Runder Betonbalkon = Todesurteil für ein Balkonkraftwerk?

  • Hallo zusammen,


    ich würde mir gern ein Balkonkraftwerk besorgen, um ein wenig "grünen" Strom zu produzieren. Leider gibt es da eine ziemlich große Hürde, abseits der ineffizienten Nord-Ost-Lage des Balkons. Der Balkon ist aus 4 Beton-Elementen zusammengesetzt, die eine runde Sichelform ergeben. Es gibt leider keine gerade Fläche und auch kaum eine Möglichkeit da was aufzuhängen, da das Geländer von innen gegen den Balkon geschraubt ist und nach innen über steht.

    Fotos kann ich aktuell leider noch keine liefern, kommen aber noch.


    Gibt es in so einem Fall überhaupt eine Möglichkeit ein Balkonkraftwerk zu montieren und wenn ja, wie sieht da die Empfehlung aus? Ich wüsste auch nicht wie ich das dann anbringen könnte, müsste also auch definitiv auf Fachpersonal zurückgreifen, was wahrscheinlich entsprechend teuer wird.


    Ansonsten gibt es vor meinen Fenstern noch einen Rausfallschutz aus Sicherheitsglas, wo man vielleicht etwas anbringen könnte. Obwohl ich ehrlich gesagt nicht glaube, dass das sicherheitstechnisch zulässig ist und dann würde ja auch noch die Steckdose fehlen, die auf dem Balkon immerhin vorhanden ist.


    Ist der Traum vom eigenen Balkonkraftwerk ausgeträumt oder gibt es noch Hoffnung?


    vielen Dank an alle die sich meinem Beitrag annehmen :)

  • Ohne Bilder ist dir da schlecht ein Rat zu geben.

    Zur Vorbeugung bei Beschwerden:

    Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng. :P

  • Würde da auch auf flexible Module setzen.

    Sowas ähnliches wie das hier --> Bsp. Ecoflow

    Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welcher Fehler denn erwartet wurde...


    Gruß

    Holger


    Dachanlage 50 x Suisse Soleil 185W - Azi +55o SüdWest 43° DN mit 9,25kWp an 2x SB4000TL-20. IBN Sep. 2009

    BKW 2 x Risen RSM40-8-410M - Azi -35o SüdOst ca. 40° MN an TSOL-MS600/800 Gen3 mit gedrosselten 0,6kWp. IBN 10.05.2023