Wallbox AC011E-01 wird nicht in iSolarCloud erkannt! Bitte um Hilfe!

  • Sechs Zugangsarten gibt es zu AC011E-01 :


    1. Per iSolarCloud App – wenn am Hybrid angebungen mit RS485 – kein Laden mit Installateurzugang
    2. iSolarCloud Browserversion – wenn am Hybrid angebunden mit RS485 – kein Laden mit Installateurz.
    3. RFID-Karte
    4. iEnergyCharge App
    5. Direkter Zugang auf Web-UI
    6. Direkter Zugang mit App


    (Weitere Zugangsarten möglich, hier nicht besprochen)


    • Anschluss AC011E-01 ist nur an einem SHxxRT möglich
    • Bitte die Zugangsarten nur wenig – besser gar nicht - mischen, sonst hängt sich ggf. die AC011E-01 auf. Neustart erforderlich mit 20 Minuten Wartezeit.
    • Es muss immer mit der Art gestoppt werden wie gestartet wurde, sonst hängt sich die AC011E-01 ggf. auf.
    • Bei jeder Änderung in einem Eingabefeld 1 Minute warten, auch vor/nach dem Abspeichern.


    Ist hoffentlich hilfreich, vermutlich wurde zuviel gleichzeitig probiert.


    Das Sungrow PM Team

    R.

    Sungrow Deutschland GmbH, Produktmanagement Distribution D-A-CH, Balanstr. 59, 81541 München

    Es werden hier nur Tipps gegeben, welche auch im Internet verfügbar sind oder im Datenblatt/Handbuch stehen. Die hier angebotene Unterstützung hat daher keinerlei rechtliche Relevanz.

    Servicetickets: Service-Portal ; Service-Hotline: +49 89 37040101 (erst Serviceportalticket anlegen)

    Bitte vorher ansehen: Handbuch im Downloadbereich, Kompatibilitätsliste, Installationsvideos, z.B. neue iSolarCloud app

  • Hallo zusammen,


    Ich habe die Wallbox seit gestern und es geht nichts...


    Ich sehe die Box weder in der Isloar App noch in kann ich die Box in dieser iEnergy App anmelden. Die Box ist ( wie in der Anleitung beschrieben) mit dem WR SH10RT mit Kommunikationskabel verbunden. Die Leitung habe ich bereits geprüft und diese ist in Ordnung. Was nun?


    Was mich aber grade so richtig zur Verzweiflung bringt, ist das ich die Box nicht mal mit der iEnergy App verbinden kann. WLAN Verbindung zur Box funktioniert, aber ich kann mich nicht an der Box anmelden. In der App steht was von PW im Handbuch. Da habe ich aber kein PW gefunden und auch der 4 stellige Pin auf der RFID Karte wird nicht akzeptiert. Welches PW will die Box den haben und wo soll der stehen?


    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar, da mich die Wallbox jetzt schon fertig macht.


    Vielen Dank.

  • Lies mal den Thread durch und den Nachbarthread:

    SGC666

    oder

    admin123


    Hat dein Soli auch alles in seinen Schulungsunterlagen, lass ihn nochmal nachschauen.

    PV 10kWp + Offgrid 140Wp
    Brauchwasser-Wärmepumpe Ariston Nuos 80 , Heizungswärmepumpe Panasonic Geisha F 5kWth,
    aWATTar (.de) variabler Strompreis, e-Autohistorie: Mii 32 an go-e, davor Zoé, Kia Soul EV

  • Hallo zusammen,


    ja ich habe auch die Probleme mit der Verbindung von WB zu WR.


    ich habe alle Anleitung befolgt und auch alle Einstellungen / Updates vorgenommen, aber ohne Erfolg. Ich habe noch drei Möglichkeiten an denen es liegen kann und benötige da mal ein Info zu:


    1. Wie lang darf das Datenkabel zwischen der WB und dem WR sein?
    2. Die WB steht in den Einstellungen auf Plug&Play. Ist das korrekt?
    3. Wenn ich im WR bei "Charger Access Port" auf RS485-1 stelle und den WR dann neu starte, dann ist die Einstellung wieder weg. Aber im Ausführungsbericht steht Erfolgreich? Ich bin verwirrt, hat er es genommen oder nicht
    4. Was das Thema Aderendhülsen betrifft, diese sollen ja 15mm lang sein (aslo der abisolierte Teil). Was sollen das den für Hülsen sein, die so lang sind und dann noch nebeneinander in den Port passen?

    Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar, da mein Solateur auch nicht weiter kommt.


    Sungrow PM Team Please help

  • Hat der Installateur die AC011E-01 Schulung gemacht ?

