Solarmax Protokoll und CRC Berechnung

  • Hallo,


    ich bin gerade dabei meinen Solarmax 6000S per Ethernet auszulesen, hab auch sehr viel "Beistand" hier aus dem Forum erhalten un dper PM. Nochmal vielen Dank..
    Hab allerdings noch ein Verständnisproblem wegen der Berechnung der CRC.



    jetzt hab ich mir nochmal das PDF von Solarmax zur Protokollbeschreibung durchgelesen und doch was zum Thema CRC gefunden. Aber Richtig schlau werd ich damit auch net Cool


    Laut Doku:
    CRC = Summe aller ASCII-Werte aller Zeichen von Adress bis und mit FRS vor Crc


    ??? Was ist das für ein Deutsch.. Da fehlt wohl was. Aber trotzdem folgender Versuch der Erklärung:


    Beispiel das funktioniert und wo die CRC O.K ist: Aber wieso ist diese CRC O.K ?
    {FB;01;16|64:KHR|0447}


    0447 Hex = 1095 DEZ


    mal ohne { und } mit den ASCII Werten Berechnet
    F=70
    B=66
    ;=59
    0=0
    1=1
    ;=59
    1=1
    6=6
    |=124
    6=6
    4=4
    :=58
    K=75
    H=72
    R=82
    |=124
    ergibt "nur" 807 Dezimal
    dann noch
    {=123
    }=125
    ergibt 1055 . noch immer zu wenig 8-(..


    Irgendwie mach ich was falsch Cool.. Und wenn ich erst bei der Adresse Anfange, hab ich sogar nur 421 Dez.. 8-(


    kann mir da bitte jemand auf die Sprüng helfen.


    Danke
    Roman

  • Hallo,
    in der Berechnung ist die Umwandlung der ASCII-Zeichen in den entsprechenden Dezimalwert verkehrt. Bspw. die Zahl ASCII-6 entspricht 36HEX bzw. 54DEZ usw.
    Der erste zu addierende Wert ist das MSB der Quelladresse, der letzte Wert der Frame separator vor dem CRC.
    Die Berechnung ist beim Solarmax um einiges leichter wie bei SMA, die mit einer Polynomberechnung das CRC bestimmen.
    Ich hoffe mal, das es stimmt, was ich hier geschrieben habe...ich muss das Protokoll im Sommer auch noch in meinen Logger implementieren..
    Gruss Win

    2,4kWp BPsolar BP275F/Sunways NT2500 / 2000
    4,2kWp Heckert HS-PXL-210/Sunways NT3700 / 2008
    5,5kWp Axitec AC230P/Solarmax 6000S / 2009
    2,7kWp Suntech STP225/Solarmax 3000S / 2010
    2,2kWp Schott PolyProtect 180/SMA SB3800 / 2011

    9,5kWp Winaico 28x340Wp/Fronius Symo 8.2 / 2020

    BMW i3 Yello connect /03.2018..12.2019

    BMW i3 120Ah seit 12/2019

  • Winsolar hat recht.
    Wenn man ASCII richtig anwendet kommt man beim Beispiel {FB;01;16|64:KHR|0447} auf folgende Werte:


    F=70
    B=66
    ;=59
    0=48
    1=49
    ;=59
    1=49
    6=54
    |=124
    6=54
    4=52
    :=58
    K=75
    H=72
    R=82
    |=124
    ---> ergibt 1095 = 0477hex


    Stefan

  • Ohmann.. Da koennt ich mir doch sonst wo hin treten 8-)..
    Die hier hab ich die ganze Zeit verwendet.


    http://www.torsten-horn.de/techdocs/ascii.htm


    Hab es die ganez Zeit vor den Augen gehabt und doch nicht gesehn..
    Stell mich gerade in die Ecke und frag mich warum ich so blind war.. Lag sicherlich am bedecktem Wetter.. Halt keine Sonne da heute.


    Danke an euch alle..
    Dann schaun wir mal ob ich ab Morgen mehr Daten aus dem Solarmax bekomme.


    Merci
    bye
    Roman

  • Hallo.
    Könnte mir bitte jemand die Solarmax Protokollbeschreibung zuschicken?
    Und kann ich damit direkt über Ethernet auf die Wechselrichter zugreifen?


    Möchte die Auswertung der Daten direkt über die SPS machen.

  • Kann mir auch jemand das Solarmax Protokoll schicken.
    Ein Freund hat ein Solarauto, was ein Steuerung bekommen soll, welche automatisch läd sobald die Anlage mehr als 70% produziert.
    Würde mich sehr freuen !!!

  • Hallo,


    suche auch des Solarmax Protokoll,
    speziell wie das mit der Leistungsreduzierung geht.


    Danke mal schon


    Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Hallo,


    hoffe der Thread ist nicht schon tot.
    Ich suche auch verzweifelt nach der Solarmax Protokollbeschreibung. Wäre jemand so freundlich?


    Besten Dank