Solarlog 200 SD Karte defekt und nicht im Netzwerk

  • Hallo,


    meinen Anlagenaufbau habe unten als Bild beigefügt.


    Mein Problem:

    - beim Solarlog war die SD Karte defekt

    - habe neue bestellt, formatiert

    - wollte nun die mir von Solarlog zur Verfügung gestellt Firmware 2.8.4 installieren. Leider erfolglos

    - Am Solarlog ist nur das P (Power) LED "rot"

    - beim Anschließen des Netzwerkkabels blinkt der Port unregelmäßig, also so, als ob ein Datenaustausch stattfindet

    - der Solarlog wird nicht im Netzwerk angezeigt

    - Chiptool findet den Solarlog auch nicht


    Fragen:

    - ist es wahrscheinlich, dass der Solarlog defekt ist?

    - hat jemand verschiedene Firmwareversionen, die er mir zur Verfügung stellen kann. Ich würde versuchen, diese nach und nach zu installieren und nicht direkt die 3er
    Firmware

    - kann es an der Firmware liegen, dass keines der beiden LEDs 1 und 2 aufleuchtet?


    Hintergrund:

    Im Sunnyportal werden mir der Wechselrichter 2 (SMA Tripower), die beiden Wallboxen (durch die Integration des EVCC) und SHM 2 angezeigt. Ich hätte gerne, dass auch der Wechselrichter 1 -über den Solarlog 200- ins Portal integriert wird.


    LG


  • Hallo


    Und was ist nach den Updateversuch

    Auf der Karte drauf?


    Beim Starten auch die Reset Taste gedrückt?

    ( falls eine FW große 3.5 drauf ist )


    Rest siehe Stefan.


    Nein er ist mit zeitlicher Sicherheit nicht kaputt...


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Was für eine SD-Karte hast du den geholt/verwendet?

    Welche Firmware war installiert? Backup vorhanden?

    Hi LumpiStefan,

    1. ist eine Transcend Micro SD 2 GB Speicherkarte

    2. Firmware auf der alten SD-Karte (die kaputt gegangen ist war die war 3.60). Auf der neu gekauften SD Karte habe ich die 2.8.4 installiert

    3. gerade beim Auslesen der SD Karte ist diese komplett leer

    4. Nein, Backup ist nicht vorhanden. Ich habe "nur" noch eine config.dat

  • Hi VeronaFeldbusch,


    die Karte ist "leer". Zeigt zumindest der Explorer an.


    Jein, ich habe mal die Reset Taste gedrückt. Wann müsste ich das genau machen? Und ist es sinnvoll, direkt die 3.6 zu installieren oder vorher erst die 2.8.4


    Grüße

  • Hi LumpiStefan,

    1. ist eine Transcend Micro SD 2 GB Speicherkarte

    2. Firmware auf der alten SD-Karte (die kaputt gegangen ist war die war 3.60). Auf der neu gekauften SD Karte habe ich die 2.8.4 installiert

    3. gerade beim Auslesen der SD Karte ist diese komplett leer

    4. Nein, Backup ist nicht vorhanden. Ich habe "nur" noch eine config.dat

    Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass die Karte nicht richtig funktioniert im Solarlog, oder du nicht lange Spaß damit hast.

    Wenn auf der alten Karte die 3.6 drauf war, musst Du auch für die neue Karte die 3,6 nehmen

  • Hallo,


    ich schick dir ne PN...


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Hallo zusammen, ich habe das gleiche Problem nach der versuchten Installation der Firmware, das bei mir nur die rote LED leuchte und LED 1und 2 nicht mehr blinken und die SD Karte plötzlich leer ist.

    Kann mir jemand weiterhelfen, danke.