100 KWp: Welche All-incl-Preise sind momentan realistisch?

  • Hallo,


    ich kalkuliere gerade diverse Szenarien für ein 100-KWp-Dach in Südlage. Welche Preise muss ich für die Photovoltaikanlage ansetzen? Dach beginnt bei rd. 2,50 m Höhe, die Montagebedingungen sind gut (keine Unterbrechungen), ca. 50 m Erdkabel ist zu verlegen. Für First Solar ist mir ein All-In-Preis von rd. 2.900,- angeboten worden (dann allerdings auch nur 90 KWp möglich). Was würdet Ihr bei Markenmodulen wie Solarworld, Kyocera oder auch bei Billigmodulen wie Yingli u. a. für All-In-Preise ansetzen?


    Danke,


    Sonnenhorst

  • Hallo,


    nach den Berichten hier im Forum sind die 2900 € für 100 KWp Dünnschicht Firstsolar nicht unbedingt ein Preisbrecher.
    Habe schon Solarworld-Anlagen gesehen bei 70 KWp ein Preis von 3400 €
    pro KWp.
    Würde daher mir explizit nochmal Angbote von kristallien Modulen einholen. Einfach Anfrage hier im Forum mit allen Angaben posten und warten was passiert.
    Bei den momentanen Preisen käme für mich bei einer Südanlage keine Dünnschicht in Frage, nachdem ich gestern in der TOP AGRAR einen vergleichenden Bericht über kristalline- und Dünnschichtanlagen gelesen habe.


    Gruß

  • Moin


    Kann mich Hesse nur anschließen, habe auch den Bericht in der Top Agrar gelesen, will selber nun lieber eine 30 kW kristallin Anlage bauen, FS war mir für 2790 angeboten worden.
    Nehme noch gerne Angebote für eine kristalline Anlage entgegen.

  • Ich würde gute kristalline Module nehmen.....Preise unter 3000€ sind bei der Größe erreichbar :!:


    Vorteil, weniger Unterhalt/ Reinigung weil die Fläche kleiner ist.......plan in jedem Fall Servicegänge ein :!:


    ...und Platz für Erweiterung um 20-40 kW, falls in ein , zwei oder drei Jahren das Ganze noch lukrativ erscheint :idea:

    Wer, wenn nicht wir....


    wann, wenn nicht jetzt?????

  • Da ich nun allerhand Angebote erhalte, hier noch ein Hinweis: Lange Anfahrtswege zu mir erspart man sich, wenn man aus dem Bereich Münsterland, Osnabrück, Emsland kommt ...

  • Hallo Sonnenhorst,


    ich plane auch gerade eine 120 kWp Anlage mit First-Solar am Niederrhein. Die aktuellen Angebote liegen zwischen 2740 - 2820 Euro / kWp.


    Gruß,
    Andreas

  • Hallo,


    habe First Solar FS275 36 kW für 2740-2800€/kWp auf gut montierbarem Dach inklusive Erdkabelverlegung 65 m angeboten bekommen, für weitere Details zum Projekt siehe diesen Link http://www.photovoltaikforum.com/ftopic27212.html


    Gruss Michael

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wechselrichter alle SMA
    Module Bosch,Hyundai,LG,Kyocera,Q-Cells,Schott,Sharp,Trina,Yingli,MHI,First-Solar
    Pedelec Bosch 0,25 kW

  • Moin
    In einer landwirtschaftlichen Zeitung bietet eine Firma wörtlich FS2 Module mit SMA Wechselrichter, Dachbefestigung und Solarkabel für


    2380 € je kW netto an

  • Zitat von bauer35

    Moin
    In einer landwirtschaftlichen Zeitung bietet eine Firma wörtlich FS2 Module mit SMA Wechselrichter, Dachbefestigung und Solarkabel für


    2380 € je kW netto an


    Fragt sich nur was man dann alles noch im Kleingedruckten wiederfindet. ;)


    Der Tom 8)

  • In einer landwirtschaftlichen Zeitung bietet eine Firma wörtlich FS2 Module mit SMA Wechselrichter, Dachbefestigung und Solarkabel für 2380 € je kW netto an



    --> Preis ist aber zzgl. Montage !!!


    Gruß
    DieSolarAG

    27,85 sonnige kWp aus Niedersachsen
    Solon Blue 220/7 + KACO 8000/3500XI
    Evergreen ES-A195 + SMA 3000/4000 TL20