zwei Anlage "zusammenführen"

  • Hallo PV Forum Gemeinde


    ich habe jetzt mittlerweile die zweite Anlage ans Netz genommen, aber habe zur der Installation eine Frage.


    Anlage 1 = 10kw (keine Batterie)

    Eigenverbrauch Haus und der Rest ins Netz


    Anlage 2) 10kw + Batterie

    Eigenverbrauch, dann Batterie und wenn voll ins Netz.


    Ist es technisch realisierbar, dass mir die Anlage 1 auch in die Batterie einspeist?


    Liebe Grüße Christoph

  • Welche Wechselrichter, welche Batterie?

    20.12.11: 11,28 kWp aus 26 St. Q.PRO 235 (-100°) + 22 St. Q.PRO 235 (-10°) an STP 10000TL-10 (Blockhaus Ost/Süd)

    26.03.12: 9,18 kWp aus 18 St. Q.PEAK 255 (-100°) + 18 St. Q.PEAK 255 (80°) an STP 8000TL-10 (Carport)

    17.08.15: 5,72 kWp aus 22 St. Q.PRO 260 (80°) an STP 5000TL-20 (Blockhaus West)

    alle DN 22°


    FTP-Hosting für Photovoltaikanlagen - self.Logger.solar / Virtuelles Kraftwerk

    API für Prognosedaten zur Solarproduktion - Forecast.Solar


    Knut Kohl . Consulting - Full-Stack, Datenbanken, Server

  • tu es, euch das mal raus! :)

    grundsaetzlich geht das schon, nennt sich AC-kopplung, ist aber sehr verlustbehaftet, da du ja mehrmals zwischen AC und DC hin- und herwandeln musst...