verkaufe PV anlage 1Kwp, 12 module SF-115A, ca. 10 jahre

  • verkaufe PV anlage 1Kwp, 12 module SF-115A, ca. 10 jahre
    wr convert 1000 defekt, inkl. installationsmaterial, dachhalterung,
    hilfe bei demontage, raum augsburg, gegen gebot


    mail: pspep@web.de

  • hallo pspep,


    willkommen im forum.


    was soll den das schmuckstück kosten?


    gruß micha

    8,88 Kwp (6,68 Kwp SO und 2,2 Kwp S+5°)
    40x Kyocera KC 167 und 11x Kyocera KC 200
    1x SMA 4200TL und 1x SMA 4200TL HC

  • 500 - 700 € wäre ein faier Preis....my 2 cents

    16 SCN 175 Wp + 26 SCN 170Wp = 7.22 KWp. 24°+175° in 70839. Modulhersteller: Jiangsu Shunda, China. Beteiligung an mehreren Bürgersolaranlagen.

  • ... man könnte versuchen so eine anlage lt. eeg anzuschließen und damit ggf. auch glück haben, - allerdings ist der fall im eeg ansich ausgeschlossen. von daher, - besser lassen und den strom irgendwie anderweitig verbrauchen....

    ON GRID:
    Roto Indach mit 4,6kWp
    SMA 4000TL-2


    OFF GRID:
    ca 2,7kWp
    620Ah/24V Blei
    SMA SI 2024

  • Zitat von mrsued

    ... man könnte versuchen so eine anlage lt. eeg anzuschließen und damit ggf. auch glück haben, - allerdings ist der fall im eeg ansich ausgeschlossen. von daher, - besser lassen und den strom irgendwie anderweitig verbrauchen....


    Verstehe ich jetzt nicht mrsued, wenn die Anlage schonmal offiziell ins Netz eingespeist hat laufen alle Ansprüche an einem anderen Ort in D. weiter. Also der damalige Vergütungssatz noch für die Restlaufzeit. Es zählen nur die Module nicht der Wechselrichter. Das Inbetriebnahmedatum der Einspeisung sollte der erste Netzbetreiber ja bestätigen können, beziehungsweise müssten Abrechnungsunterlagen vorhanden sein.
    Hätte auch eventuell Interesse, aber man müsste schon etwas mehr über die Anlage wissen. Vor allem, sind die Module noch soweit in Ordnung und hat die Anlage bereits nach EEG eingespeist ?


    Viele Grüße:


    Klaus

    "Ich hatte nie zuvor ein Produkt um das ich so betteln musste um es zu bekommen um später so kämpfen zu müssen und alles zu versuchen um es nur behalten zu dürfen"
    Peter Horton 2003 über sein GM EV1 in"Who killed the electric car"