HOYMILES HM800 Datenlesen ohne Wlan

  • ich habe hier zum meinem Problem schon gesucht, aber nicht entdeckt. Sollte ich was überlesen haben ?


    Meine Anlage ist auf meinem Woe Grundstück. Dort habe ich keine Fitz etc, also auch kein Wlan. Mit meinem Smarthone klappt es somit nicht.

    Auch nicht wenn ich z.B. zusätzlich zum Smartphon mit meinem Tablet (m.Simkarte ) einen Hotspot einrichte , kann ich nicht auf den Hoymiles zugreifen.

    Das habe ich mit den beiden bekannten App's ohne Ergebnis ausgiebig probiert.

    Gibt es eine Möglichkeit auf den Hoymiles zu zugreifen , an die ich vielleicht als Laie in diesen Dingen noch nicht dachte.



    Eine extra eine SIM Karte mit mobilem LTE Router lohnt und rechnet sich nicht, nur um die Dateninfos auszulesen. Mir geht es nicht explizit um das Ermitteln der Leistung. Dafür habe ich einen kleinen Zähler auf dem Anschluss der Stromschiene verbaut. Mich interessieren alle Leistungsdaten. Auch z.B. der Arbeitstemperaturbereich.


    Nebenbei.

    Ich finde es recht einseitig, das Wechselrichter , hier Hoymiles , nicht direkt per Handy und gegebenfalls mit einer App direkt ausgelesen werden können.

    Nicht immer und überall ist ein nutzbares WLAN vorhanden. Update ist somit schon mal ausgeschlossen.

    Warum also auscchliesslich der Umweg über ein existierendes WLAN ? Und dann auch noch ,wie bei der bekanntesten App, über China ? 2Welche Daten da noch so übermittelt werden ist für den Anwender kaum prüfbar. Diese auf WLAN begrenzte Einseitigkeit finde ich sehr ärgerlich.

    :/ Das jedoch nur nebenbei.

  • Zur Vorbeugung bei Beschwerden:

    Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng. :P

  • Warum also auscchliesslich der Umweg über ein existierendes WLAN ? Und dann auch noch ,wie bei der bekanntesten App, über China ? 2Welche Daten da noch so übermittelt werden ist für den Anwender kaum prüfbar. Diese auf WLAN begrenzte Einseitigkeit finde ich sehr ärgerlich.

    Die HM Wechselrichter haben überhaupt kein WLAN…

  • Auch nicht wenn ich z.B. zusätzlich zum Smartphon mit meinem Tablet (m.Simkarte ) einen Hotspot einrichte , kann ich nicht auf den Hoymiles zugreifen.

    Du schreibst nicht um welchen Hoymiles es sich handelt.

    Die Mikrowechselrichterreihe für Balkonkraftwerke (HM/HMS Serie) kann kein WLAN! Dafür benötigst Du eine sogenannte DTU (Data Transfer Unit) als Vermittler zwischen der Hoymiles Funkfrequenz und dem WLAN. Dann sollte ein Zugriff auch mit einem mobil erstellten WLAN möglich sein.

    Google mal nach AhoyDTU oder OpenDTU wenn es um diesen Typ Wechselrichter geht.

  • Hallo HarryG , das es sich um einen Hoymiles HM800 handelt steht eigentlich im Thema .

    Ich habe es z.B. mit der Solarman App versucht. EIn Einrichten bzw. der Verbindungsaufbau klappt nicht.

    Bei meiner Tochter hingegen funktioniert die Solarman App, da am Standort des Hoymiles WLAN vorhanden ist . Mit dem Smartphon , der App sowie der am Hoymiles aufgeklebten AP/SN Nummer funktioniert die Verbindungseinrichtung zum drahtlosen Netzwerk und ist auch nutzbar. Gegenprobe. Unter gleichen Voraussetzungen , aber ohne Wlan -> Router klappt dies nicht.

    Auch die Beschreibung zur Aktivierung der Solarman App setzt , soweit ich das richtig verstanden habe, eine Verbindung zum Internet per Router/WLAN vorraus. Jedenfalls wird es dort so beschrieben. Anders ist wohl kein Datenzugang/Austausch möglich und die App nicht arbeitsfähig.

    Übrigens steht In meiner Frage nirgends, das der Hoymiles über eigenes Wlan verfügt.


