Marktstammdatenregister -> Status der Netzbetreiberprüfung auf ungeprüft

  • Hallo.

    Mein PV-Anlage ist seit Ende Mai 2023 in Betrieb.

    Die Anlage ist am Marktstammdatenregister registriert und ein Einspeisevertrag mit dem Netzbetreiber wurde Ende Juni abgeschlossen.

    Ich habe bisher aber noch keinen Abschlag erhalten.

    Außerdem steht bei meiner Anlage im Marktstammdatenregister der Status der Netzbetreiberprüfung immer noch im Status ungeprüft.

    Jetzt zu meiner Frage. Wie lange dauert es in der Regel bis dieser Status auf "geprüft" wechselt?

    Und was wird da überhaupt gemacht?

    Schonmal Danke im Voraus [Blockierte Grafik: https://www.akkudoktor.net/wp-content/uploads/wpforo/emoticons/default/smile.png]

    Meine Anlage:

    25x Trina Vertex S 400Wp (DE09.08) -> 10 kWp

    25x Optimierer SUN2000-450-P2 V100R002C10SPC019

    Huawei SUN2000 10KTL-M1 HC V100R001C00SPC165

    Dongle V200R022C10SPC114

    Huawei LUNA 2000-10-SO V100R002C00SPC621

    MBUS (DC) V100R001C00SPC335

    ----------------------------------------------------------------------------------------

    7x Trina Vertex S+ 435Wp (NEG9R.28) -> 3,045 kWp

    5x Trina Vertex S+ 440Wp (NEG9R.27) -> 2,2 kWp

    3x Hoymiles HMS-2000-4T 16A mit OpenDTU (ESP32 + CMT2300A)

  • Bei meiner ersten Anlage hat das ca. 14 Monate gedauert. Be patient 8)

    Rhoihesse rulez! 8)

    Bislang konnte ich diverse Vorhaben wie z.B. den Bau zweier PV-Anlagen (5.78kWp Süd, 11.5kWp O/W), die Nachrüstung eines EnergieSpeicherSystems sowie den Einbau einer Wärmepumpe (7er Jeisha) erfolgreich abschließen. Es bleibt dennoch viel zu tun in meiner energetisch teilsanierten 185m² Altbau-Hütte :lol:

  • Hi, hast du dann auch nach 14 Monaten erst die Abschläge für die Einspeisevergütung erhalten? Oder ist das unabhängig davon?

    Meine Anlage:

    25x Trina Vertex S 400Wp (DE09.08) -> 10 kWp

    25x Optimierer SUN2000-450-P2 V100R002C10SPC019

    Huawei SUN2000 10KTL-M1 HC V100R001C00SPC165

    Dongle V200R022C10SPC114

    Huawei LUNA 2000-10-SO V100R002C00SPC621

    MBUS (DC) V100R001C00SPC335

    ----------------------------------------------------------------------------------------

    7x Trina Vertex S+ 435Wp (NEG9R.28) -> 3,045 kWp

    5x Trina Vertex S+ 440Wp (NEG9R.27) -> 2,2 kWp

    3x Hoymiles HMS-2000-4T 16A mit OpenDTU (ESP32 + CMT2300A)

  • Ja...die Abschläge habe ich dann rückwirkend bekommen.

    Rhoihesse rulez! 8)

    Bislang konnte ich diverse Vorhaben wie z.B. den Bau zweier PV-Anlagen (5.78kWp Süd, 11.5kWp O/W), die Nachrüstung eines EnergieSpeicherSystems sowie den Einbau einer Wärmepumpe (7er Jeisha) erfolgreich abschließen. Es bleibt dennoch viel zu tun in meiner energetisch teilsanierten 185m² Altbau-Hütte :lol:

  • Alles klar, Danke für die Info. Dann bin ich mal gespannt wie lang es dauert :)

    Meine Anlage:

    25x Trina Vertex S 400Wp (DE09.08) -> 10 kWp

    25x Optimierer SUN2000-450-P2 V100R002C10SPC019

    Huawei SUN2000 10KTL-M1 HC V100R001C00SPC165

    Dongle V200R022C10SPC114

    Huawei LUNA 2000-10-SO V100R002C00SPC621

    MBUS (DC) V100R001C00SPC335

    ----------------------------------------------------------------------------------------

    7x Trina Vertex S+ 435Wp (NEG9R.28) -> 3,045 kWp

    5x Trina Vertex S+ 440Wp (NEG9R.27) -> 2,2 kWp

    3x Hoymiles HMS-2000-4T 16A mit OpenDTU (ESP32 + CMT2300A)

  • Hier ist eine Anlage, die am 30.09.2021 in Betrieb genommen wurde. Es steht heute immer noch "Status der Netzbetreiberprüfung: In Prüfung" dort:

    Einheit Detail | MaStR


    Unter Genehmigung steht "Der Stromerzeugungseinheit GSP Werne ist keine Genehmigung zugeordnet." und unter Netzanschluss steht "Vom Netzbetreiber vergebene Identifikations-Nummer für die Einheit:

    Status der Netzbetreiberprüfung: in Prüfung".


    Nur mal aus Interesse - was bedeutet das und was bedeutet das für den Anlagenbetreiber? Ist hier irgendwas verschlafen worden?

  • Das heißt nur, dass unter "Netzanschluss" noch kein zugeordneter Netzanschlusspunkt vom VNB eingetragen wurde. Reine Formsache.

    Wenn es dich nicht stört und du es nicht anmahnst, kann dieser Zustand noch ewig andauern. Es gibt tausende Anlagen, bei denen das schon seit mehr als 2 Jahren so ist.