBox sind die Rohdaten als XML-Dateien im internen Ring-Speicher abgelegt und können per FTP-Client (zum Beispiel Internet Explorer) herausgelesen und weiterverarbeitet werden. Möglicherweise wird diese Eigenschaft zukünftig von Fremdprodukten genutzt werden. :)


    Meines Wissens ist die Funktionalität des Produktes SunnyWeb mit SunnyPortal abgedeckt. Ich würde mich freuen, wenn Ihnen diese Ausführungen geholfen hätten und stehe Ihnen auch ausserhalb des Forums für direkte Fragen gerne zur Verfügung.


    Freundliche Grüsse