Hoymiles Mikrowechselrichter mit OpenDTU in Solarweb aufnehmen ohne Smartmeter

  • Evtl hilft der Workaround den Fronius abschalten dann die Firmware aufspielen und dann wieder aktivieren

    Es reicht wenn die DTU aus dem Netzwerk raus ist. Bei mir reicht, wenn die 2.4GHz Antenne abgeschraubt ist. Update erfolgt eh per USB.

    Fronius Symo GEN24 8.0 ; v1.21 ; BYD HVS 10.2 ; Full Backup ; Lastmanagement;

    SüdOst 18x LG NeON H 385N1C-E6 6.93 kWp ;

    NordWest 17x Q.Cell Q.Peak Duo BLK G9 340/350 5.83 kWp

    Süd HMS800-2T; 2x DHM-T60X10-FS-BB-455W 0.91kWp

  • Hallo,
    ich lese schon länger mit, nun habe ich mich auch mal angemeldet :)


    Die Peaks habe ich leider auch, mit der Version 24.01.19 von StoRmi500
    Allerdings nicht beim Firmware-Update (obwohl der Wechselrichter dabei gelaufen ist), sondern 2x nacheinander in der Früh beim Sonnenaufgang.


    Ich bin dann wieder zurück auf die letzte Version 23.11.16-0.1.0 von _Cyber_, damit war der Spuk vorbei



    Es dürfte dasselbe sein, was hier schon vor längerem beschrieben war:
    Seite 10
    Damals ist das bei mir aber nicht aufgetreten, erst jetzt.


    vieleicht lässt sich der Auslöser dafür ja doch noch finden (wenn nicht, läufts ja auch so)


    lg,

    Martin

  • Also bei mir läuft er seit dem Update und habe keinen einzigen PEAK gehabt.
    Letztens wo ich den PEAK gehabt hatte war wie ich die Firmware eingespielt hatte und einmal eine sehr sehr schlechte WLan Verbindung hatte.

    Danke

  • Hallo,


    ich kann es leider nicht genauer prüfen, aber es scheint mit dem Update zusammenzuhängen.


    Am 20.1. am Nachmitttag habe ich die DTU aktualisiert

    am 21. und 22. waren morgens die peaks, jeweils bei Sonnenaufgang (also als der hoymiles hochgefahren ist)
    am 22. habe ich wieder ein downgrade gemacht, und seitdem ist es wieder ok.


    Es ist ein HM-800; der Fronius ist ein Symo Gen24 8.0 plus mit aktueller Firmware


    Der Fronius-Support hat die peaks bisher auch noch nicht gelöscht, die schnellsten sind die nicht ;)


    lg,

    Martin

  • wow, super, Danke schon mal :)

    ich habs gerade geflashed (dabei kam kein peak)
    gebe morgen früh Bescheid, ob es dann beim Sonnenaufgang wieder aufgetreten ist oder nicht.


    lg,

    Martin

  • vieleicht gibt es hier ein Zusammenhang:
    - bei mir startet der Hoymiles erst etwas nach dem Fronius (das Dach bekommt durch die Ausrichtung ein paar Minuten früher Sonne als der Balkon)

    - MQTT ist in OpenDTU deaktiviert, nur die Fronius Smartmeter Simulation ist eingeschaltet
    - Abfrageintervall 10 sec. (bei den ersten beiden peaks war es noch auf dem Default von 5sec, mit der alten Version hat auch das immer funktioniert)