verkaufe ggfs. alte PV-Anlage (Restwert?)

  • Ja lauter verschiedene Blöcke aus denen das kommt und das sind Q-Cells, oder nur 2 davon?! ;-)
    Naja solange es tut - das ist aber kein deutsches Modul gewesen - bzw. keines eines großen Herstellers?
    Bei meinen Sharp sieht man das sie alle nacheinander runtergesägt wurden. Kommen aber leider auch aus Japan aber 2004 war der Markt leer, da war nix mit deutscher Wirtschaftsankurbelung;-)
    Grüße
    Solar4ever

    2,88kWp
    18 x 160W Sharp
    SB 2500

  • Hallo Zusammen,
    zu den Fragen von solar4ever usw.:


    Habe mit Sharp natürlich schon geredet, schon länger her, aber die verweisen nur darauf, dass sämtliche Garantien schon längst abgelaufen sind (falls jemals welche da waren). 5 Jahre "Garantie im nach hinein" wäre noch grad so drin gewesen, aber 10 ist zu lang. Photos wollten die erst gar nicht haben.


    Gleiches gilt für alle Firmen, Zwischenlieferanten und auch Solarworld, die ja die Shell Solar Sachen übernommen haben. Denn leider traten die Probleme erst weit nach den ersten 5 Jahren auf, und bis dahin hätten wir mit Kulanz wohl noch was machen können. 10 Jahre ist denen einfach zu lang.


    Unsere Module haben die Bezeichnung SH 162 L und waren wohl von Shell Solar, aber Solarworld kann dazu nichts mehr finden, kein Wunder.


    Die Zellen sind wohl von Sharp und tragen die Bezeichnung NT 463 Y. Scheint wohl auch zu stimmen, aber keiner will uns da helfen, und wir haben da auch keinen Anspruch drauf, schade, ist aber leider so.


    Die Anlage ist von Studenten der RWTH Aachen errichtet worden. Die RWTH selber hatte so gesehen nichts damit zu tun.


    Grüße, Lutz

  • Hallo Lutz,


    ich würde Dir die Module zu einem fairen Preis, vergleichbar mit einer Wintergartenüberdachung, abkaufen, bin nur momentan ziemlich klamm. :?


    Mein Tipp:
    Setz sie bei einem Online-Auktionshaus ein, mit der kompletten Beschreibung und vielleicht auch mit dem Tipp, eine schöne, kostengünstige und dazu noch energieaktive Überdachung an Bastler zu veräußern.


    Wie gesagt, die Beschreibung sollte schon sehr genau sein.
    Fang dann bei einem Euro an und jeder muss dann selber entscheiden, was ihm die gut 36 qm wert sind.
    Auch als Terassenüberdachung mit Minderung des eigenen Verbrauchs finde ich sie sehr gut geeignet!


    Natürlich wie immer meine Meinung!!!


    Liebe Grüße,
    Rainer