ModBus Adresse von Temperatureingang 1 an CERBO GX ?

  • Hallo,

    ich nutze zum Monitoring meiner LiFePo`s in der PV Insel-Anlage einen Victron Cerbo GX mit 500A Smartshunt. Alle notwendigen Daten kann ich per Modbus auslesen und übertragen. (Adresse 840 bis 844, Strom, Spannung usw..) Funktioniert einwandfrei. Da nun der Winter vor der Tür steht, die Akkus nicht unter 0° C geladen werden sollen und die Anlage im unbeheizten Gartenschuppen eingebaut ist, möchte ich an den Akkus einen Temperatursensor von Victron (per Kabel) anbringen an Temperatureingang 1 des Cerbo GX anschließen. Ich kann in der Victron-Tabelle aber dafür die Modbus-Adressen, den Datentyp und Scale-Factor nicht finden.


    Weiß das jemand?


    Gruß, Helmut

  • Danke für die zahlreichen Antworten.


    Thema hat sich erledigt, habe es selbst herausgefunden.


    Allerdings ist der Temp.sensor von Victron eine herbe Enttäuschung. Misst nur ganze Grade und das auch noch falsch. Da kann ich auch den Finger in die Luft halten. Ist wahrscheinlich genau so genau.