SoC im Winter höher stellen?

  • Meine Batterie BYD 13.8 wird in den Wintermonaten ohnehin nie voll. Da frage ich mich ob es Sinn macht, den SoC auf 30% einzustellen.

    These:

    Je tiefer ein Akku oft entladen wird, desto kurzlebiger ist er.

    Wenn ich jetzt den SoC im Kostal-Menü in den Wintermonaten auf 30% einstelle, dann wird die Batterie trotzdem nie voll, aber eben auch weniger leer.

    Stimmt meine These oder liege ich damit völlig falsch?

  • Du liegst richtig, es gibt aber auch mehr Aspekte wie das Balancing. Mehr dazu hier:

    Victron ESS, 125 kWp + 70 kWh Blei + 28 kWh BYD LiFePo + 19 kWh Second-Life Li-Ion + 30 kWh EVE LiFePo

    Nachgeführte Anlage 19 kWp als Volleinspeiser
    Meine Anlage (Victron ESS / Fronius)

  • Wie hat du das gefunden, ich habe "SoC Winter" gesucht und es nicht gefunden.

    Das ist ein Thema das immer wieder aufpoppt und wo ich was schreibe. Da tue ich mir leichter mit dem Finden :)

    Victron ESS, 125 kWp + 70 kWh Blei + 28 kWh BYD LiFePo + 19 kWh Second-Life Li-Ion + 30 kWh EVE LiFePo

    Nachgeführte Anlage 19 kWp als Volleinspeiser
    Meine Anlage (Victron ESS / Fronius)

  • Hier noch eine kleine Auswahl:

    Victron ESS, 125 kWp + 70 kWh Blei + 28 kWh BYD LiFePo + 19 kWh Second-Life Li-Ion + 30 kWh EVE LiFePo

    Nachgeführte Anlage 19 kWp als Volleinspeiser
    Meine Anlage (Victron ESS / Fronius)