Hilfe bei SunnyBoy WR

  • Hallo,


    ich brauche mal eure Rat. Heute ist der Aufbau meiner Anlage. Im Angebot enthalten waren 42 Module 165W mit 1 Sunnyboy SMA 3300 W-AC und 1 SunnyBoy SMA 2500 W-AC sowie 2 Santon Freischaltboxen. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten werden nun nur 40 Module verbaut und geliefert wurden 2 Stk. SunnyBoy 3000 ESS.
    Meine Fragen: a) sind die beiden gelieferten SunnyBoys gleich oder Höherwertiger als die im Angebot enthaltenen und vor allem für die Anlage geeignet oder soll ich mit dem Installateur nachverhandeln?
    Wie mir gesagt wurde, sollen die Module nun in 4 Strinbgs angeschlossen werden.


    Danke im Voraus!
    Gruß
    Sascha

  • Hallo,


    laut SunnyDesign sind die 3000 ESS für die Anlage geeignet. Vom Nennwirkungsgrad her sind die WR auch ähnlich. 2 gleiche WR sind aus meiner Sicht auch günstiger, da man die Erträge beider WR ohne Umrechnung leichter miteinander vergleichen kann.


    Vom Preis der WR her dürfte kein grosser Unterschied zwischen den Anlagen sein. (Evtl. Vergleich im Internet)


    Gruß
    Werner

  • Oh sorry,


    habe die Werte aus einem ursprünglichen Angebot für meine BP Module mit 165W im Kopf. Die Auslegung hängt natürlich auch von der Spannung etc. ab. Die Aussage gilt also für BP3165. Ansonsten müsste man den Modultyp wissen.


    Die Solarworld 165 ST poly wären übrigens nach SunnyDesign auch geeignet.


    Gruss
    Werner

  • Hallo Sascha
    Die 3000 ESS sind bestens geeignet, jeweils 2 Strings mit je 10 Modulen.
    Meiner Meinung nach sogar besser als die ursprünglichen.
    Mit sonnigem Gruß
    Eberhard