Hat jemand Erfahrung mit der Firma LL Bau & Transport GmbH?

  • Scheint ein Gemischtwarenladen zu sein:


    Gegenstand des Unternehmens


    Genehmigungsfreie Transport von Gütern, Ausführung von Kurierdiensten, Hausmeistertätigkeiten, Hilfsdienstleistungen und Hilfsarbeiten im Baugewerbe, Bautrockenarbeiten, Reinigung von Gebäuden und Fassaden, Aufstellen von Arbeits- und/oder Schutzgerüsten, der Vertrieb und die Montage von Solar- und Photovoltaikanlagen und der dazugehörigen Speichervorrichtungen. Ferner der Vertrieb von Internet- und Handyanschlüssen sowie Reinigung und Polieren von PkWs.



    Quelle: https://firmeneintrag.creditre…779/LL_BAU_TRANSPORT_GMBH


    Frage doch mal nach Referenzen.

    DIY-Anlage 11,4 kWp: PV auf Norddach 3° in Berlin

    - 9,8 kWp auf Dachfläche mit 3° Neigung gen Nord, 24x JA Solar JAM54S30-410/MR in 10° Ost-West-Aufständerung, Huawei SUN2000-10KTL-M1-HC

    - 1,6 kWp an Südfassade, 4x EcoDelta ECO-390-400M-66SAF, Huawei SUN2000-2KTL-L1

    - kein Speicher

  • Hallo Zonbi


    ist es letztendlich die Firma LL Bau geworden und kannst du von deinen Erfahrungen berichten? Sie hat wohl die Photovoltaik Sparte in die Firma Sonnenklar Solar ausgelagert (ausgegründet Anfang 2023), aber zu der findet man noch weniger.


    Viele Grüße

    Rolas

  • uiiiii - ein Hansdampf-in-allen-Gassen.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    4 Tage vor Förderstop Ioniq6 77 kWh - 239 kW vors Haus gestellt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Hyundai Kona 64 kWh - 150 kW als Zweitwagen

    Statt Klimastreik - egal wann - PV montieren fürs Klima ! FridayForMounting FFM :mrgreen:

    Wer mich zitieren mag - bitte ausschließlich Vollzitate !

    2024 - keine Projekte mehr uff !

  • Das ist eine katastrophale Firma. Wenn die erstmal Geld bekommen haben ist denen alles egal. Keiner geht an Telefon, wenn die kommen dann machen sie erstmal nichts fertig immer alles in kleinen Schritten. Die haben im März angefangen die Anlage aufzubauen haben die Anlage aber nur mit Bordsteinen auf einem Flachdach befestigt weil sie das immer so machen ( Aussage der Firma). Bis heute nicht beim Netzbetreiber angemeldet so das der Strom nicht genutzt werden kann. Und wenn man mal das Glück hatte jemanden am Telefon zu haben und einem gesagt wurde das die sich zurück melden dann wartet man bis zum St. NIMMERLEINSTAG. LASST BLOß DIE FINGER VON DIESER FIRMA

  • Jemand der "alles" macht aber nix richtig? Auf jeden Fall Referenzen erfragen, Feste Fertigstellungstermine vereinbaren mit Vertragsstrafen bei Nichterfüllung, Geld erst nach Leistung zahlen.

  • Hallo zusammen,

    wir haben unsere Solaranlage von oben genannter Firma installieren lassen.

    Nur schlechte Erfahrungen gemacht.


    Es hat schon damit angefangen, dass der Montagetermin mehrmals verschoben wurde.

    Des weiteren wurde falsch verkabelt usw.


    Aber hat sich wohl erledigt, da es weder die Internetseite gibt, noch telefonisch jemand erreichbar ist.


    Grüße