MwSt bei Erweiterung der PV-Anlage?

  • Moin zusammen,


    ich habe letztes Jahr meine PV-Anlage mit Regelbesteuerung in Betrieb genommen. Die gezahlte MwSt habe ich auch sofort zurückbekommen.

    Letzte Woche habe ich den Speicher erweitert und den Speicher auch selber im Internet bestellt und darauf keine MwSt bezahlt.

    Eingebaut wurde der Speicher von einer Elektrofirma, die auf ihrer Rechnung die 19% MwSt ausweist.

    Ich ging davon aus, dass auch die Arbeiten und das Material des Elektrikers steuerbefreit wären.

    Von meinem Stb. hab ich noch keine Antwort und der des Elektrikers meint er soll die MwSt. ausweisen.

    Bin jetzt etwas ratlos, was meint ihr?

  • Der Einbau des Speichers ist definitiv mit 0%.

    Diese Rechnung würde ich nicht bezahlen da falscher Steuersatz ausgewiesen wurde.

    12,58 Kwp Anlage Südausrichtung Niederbayern (Fremddach seit 2011) Volleinspeiser


    15,2 Kwp Anlage Süd/West/Nord/Ost 30 Grad Walmdach (Juni 2022 Überschusseinspeiser) Ohne Speicher


    LWWP mit Pufferspeicher seit 2012


    Niederbayern - ;)

  • Frage Deinen Elektriker bzw. dessen steuerlichen Berater doch mal, wie genau er aus dem §12 Abs. 3 UStG für die Installation von Speichern einen Steuersatz von 19% herleitet ...

    Oder befindet sich die PV-Anlage nicht auf oder in der Nähe einer Privatwohnung (siehe Voraussetzungen in Satz 1 oben)?

    Nur wer sich erhebt, kann sich auch widersetzen.

  • So hatte ich das auch verstanden, keine Ahnung was den sein Stb. sich denkt. Er muss ja am Ende des Jahres auch erklären was er mit der MwSt. macht oder gemach hat.


    Und ja, die PV-Anlage ist auf dem Dach meines Hauses. ;)

  • Zahlen solltest du schon, aber ohne die 19 % USt. Wenn der E. der Meinung is, ihm steht die Ust zu, dann soll er klagen.

    Ich verstehe mich mit dem Elektriker recht gut und er baut mir demnächst auch noch ne Huawei Backup Box ein, die ich schon im Keller liegen habe. Vom klagen bin ich da ganz weit weg. ;)

    Hab die Rechnung erst mal unter Vorbehalt bezahlt und wir diskutieren das Thema Ust noch aus.

    Warte auch noch auf schriftliche Antwort meines Stb. die geb ich dem Elektriker dann mal für seinen Stb., evtl. braucht der ja etwas Nachhilfe. ;)