    Ich hätte meine Frage vielleicht besser mit " Hoymiles HM800 , kein Datenauslesen ohne Wlan " betiteln sollen statt

    "HOYMILES HM800 Datenlesen ohne Wlan"

  • Bei meiner Tochter hingegen funktioniert die Solarman App, da am Standort des Hoymiles WLAN vorhanden ist . Mit dem Smartphon , der App sowie der am Hoymiles aufgeklebten AP/SN Nummer funktioniert die Verbindungseinrichtung zum drahtlosen Netzwerk und ist auch nutzbar.

    Das bezweifele ich ganz stark.


    Ein HM-800 hat überhaupt kein WLAN. Egal wie. Er ist nur über zusätzliche Hardware (DTU / Open DTU) per LAN oder WLAN auszulesen.


    Auch die Solarman App wird sich niemals direkt mit einem HM Wechselrichter verbinden. Da ist also entweder ein WR eines anderen Herstellers oder ein Gateway im Einsatz.

  • Hallo HarryG , das es sich um einen Hoymiles HM800 handelt steht eigentlich im Thema .


    Bei meiner Tochter hingegen funktioniert die Solarman App, da am Standort des Hoymiles WLAN vorhanden ist . Mit dem Smartphon , der App sowie der am Hoymiles aufgeklebten AP/SN Nummer funktioniert die Verbindungseinrichtung zum drahtlosen Netzwerk und ist auch nutzbar. Gegenprobe. Unter gleichen Voraussetzungen , aber ohne Wlan -> Router klappt dies nicht.

    Sorry, hatte ich übersehen (nicht hoch genug urückgescrollt)

    Ich weiß nicht was die Handyapp von Hoymiles kann. Meines wissens funkt der Hoymiles auf anderen Frequenzen als das WLAN. Von daher kann ich mir das nicht vorstellen, dass da nicht irgendwo eine DTU verbaut worden ist.


    Meiner Meinung nach funktioniert die Hoymiles App auch über eine Hoymiles Cloud Lösung an die die offizielle Hoymiles DTU die DAten sendet und speichert.


    Ich lese hier im Forum viel über Hoymiles WR. Die sind durchaus gängig und ich habe selber einen. Der Deiner Tochter wäre der erste der direkt in ein WLAN eingebunden werden kann ohne Zusatzhardware.

  • MM-MC

    Meine Tochter kann von jedem Ort mit der Solarman App die aktuellen Daten des WR einsehen. Sogar die Leistung jedes ihrer 3 Panell getrennt, oder alle zusammen. Genauso den Zustand des WR, wie Arbeitstemperatur etc. etc

    Mehr kann ich dazu nicht sagen


    Die Händlerfirma bietet dem Kunden sogar an, wenn er das möchte , per Internet Zugriff und ausschliesslich per Internet

    durch geändert Fw den WR zu drosseln und später wieder auf 800 w zu setzen. Dazu ist nur die AR/SN notwendig ( auch hierzu siehe Bild Anhang). So, wie auch beim Einrichten der Solarman App.

    Das die Solarman App sich direkt mit dem WR verbinden würde , habe ich nicht behauptet ! Die aktuellen Daten zeigt die App über den Umweg China . Schau mal unten


    Übrigens finde und sehe ich die AR/SN meines WR auf meinem Smartphon. Unter "Suche" der gefundenen Netzwerkverbindungen. In der Beschreibung wird noch darauf verwiesen das hier noch 2G genutzt wird.

    Weiter gehts dann aber leider bei mir beim Aktivieren der App nicht mehr wie ich in der Frage ja schilderte.


    Seite 22 Solarman App Beschreibung ( Copyright by Solarman )

  • Meine Tochter kann von jedem Ort mit der Solarman App die aktuellen Daten des WR einsehen. Sogar die Leistung jedes ihrer 3 Panell getrennt, oder alle zusammen. Genauso den Zustand des WR, wie Arbeitstemperatur etc. etc

    Das kann ja sein. - Sie hat dann aber mit Sicherheit keinen Hoymiles WR.


    Wie schon von mir und anderen hier im Thread geschrieben: Ein Hoymiles WR hat kein WLAN. Punkt.

  • Gibt es eine Möglichkeit auf den Hoymiles zu zugreifen , an die ich vielleicht als Laie in diesen Dingen noch nicht dachte.

    um Auf den HM zugreifen zu können brauchst du eine DTU. Diese kann, muss aber nicht mit der Cloud verbunden sein.
    Mit der DTU kannst du die Daten dir anzeigen lassen. Die DTU hat einen Hotspot, du brauchst also kein extra WLAN.
    Ohne die Netzverbindung, kannst du aber nur die statischen Werte sehen.

    Was würdest du gerne sehen?
    ggf. ist einfach ein Zähler für die Steckdose ausreichend?