Huawei Dtsu666-h Victron MultiPlus 48/500/70-50 Überschussladen

  • Moin,


    ich habe eine PV Anlage 24,8kwp mit einem Huawei 30KTL-M3


    Nun habe ich einen Victron MultiPlus 2 - 48/5000/70-50 angeschafft, sowie einen 15KW Akku.


    Hat es schon jemand geschafft den MultiPlus mit an das Smartmeter dtsu666-h anzuschließen um den Akku bei

    Stromüberschuss zu laden?


    Oder hat jemand eine Idee wie man das ganze umsetzen könnte?

  • Den Zähler per Modbus auslesen und den Cerbo ebenfalls per Modbus steuern.

    Der Multiplus muss als ESS eingerichtet werden.

    • 106x Ja-Solar Poly 280W Halbzellen (=29,68kWp)
    • 1x Huawei 33KTL-A
    • 16S1P 280Ah Speicher
    • 1x Multiplus-II 48/500/70-50
    • Cerbo

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    • 29x Ja-Solar Mono 340W Halbzellen (=9,86kWp)
    • 1x Huawei 10KTL-M0
  • Wenn es angemeldet werden soll, ist es aber nur mit einem Victron / Gavazzi Zähler zulässig. Nur dafür gibt es eine Herstellererklärung für den Stromflusssensor.

  • Das würde mich auch sehr interessieren, habe einen Huawei 30KTL-M3 mit Datenlogger und zwei (!) DTSU666-H weil wir zwei Stromzugänge haben. möchte zumindest die 3 Wallboxen (go-e) und später einen Speicher mit Überschussladen versorgen.

    30 kWp auf Omnibushallendach seit 2007, seit 2023 weitere 42kWp OST-West
    140 Module solarwatt 225 Wp, 100 Module 430 Wp
    3x WR Sunways NT 10000, 1x Huawei 30 KTL
    1x solarlog 1000, Datenlogger von Huawei

    2te Anlage Versuchsanlage 1kW von 2005, 10 Module, 1 WR SMA 1,2kW