KPC Kommunalkredit Speicherförderung 2023

  • Hallo

    Hier sind ja sicher einige Leute unterwegs die bei der Kommunalkredit um eine Speicherförderung angesucht haben.


    Wie sieht die Förderung bei der Kommunalkredit Speicherförderung eigentlich genau aus?


    200€/kWh Nettospeichergröße und maximal 30% der Bruttorechnungssumme bei Privaten sind mir klar.


    Aber wie wird zum Beispiel ein nötiger Hybridwechselrichter berücksichtigt? Dazu habe ich in den FAQ leider nichts gefunden.


    Und wie ist der Satz zu "Welche Kosten sind förderungsfähig?" zu verstehen?

    Ich vermute dass die Planungskosten zu 10% förderfähig sind und der Rest zu 200€/kWh oder max 30%, korrekt?



    Aja bevor die Information kommt dass der Fördertopf bereits leer ist. Ich hab mir im Frühjahr bereits ein Kontingent gesichert.


    LG Jürgen