Module von Evergreen

  • Hallo,


    mich würde interessieren, ob jemand bereits Erfahrungen mit den Modulen von Evergreen gemacht hat.


    Meine Anlage ist seit dem 24.06.2005 am Netz. Standort: Hessen/Freigericht. Ausrichtung: Südwest (40° von Süden), Dachneigung 38°. Die Nennleistung beträgt 5,28 kWp. 48 Module vom Typ EC -110(Watt). Leistungstoleranz: +10/-4%. Zellwirkungsgrad= 12,7%, Modulwirkungsgrad= 10,6%.


    Ob eine Einzelvermessung erfolgt ist, ist mir nicht bekannt. Vielleicht ist die tatsächliche Leistung ja höher als 5,28 kWp (oder auch niedriger?) Kann man jetzt noch eine Einzelvermessung vornehmen, da die Anlage ja bereits auf dem Dach ist. Ist es die Regel, daß z.B. die Installationsfirma die Einzelvermessung vornimmt? Wo kann ich ggf. die tatsächlichen Werte erfragen?


    Sonnige Grüße


    Horst :wink:

  • Hallo Horst,


    wenn Du genaueres über Deine tatsächlich installierte PV-Leistung wissen möchtest, frag' doch beim Lieferanten die Messprotokolle zu den gelieferten Modulen an. Der sollte wissen, welche Module er verkauft hat.
    Ob die Strings dann auch nach optimaler Leistungsausbeute der Module geschaltet sind, ist eine andere Frage.


    ebenfalls sonnige Grüße
    Stefan