1 phasiges Ladekabel an 3 phasiger Wallbox möglich?

  • Hi Leute,


    meine Mennekes Wallbox Charge Control 11C kann nur 3phasig laden, Überschussladen startet also erst ab 4,1kw.

    Laut Forum könnte ich Phase 2/3 abschalten, in der Box Phasenüberwachung abschalten, auf 1 phasigen Betrieb schalten und wohl noch ein Drehschalter in der Wallbox auf 1 phasig stellen -> mega aufwendig, wenn man mal "schnell" umschalten will.


    Wäre es möglich, an das 3-phasige Ladekabel, eine 1-phasiges Typ 2 Verlängerung zu hängen?

    VG
    Philip

  • Der Standard sieht nicht vor, dass man das Kabel verlängert.


    Du kannst aber in der Box in der Ableitung, also vom Ladekabel, einfach zwei Phasen abklemmen. Das wäre dann so als würde ein Auto dran hängen das nur einphasig laden kann. Ist aber dann dauerhaft so.


    Eine einfache Lösung, also ohne Aufwand, für mal 3 phasig und mal 1 phasig gibt es nicht. Da hätte es von vornherein eine andere Wallbox sein müssen, die die Umschaltung schon mitbringt.

  • Okay, also baue ich mir ein einphasiges Kabel.
    Abklemmen ist keine Option aus den u.g. Gründen.


    Verlängern ist nicht verboten.
    Verlängern und mit max 3.6kw laden sollte kein Problem sein.

  • Okay, also baue ich mir ein einphasiges Kabel.
    Abklemmen ist keine Option aus den u.g. Gründen.


    Verlängern ist nicht verboten.
    Verlängern und mit max 3.6kw laden sollte kein Problem sein.


    Hi Phil-Discount,


    diese Idee hatte ich auch. Cool. :)


    Eine Verlängerung muss es ja eigentlich nicht sein, das Kabel an der Charge Control ist ja lang genug.


    Es würden ja 1 Typ2 Stecker und 1 Typ2 Adapter(Buchse) genügen, dazwischen 50 cm Kabel.


    Baust du sowas selbst oder kann man das irgendwo kaufen?

    Habe einen Shop gefunden, mit 3 Meter Kabel für 136,00 €uro.


    Geht das nicht kürzer und damit vielleicht billiger?



    VG
    Ex- Dieselfahrer

  • [Vielleicht für den einen oder anderen Interessant]

    Meine Wallbox hat kein festes Kabel.

    Aus diesem Grund könnte ich mir bei Ebay einfach für unter 80€ ein 1-phasiges Kabel ("mode 3 1-phasig") kaufen.


    Je nach Kabel kann ich damit wählen, ob die Wallbox mit 1 Phase (max. 3,6kW) oder 3 Phasen (max. 11kW) lädt.

  • Verkaufe jetzt meine Mennekes Charge Control 11kw und will eine 22kw, damit mein Hybrid auch schneller mit 7.2 geladen werden kann

  • Verkaufe jetzt meine Mennekes Charge Control 11kw und will eine 22kw, damit mein Hybrid auch schneller mit 7.2 geladen werden kann

    Und ist das mit der Schieflast mit dem Versorger geklärt?

    Gruß Martin


    - PV-Anlage: 9,9Kwp S, 36 X Winaico - WST275-P6 PERC, Kostal Pico 10, seit 06 / 2017

    - E-Auto: VW e-up! 2021 (OBC 7,2kW)

    - Wallbox: myenergy ZAPPI-222TW (11kW) für PV-Überschussladen mit HUB & HARVI für PV-Ertragsmessung

    Zappi Einstellungen --- Zappi menü