Bitte um bewertung einer 74 KW Anlage NRW

  • Zitat von modila

    ....,ich würde bei dem dach eine ganz andere richtung einschlagen, das beste denke ich ,ist hier Dünnschicht,...


    Guten Morgen, wieso meinst du sollte man Dünnschicht Module nehmen ?


    Gruß Christoph

  • Hi Solarfreund,


    na ja die Dünnschicht könnte man u.U. sogar ohne Aufständerung aufs Dach legen, man müsste aber halt auf trafobasierte Wechselrichter umschwenken. Die Installierte Leistung dürfte dabei ausnahmsweise keine Federn lassen, da sich der Mehrbedarf bei der Fläche durch die Nicht-Aufständerung aufheben dürften.


    Ciao


    Retrerni

  • Trotzdem wird auch bei Dünnschichtmodulen bei 5° Dachneigung kein super Ertrag rauskommen. Frag mal Zentralschmiertechnik. Der baut seine flache FirstSolar-Anlage jetzt extra auf 30° Aufständerung um, weil bei der flachen Dachparallelmontage kein vernünftiger Ertrag rauskommt.


    Der Tom 8)

  • ...,kann ich so nicht bestätigen, ich habe hier in der nachbarschaft 2 anlagen mit FS und eine ausrichtung, fast wie meine FS, die laufen bei ca.900kwh/kwp, das reicht doch aus,.....

  • Moin,


    auch hier im Emsland laufen First Solar Anlagen bei um die 10° Dachneigung bei knapp über 900kwh/kwp. Auf die Ausrichtung kommt es bei noch flacherer Dachneigung nicht mehr ganz so an.

  • Zitat von Kollektor

    Zu den Modulen kann ich nichts sagen. Mit dem Preis scheint sich die Anlage noch zu rechnen, in der Praxis werden es wohl eher so um 900 kWh/kWp werden.


    Je nach Sicherheit und Bonität sollte eine Finanzierung so knapp über 4 % möglich sein, ohne diese stehen wir eher bei 5,x %. Weiterem Warten auf sinkende Zinsen und Preise steht die geringere Anzahl an Sonnenscheinmonaten noch in 2009 dagegen.


    Guten Morgen Kollektor, eine Frage hab ich da noch , wie kommst du auf ca. 900 kwh/KWp


    Gruß Christoph

  • Guten Tag,
    Daten wie oben


    2. Angebot
    KW 58,5
    Suntec STP 180s-24/AC Solarmudul 180 W.


    SMA SMC 11000 tl-10 x3
    SMA SMC 9000 TL x1
    SMA SMC 7000 TL
    alle Trafolos mit ENS
    SMA Sunny Control +RS 485x 6
    Intersol Montagegestell incl. Aufständerung
    Elektromontage +Matrial
    Inbetriebnahme


    Kosten pro KWp 3811,00

  • Hallo Solarfreund1608,


    Finde im Prinzip Aufständerung gut und richtig. Inbesondere weil bei Deiner Anlage die Dachneigung so gering ist, dass gerahmte Module mit Verschmutzung Probleme haben könnten. Doch mir scheint die Moduldichte zu hoch zu sein. Es wird immer wieder zu ertragsmindernder Selbstverschattung kommen. Hatte das auch mit Zentralschmiertechnik ausführlicher diskutiert. Siehe hier. Von den ursprünglichen kWp dürften dann nur ca. 1/3 übrig bleiben.


    Im übrigen fehlt ein WR bei dem Angebot (sind ja auch 6 RS485 Piggypacks)


    Gruß
    fischkopp

    mit 30x Solara 870TI (170W) & Sunnyboy 5000TL auf Photonenfang

  • Hallo Fischkoop, hast recht sind 2 x SMA SMC 7000 tl


    wieso bleibt nur ein drittel übrig. Die Dachfläche beträgt ca. 1350 qm


    Gruß Christoph

  • Hallo Solarfreund1608,


    stand die Größe des Daches irgendwo?
    Auf den 1350 qm werden genug Platz sein um die Reihen verschattungsarm zu positionieren. Die Wechselrichterauslegung paßt gut.


    Finde den Preis für eine aufgeständerte Anlage mit Überwachung schon bedenkenswert, gehört sicherlich nicht zu den billigsten, aber die Befestigung am isolierten Trapezdach wird wahrscheinlich auf Zusatzaufwand erfordern?!


    Gruß
    fischkopp

    mit 30x Solara 870TI (170W) & Sunnyboy 5000TL auf Photonenfang