    Wenn ja soll er folgendes überprüfen gemäss deren Unterlagen und obigen Fragen:

    1. Wie lang darf das Datenkabel zwischen der WB und dem WR sein? --> max. 20m
    2. Die WB steht in den Einstellungen auf Plug&Play. Ist das korrekt? --> wenn nur mit RFID-Karten gearbeitet werden soll dann ja. Falls mit dem Hybrid verbunden werden soll dann "EMS"-Mode.
    3. Wenn ich im WR bei "Charger Access Port" auf RS485-1 stelle und den WR dann neu starte, dann ist die Einstellung wieder weg. Aber im Ausführungsbericht steht Erfolgreich? Ich bin verwirrt, hat er es genommen oder nicht --> Parameterabfrage vor dem Eingeben und nach dem Speichern aufrufen, sonst sind ggf. noch die alten Werte im Cache des verwendeten Endgerätes (z.B. Smartphone). Dies sollte der Installateur aber ausreichend aus seinen anderen Schulungen und Installationen wisssen.
    4. Was das Thema Aderendhülsen betrifft, diese sollen ja 15mm lang sein (aslo der abisolierte Teil). Was sollen das den für Hülsen sein, die so lang sind und dann noch nebeneinander in den Port passen? --> ein paar liegen dem SHxxRT als Muster bei (hellblauer Isolationskopf), viele Installateure haben davon übrig falls nicht mit der Verpackung unbewusst entsorgt.

    Das Sungrow PM Team

    R.

    Sungrow Deutschland GmbH, Produktmanagement Distribution D-A-CH, Balanstr. 59, 81541 München

    Es werden hier nur Tipps gegeben, welche auch im Internet verfügbar sind oder im Datenblatt/Handbuch stehen. Die hier angebotene Unterstützung hat daher keinerlei rechtliche Relevanz.

    Servicetickets: Service-Portal ; Service-Hotline: +49 89 37040101 (erst Serviceportalticket anlegen)

    Bitte vorher ansehen: Handbuch im Downloadbereich, Kompatibilitätsliste, Installationsvideos, z.B. neue iSolarCloud app

  • Hallo,


    Ich habe heute mein Wallbox installiert. In der IEnergy App ist alles da, in ISolarcloud wird die WB nicht angezeigt.


    Der SHRT10 ist mit dem Kabel an Port 4/5 RS 485 verbunden.


    Nur das:

    "RS485-1„ ? Einstellen und speichern, danach Hybrid und WB für 10 Minuten herunterfahren . Nach dem Hochfahren wird die AC011E-01 nach spätestens weiteren 10 Minuten erkannt."


    Kann ich nicht machen, ich habe das Menü nicht.??


    Ist das gesperrt?

  • Nein, kann dein Solarteur einstellen.

    Hätte er bei der Installation eigentlich gleich mit aktivieren können.

    Kann er aber von seinem Büro machen solange du ihm noch Zugang gegeben hast.

    PV 10kWp + Offgrid 140Wp
    Brauchwasser-Wärmepumpe Ariston Nuos 80 , Heizungswärmepumpe Panasonic Geisha F 5kWth,
    aWATTar (.de) variabler Strompreis, e-Autohistorie: Mii 32 an go-e, davor Zoé, Kia Soul EV

  • An alle, die ihre Wallbox nicht korrekt installiert haben:

    Fordert Euren Installateur auf, die Wallbox sauber zu installieren und „upzudaten“ (geiles Wort)!


    Meine Kunden bekommen innerhalb ca. 30min alles fertig von mir konfiguriert. Wenn man das eins- zweimal gemacht hat ist es kein Problem mehr. Ich nehme auch grundsätzlich des Kunden Handy zum updaten des Chargers. Denn die iEnergy Charge App sollte der Kunde auf seinem Handy haben. Man sollte dem Kunden nur sagen, dass er mit dieser App nur mit meiner Aufforderung dort ein Firmwareupdate zu machen hat. Ansonsten ist diese App für iSolarCloud Bediener nicht zu verwenden.

  • Hallo,


    ich hänge mich hier mal dran. Meine AC011E-01 will einfach nicht in iSolarCloud auftauchen.

    Eigentlich ganz einfach: AC011E-01 soll an SH10RT-V112 mit BYD Speicher.


    Was bisher geschah (in dieser Reihenfolge):

    - RS485 Verbindung hergestellt -> WB 4 an WR 4 (Blau ); WB 5 an WR 2 (Blau-Weiss)

    - WR Config über die App, EMS Modus mit Passwort von der RFID Karte. WLAN Verbindung hinzugefügt, fertig.

    - Wallbox wird in iEngergyCharge als Online angezeigt und blinkt langsam blau, Firmware 1.4.789

    - Im WR über iSolarCloud Charger Access Port auf RS485-1 gestellt (war auf Aus)

    - Warten

    - Wechselrichter herunterfahren, Warten

    - Wechselrichter hochfahren, Warten

    - Wallbox neu starten, Warten

    - Alles komplett stromlos gemacht, auch DC und Speicher weg. Warten

    - Alles wieder hochfahren, Warten

    - Dann noch zig mal Aus, Warten, Ein, Warten in verschiedenen Kombinationen und deutlich länger als 10 Minuten


    Firmware am Wechselrichter:

    SDSP SUBCTL-S_04011.01.01

    MDSP SAPPHIRE-H_03011.51.04

    LCD SAPPHIRE-H_01011.51.05


    Die RS485 Verbindung habe ich mehrfach durchgemessen. Mittlerweile sogar die Wallbox wieder abgebaut, neben dem Wechselrichter gelegt und mit einem 3m Cat6 angeschlossen.


    Was übersehe ich hier?

    Ich bin für jeden Tipp dankbar.


    viele Grüße

    Peter