Problem mit SOLIS S6-EH3P(5-10)KH-EU Hybrid Wechselrichter (speziell SOLIS S6-EH3P8KH-EU) und Backup Funktion

  • Hallo zusammen,

    ich habe seit gut einer Woche meine neue PV Anlage mit dem SOLIS S6-EH3P8KH-EU Hybrid Wechselrichter und BYD HVS 5 KW Speicher in Betrieb.

    Den Solis WR haben wir speziell wegen der 4 MPP Tracker und der Backup Funktion gewählt. Wegen meiner Dachform hab ich je 7 400 Watt Module nach Ost, Süd und West installiert.

    Ich hab aber leider momentan noch ein Problemmit dem Backup Betrieb, der funktioniert einfach nicht richtig.

    Zum Testen nehme ich die Hauptsicherungen für alle 3 Phasen raus. Beim ersten Test hat es 3 Minuten gedauert, bis das Haus über Backup mit PV Strom versorgt wurde. Zu der Zeit kamen ca. 6 KW vom Dach. Bei weiteren Tests ging das Umschalten dann wirklich sehr schnell, SAT Receiver z.B. ist weiter gelaufen, Fernsehr nur kurz ausgefallen.

    Das Problem stellt sich dann aber wie folgt dar:

    die Stromversorgung schaltet nach gut einer Minute kurz wieder aus, Fernseher und Licht gehen kurz aus und FritzBox startet jedes mal neu. Das passiert so alle 65 Sekunden. Last im Netz sind für den Test ca. 800 Watt gewesen (SAT, TV, FritzBox, Licht).


    In der Solis App sind dann folgende Alarme zu sehen (nur im lokalen Modus per Bluetooth, nicht über die Cloud-Verbindung sichtbar):

    Grid Over Voltage (die kommt am häufigsten)

    Oder

    Grid Under Frequency


    Der WR macht dabei jedesmal ein klackendes Geräusch, er schaltet wohl den PV Eingang ab startet wieder neu (also die PV Stromerzeugung). Die PV-Leistung bricht dann im Backup-Modus extrem ein auf etwa 0,5 bis max. mal 2 KW, da die PV-Leistung ja nach dem Neustart immer erst langsam ansteigt.

    Nach gut einer Minute wiederholt sich das ganze wieder.

    Wenn dann die Hauptsicherungen wieder eingeschaltet werden, dann kommt noch ein OV-BUS Emergency Alarm (der macht mir auch Sorgen!!) und der WR macht einen Shutdown und Restart (was ca. 5 Minuten dauert).

    Firmware Version sind DSP VA528 und HMI V0388. Grid Code ist auf VDE4105.

    Hat jemand schon ein ähliches Problem gehabt? Und falls ja, welche Lösung dafür gibt es? Wäre für Hilfe sehr dankbar!

  • Hast du da ein Ticket aufgemacht ?

    4 Tage vor Förderstop Ioniq6 77 kWh - 239 kW vors Haus gestellt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Hyundai Kona 64 kWh - 150 kW als Zweitwagen

    Statt Klimastreik - egal wann - PV montieren fürs Klima ! FridayForMounting FFM :mrgreen:

    Wer mich zitieren mag - bitte ausschließlich Vollzitate !

    2024 - keine Projekte mehr uff !

  • Ja, mein Solateur hat ein Ticket aufgemacht. Ich hab aber trotzdem hier im Forum mal angefragt. Evtl. hatte schon mal jemand so ein Problem oder kann einen guten Tipp geben.

  • Welchen SOC hatte die Batterie bei deinem Versuch ?

    4 Tage vor Förderstop Ioniq6 77 kWh - 239 kW vors Haus gestellt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Hyundai Kona 64 kWh - 150 kW als Zweitwagen

    Statt Klimastreik - egal wann - PV montieren fürs Klima ! FridayForMounting FFM :mrgreen:

    Wer mich zitieren mag - bitte ausschließlich Vollzitate !

    2024 - keine Projekte mehr uff !

  • So zwischen 90 bis 100%. Der Fehler tritt ja nur tagsüber auf, wenn das Haus über PV mit Strom versorgt werden soll. Selbst wenn 6 KW vom Dach geliefert werden, der aktuelle Verbrauch aber nur ca. 500 Watt sind.

    Wenn ich den gleiche Test Nachts ohne PV und Backup nur aus dem Speicher mache, dann funktioniert alles ohne Probleme.

  • Wie ging diese Geschichte denn weiter? Ich überlege gerade, mir den Solis S6 (8kW) mit einem BYD HVM zuzulegen und man findet nicht sonderlich viele Erfahrungen mit diesem Wechselrichter.

  • Hallo,

    der WR ist jetzt auf Garantie ausgetauscht worden. Aber leider noch nicht eingebaut, da mein Solateur aktuell in Betriebsurlaub ist. Also kann ich aktuell noch nichts dazu sagen, ob mit dem Austauschgerät das Problem dann behoben ist. Sobald ich dazu was sagen kan melde ich mich wieder.

  • Du findest nichts im Netz weil der WR völlig neu ist.

    Bei mir läuft er seit dem ersten Tag problemlos - ich hab den 10k.


    Ich hab auch 2 Akkusätze im Keller stehen zum ausprobieren: Pylontech Forche H2 und BYD HVS - beide laufen ohne Probleme - natürlich nicht gleichzeitig.....

    4 Tage vor Förderstop Ioniq6 77 kWh - 239 kW vors Haus gestellt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Hyundai Kona 64 kWh - 150 kW als Zweitwagen

    Statt Klimastreik - egal wann - PV montieren fürs Klima ! FridayForMounting FFM :mrgreen:

    Wer mich zitieren mag - bitte ausschließlich Vollzitate !

    2024 - keine Projekte mehr uff !

  • Du findest nichts im Netz weil der WR völlig neu ist.

    Bei mir läuft er seit dem ersten Tag problemlos - ich hab den 10k.


    Ich hab auch 2 Akkusätze im Keller stehen zum ausprobieren: Pylontech Forche H2 und BYD HVS - beide laufen ohne Probleme - natürlich nicht gleichzeitig.....

    Ok, gut zu wissen.

    Wie ist es mit der Bedienung? Die Solis Cloud App ist ja recht dürftig bewertet. Oder wie machst du das Monitoring?