SUNGROW Sammelthread Beta-Test neue iSolarCloud App

  • Was genau „eben nicht“?


    Wenn du das meinst:


    Na dann kann es sich ja nur um einen Fehler in der App handeln. Retrofit hin oder her.

    Die Daten liegen ja offensichtlich vor. Sie müssen nur richtig verarbeitet werden


    …..dann ist mein Verständnis der Sachlage.

    Wenn die kompletten Daten in den kurven angezeigt werden, dann liegen sie auch vor, sonst wären sie nicht da.


    Und damit ist es eine Sache des Codes die Daten auch in den Ringdiagrammen zu berücksichtigen.



    Smappee EMS ist bestellt.

    Bin’s leid.

  • Smappee kenne ich nicht.

    Was du brauchst ist ein EMS, wo du selbst per Skript oder Software Code neue Werte berechnen kannst. Dann die Hauslast und Daily Werte aus dem SH mit der Erzeugung vom SG oder fremden Wechselrichter verrechnen.

    Am besten hier im Forum im Sungrow Bereich für Modbus oder Home Assistant Thread mitlesen

  • Wobei ich da auch sagen muss, das es mir absolut unbegreiflich ist, dass Sungrow es nicht schafft die Daten von SH und SG in der iSolarCloud zusammen zu bekommen.
    Dass das mit Wechselrichtern von Drittanbietern nicht klappt ist vollkommen klar und bei allen anderen Herstellern auch so.

    Aber bei einem homogenen System aus nur Sungrow Wechselrichtern müsste das doch für einen halbwegs begabten Programmierer ne Sache von wenigen Stunden sein das zusammen zu bringen.


    Sungrow PM Team :
    Gibt es dazu denn Planungen oder müssen sich die Besitzer solcher Anlagen wirklich damit abfinden, bzw ein Drittanbieter EMS anschaffen?

  • VIelen Dank für die Rückfrage !


    Unsere Kollegen sind an der Fragestellung dran und lesen hier mit.

    Der Beitragsersteller hat erst gestern persönlich mit einem der Entwickler hierüber gesprochen.

    Allerdings ohne Bestätigung eines Termins.


    Das Sungrow PM Team

    R.

    Sungrow Deutschland GmbH, Produktmanagement Distribution D-A-CH, Balanstr. 59, 81541 München

    Es werden hier nur Tipps gegeben, welche auch im Internet verfügbar sind oder im Datenblatt/Handbuch stehen. Die hier angebotene Unterstützung hat daher keinerlei rechtliche Relevanz.

    Servicetickets: Service-Portal ; Service-Hotline: +49 89 37040101 (erst Serviceportalticket anlegen)

    Bitte vorher ansehen: Handbuch im Downloadbereich, Kompatibilitätsliste, Installationsvideos, z.B. neue iSolarCloud app

  • Hallo ihr lieben.


    Hatte schon einer folgendes Problem?


    In der Übersicht funktionieren die live Daten nicht. Im Reiter live Daten allerdings schon. Siehe bilder.


    Wenn ich meine Wallbox ansteuern möchte, zum Beispiel auf Laden starten oder stoppen drücke, dann funktioniert es erst wenn die Uhr in der Übersicht grau geworden ist. Wenn ich also die die App starte und die Uhr läuft und sucht die Verbindung zu live Daten dann kann ich die Wollbox nicht ansteuern. Verhält sich dann so ähnlich wie timeout. Sobald es grau wird, kann ich die Wollbox steuern.


    Und wie gesagt, wenn ich extra in den Reiter mit den Live Daten reingehe, dann sind die Live Daten in Synchronisation und funktionieren. In der Übersicht ist es allerdings grau.


    Jemand schon mal so ein ähnliches Problem gehabt?

  • Nachdem jetzt der Schnee von der Anlage ist, kann ich das bei mir genau so bestätigen.

    Hr. Winkler hat die Diagramme wieder sichtbar gemacht, jedoch jetzt wieder dieses Problem.

    Hausverbrauch steigt mit PV-Leistung.

    Also ist das wohl auch nicht die Lösung.


    Wäre wirklich nett wenn sich Sungrow dazu äußern würde, was korrekt eingestellt werden muss/soll.

  • Gestern bekam die App wieder ein Update.

    Leider immer noch keine Anzeige hinter dem Komma. Unter 1 KW wird dreistellig angezeigt. Über 1 KW immer nur glatte volle KW 1, 2, 3……

  • Seit heute morgen sind bei mir die Live Daten wieder da. Habe allerdings gestern am Winet-S das LAN Kabel angeschlossen. Die App hat immernoch den Stand V2.1.6.20231206.

  • Auch der Gesamterlös ist entweder falsch berechnet, oder die Bezeichnung stimmt nicht.


    Gesamterlös Lebensdauer


    351,77€


    Ein Gesamterlös kann ja nur die Einspeisung sein. 508 x 0,082 macht 41,65€.


    Gesamterlös kann man nicht anders verstehen an der Stelle, denn daneben liegt der Gesamtgewinn, also eine Art Bilanz.

    Die zugehörige Erklärung ist:


    „Differenz aus den Einnahmen der Erzeugung und den Energiekosten“.

    Und nur unter Verwendung dieser Zahlen macht die Gesamtbilanz auch Sinn.


    Ich denke, der Gesamterlös ist gar nicht der Gesamterlös, sondern eher der Kostenvorteil durch die Solaranlage. Inklusive Einspeisung.


    Rechne ich das mit den zahlen von Eigenverbrauch und Einspeisung kommt das auch ungefähr hin.


    Es ist also kein „Gesamterlös“, da es eben nicht nur der Erlös ist, sondern eher „Bruttoeinnahmen“ oder ein „Kostenvorteil“.


    Und der Gesamtgewinn ist auch kein Gewinn, sondern eher „Energiekosten Netto“ oder „Energiekosten Bilanz“


    Die aktuellen Bezeichnungen sind irreführend in Anbetracht der zugehörigen Info