Meldung "Überlast" von STP6.0-3SE mitten in der Nacht

  • Hallo Zusammen,


    bei einer Anlage kam heute Nacht im Logbuch des Sunny Portals um 02:00:00Uhr und um 02:05:00Uhr die Meldung "Überlast" vom Tripower SE. Kann jemand mit dieser Meldung etwas anfangen?


    Danke!

  • Es gibt aktuell den Fehler DC Ueberlast bei den STP SE.

    Aber nachts eher nicht!

    Stimmt deine Zeiteinstellung in der Anlage?

    Ja, die Zeit stimmt. Der DC-Überlast Fehler wird ja im Logbuch auch so benannt. Deshalb bin ein wenig ratlos.

  • Ich vermute mal, da es genau 2 Uhr bzw. genau 3 Uhr ist:
    Es laufen ggfs. automatische Prüf-/Testroutinen ab und der Fehler soll vermutlich nicht angezeigt werden.
    (Ein DC Überlast Fehler macht kein Sinn - wenn zu diesem Zeitpunkt der DC Strom garantiert 0 ist).

    Mein STP10.0-SE macht ca. alle 7 Tage Nachts um 1 einen Test - sehe ich nur, weil ich verschieden Stati per Modbus auslese.
    In dem Ereignis Protokoll des WR wird hierzu aber nichts aufgeführt.
    (Schön wäre soetwas wie "Selbsttest ausgeführt: keine Fehler" - macht z.B. meine USV)

    SMA Sunny Tripower Smart Energy 10.0 - BYD B-BOX HVS 12.8 - SMA Sunny EnergyMeter 2.0

  • Hallo, diese Meldung haben wir auch, bei versch. Anlagen alle mit STP SE und nur nachts, sogar zeitgleich 3:00 .

    Ebenso ratlos!

    Ich habe im März bei SMA dazu ein Ticket erstellt. Nach etlichen Stunden in der „tollen“ Profi-Hotline-Warteschlange war die letzte Antwort, dass das Thema sehr komplex sei und weiterhin um Geduld gebeten wird.

  • Hallo, diese Meldung haben wir auch, bei versch. Anlagen alle mit STP SE und nur nachts, sogar zeitgleich 3:00 .

    Ebenso ratlos!

    Ich habe im März bei SMA dazu ein Ticket erstellt. Nach etlichen Stunden in der „tollen“ Profi-Hotline-Warteschlange war die letzte Antwort, dass das Thema sehr komplex sei und weiterhin um Geduld gebeten wird.

    Ich habe das gleiche Problem aber mit einem Sunny Tripower 10.0 SE.

    Welchen Stromspeicher habt ihr? Ich betreibe einen BMZ Hyperion mit 15 kWh.

    Mein Solateur hat mir die folgende Information von BMZ weitergeleitet. Dies sind dazu mit SMA in Kontakt.


    Ich habe betreffend Ihrer Anfrage mit unserer Projektleitung und


    Entwicklung gesprochen und folgende Antwort zu den Fehlermeldungen erhalten:


    1. Batterie meldet Ereignis: 0xAAAA, 0x0000,

    das liegt am SMA-Tripower. SMA wurde informiert, dass solche Meldung ausgeblendet werden müssen, da 0xAAAA und 0x0000 „KEIN FEHLER“ bedeuten. Kein Sicherheitsrelevanter Fehler.

    1. Überlast

    Nach unseren bisherigen Erkenntnissen liegt diese Meldung (meist um 2:00AM) an unserem „Self-Test“. Die Entwicklungsabteilungen arbeiten gerade an einem Software-Update (SW release). Kein Sicherheitsrelevanter Fehler.

    1. Batterie-Unterspannung (SW)

    SMA: prüft aktuell was diese Fehler auslöst. Kein Sicherheitsrelevanter Fehler.

    1. Niedriger SOC: autom. laden aus dem Stromnetz

    passiert häufig um 2:00AM, kann aber auch zu anderen Zeiten auftreten, obwohl der SOC nicht niedrig ist. Kein Sicherheitsrelevanter Fehler.


    Maßnahme: SMA: prüft aktuell was diese Fehler auslöst. BMZ prüft ebenfalls intern. Bisherige Erkenntnis: Traces zeigen dass der Speicher keine Warnung/Fehler schickt.

    1. Kommunikationsfehler Batteriesystem

    Folgemeldung wenn SMA Ereignis 0xAAAA, 0x0000 meldet. Kein Sicherheitsrelevanter Fehler.


    Gruß


    Maik

  • Ja...und das geht eine Zeit lang "gut", dann folgen Überstrom Meldung und Batterie defekt. Eventuell mit einem autom. update des HM 2,0 kurz zuvor. Ob es da einen Zusammenhang gibt?

  • Ja...und das geht eine Zeit lang "gut", dann folgen Überstrom Meldung und Batterie defekt. Eventuell mit einem autom. update des HM 2,0 kurz zuvor. Ob es da einen Zusammenhang gibt?

    Hallo Flashlight, ich habe das gleich Problem mit SMA Tripower SE 10.0 und BMZ Hyperion (ERA Powerbase) 10kWh. Ein bis zweimal die Woche nachts Fehlermeldung (ca. 2 Uhr) und danach WR für 3-4 Tage auf Störung. 2 Tage Fehlerfrei. Dann beginnt alles von vorne.

    Was bedeutet Zeit lang gut und Batterie defekt? Aktuell scheint das System bis auf den Fehler zu laufen.