Mein 11kw-Fehler: WR+Speicher+Wallbox (+Netz) – oder auch nicht...

  • Hi in die Runde,

    fangen wir von vorn an, mit einem Beispiel von heute mittag - bester Sonnenschein, nicht zu warm.


    Wir haben ein neues E-Auto (Q4).

    Wir schließen ihn an die heimische Enector-Wallbox an, wollen 11 kw laden.

    SolarPur-Mode eingeschalten.

    Das kann funktionieren, denn der WR bringt gerade stabil 7kw und der BYD-Speicher 12.8 ist zu 90 Prozent voll.


    Komisch: Aus der Wallbox kommen aber nur 6-8Kw, der Rest wird sogar wieder in die Batterie geladen.

    Kommt eine Wolke, zieht die Wallbox nur 3-4kw aus dem WR und holt sich 3-4kw aus der Batterie.

    Meine erste Idee: Die Wallbox lässt aufgrund irgendeiner EInstellung nur 6-8kw raus.

    Also umgeschalten - auf Powermode - und schwupps holt er sich nochmal 4-5kw aus dem Netz.

    Das sind wir bei ca. 11kw, alles wie es sein soll, Auto freut sich, Stromrechnung nicht.


    Also wieder SolarPur-Mode... und die Frage: Wenn die Wallbox die 11kw kann und sie sie sich zieht, woher sie diese auch braucht, warum zieht sie sich die Differenz zwischen den gewünschten 11kw und den 7kw vom Wechselrichter nicht einfach aus dem Speicher - das wäre ja nur 4kw. Aber nein, er zieht sich nur Strom vom Speicher, wenn der WR zu wenig bringt.


    Habt Ihr eine Idee? Liegt es wirklich an der Wallbox (ich denke nicht)...

  • Weil dein WR vielleicht nicht mehr als 7KW kann ???


    Welcher WR ?

    13,6kWp mit Q.PEAK DUO BLK M-G11S (34 * 400Wp) am Growatt SPH 10000TL3 BH UP

    12,8kWh mit Growatt ARK Hochvolt ARK2.5H-A1
    Wallbox THOR 11AS-P


    5,34Wp mit AIKO-A445-MAH54Db (12 * 445Wp) am Growatt SPH 5000TL3 BH UP

    7,6kWh mit Growatt ARK Hochvolt ARK2.5H-A1

  • Weil dein WR vielleicht nicht mehr als 7KW kann ???


    Welcher WR ?

    Kostal Plenticor G2 9.8


    Die Wallbox zieht sich ja die 11 KW - wenn der externe Strom an ist. Und sollte tatsächlich der WR bei 7-8 kw abschalten, dann steht daneben ein randvoller Speicher. Dann sollte die Wallbox doch die 11 KW aus dem WR + dem Speicher haffen. Macht sie aber nicht. Nur wenn der Strom extern noch dazu kommt, sind es 11 kw. Das der Speicher gar nichts beisteuert, kann auch nicht sein - denn wenn die Wolken kommen und der WR runter geht, holt sich die Wallbox den Rest aus dem Speicher. Aber eben nur bis 7-8kw statt der möglichen 11.

  • Ich habe jetzt auf die Schnelle kein Datenblatt dazu gefunden,

    es hört sich aber nach der Begrenzung des WR durch seine max Ausgangsleitung an.

    Nur eine Annahme:

    wenn der WR nur 7KW kann, ist es egal was du willst.

    Er liefert dann die 7KW in Hausnetzt, diese können von PV-Dach kommen oder aus der Batterie oder als kombi.

    Aber eben nicht mehr als diese 7KW

    Wenn mehr benötigt wird kommt es eben als Netzbezug dazu.


    Tip:

    Schaue mal in deine Bedienungsanleitung / Handbuch was dieser AC-Seitig maximal kann.

    Ich denke dort findes du deine Antwort.

    13,6kWp mit Q.PEAK DUO BLK M-G11S (34 * 400Wp) am Growatt SPH 10000TL3 BH UP

    12,8kWh mit Growatt ARK Hochvolt ARK2.5H-A1
    Wallbox THOR 11AS-P


    5,34Wp mit AIKO-A445-MAH54Db (12 * 445Wp) am Growatt SPH 5000TL3 BH UP

    7,6kWh mit Growatt ARK Hochvolt ARK2.5H-A1

  • Danke!!


    Ich habe mal geschaut, im April hatte ich einen Screenshot gemacht, weil der 9.8er WR seine volle Leistung gebracht hat. Ich denke, er beschränkt nicht.


    Die Wallbox beschränkt auch nicht, holt sich ja die 11kw aus allen Quellen.


    Ist es dann doch der Speicher, der die Ausgabe beschränkt?

  • Stimmt. Aber warum kommen dann bei z.B. 7kw vom Dach nicht 7kw+4kw aus der Batterie = 11 kw am Auto an? Warum holt sich die Wallbox die restlichen kw zur 11 nicht aus der Batterie?

  • a) Weil Solar Pure, nur Überschuss

    b) Dein WR kann z.B. im Power Mode nur 10 kW (7 vom Dach + 3kW aus der Batterie (nur wenn Deine Batterie Leistungliefern kann)) bereitstellen.

  • Ich habe kein Datenblatt für einen Kostal Plenticor G2 9.8 gefunden.

    Hier ein Auszug aus dem, was dem am nächsten kommt von dem was ich gefunden habe:


    "Anzahl kombinierte DC Eingänge: 1" ist mir ins Auge gefallen.

    Das interpretiere ich so, dass nur entweder PV oder Speicher als Quelle genutzt werden kann.

    Das würde dann genau dem beobachteten Verhalten entsprechen.

    7kW von der PV + 4kW aus dem Speicher ist dann nicht machbar.

    12,16 kWp, SHM 2.0, STP8.0, SB5.0, SI4.4M, BYD 14 kWh, 26 Module JAM60S03-320 -45/28, 12 Module JAM60S03-320 -45/10