Sungrow SBR096 Fehler 932, 735|739|833 über Nacht

  • Hat denn jemand von den Betroffenen Admin bzw Installateurs Rechte und schaut mal unter Firmware nach ob/wann ein Update installiert wurde?

    (Unter Firmware Update oben rechts auf das Uhrsymbol)

    Das mit der Batterie Firmware .99 ist ja wirklich sehr auffällig.

  • Ist ja schon fast schön zu hören nicht alleine zu sein mit diesem Problem. Bei mir war bereits seit dem 1. März ein Fehler nach dem anderen bzgl. Der Batterie. Die dann auch alle wieder verschwunden sind. Dabei waren bis heute folgende: 964,934,935,937,714,732,733,739

    Ich habe einen SH10RT mit SBR224 im Betrieb und noch einen SG17RT(in dem Fall wohl irrelevant).

    Heute hat die Batterie sich dann gänzlich aus der App verabschiedet und auch in meinem Smarthome das sich die Werte über den Webservice der Wechselrichter holt war die Batterie weg.

    Jetzt habe ich auch das Vergnügen,dass die Sicherung der Batterie nach dem Einlegen innerhalb von fünf Sekunden wieder raus fliegt. Nun fehlt mir ebenfalls die Fantasie wie sich dieses Verhalten ohne den Austausch von Hardware lösen lässt. Bin auf die ersten Lösungen gespannt!

  • Bei uns bisher nur die orangenen betroffen.

    Mit welcher FW Version?

    Habe auch sbr SBR V114(orange), läuft bisher.

    Hab den Internet Zugriff des WR in der fritzbox mal gesperrt.

    Über IP Zugriff kommt man im Hausnetz drauf.

    Ich hatte im Januar das Update für die Batterie manuell installiert, zwischenzeitlich ist es die SBRBCU-S_22011.01.17

    WR ist V11, SW :


    Kia e-Niro Vision 64 kWh ab 06.2021 (MJ 2021)

    Renault Zoe R135 Z.E. 50 ab 02.2024 (MJ 2021)

    9,36 kWp PV + 12,8 kWh Speicher (Sungrow SH10RT -V11 + SBR128 -V114 orange)

    Wallbox Zappi V2.0

  • .

    Kia e-Niro Vision 64 kWh ab 06.2021 (MJ 2021)

    Renault Zoe R135 Z.E. 50 ab 02.2024 (MJ 2021)

    9,36 kWp PV + 12,8 kWh Speicher (Sungrow SH10RT -V11 + SBR128 -V114 orange)

    Wallbox Zappi V2.0

  • Hier ebenfalls heute früher morgen beim Einschalten selbe Fehlermeldungen und SOH Abfall auf ca. 90%. Scheint also ein umfangreiches Problem zu sein. Ohne (bewilligtes) Software Update zuvor. Es ist die "Alte" Batterie mit der orangefarbenen Kennung.


    Wäre wichtig, dass Sungrow hier offiziell Stellung bezieht wie weiter verfahren wird. Sonst wird aus Stunden an der Hotline warten ja Tage bis Wochen ....


    Auch wenn chinesische Wechselrichter technisch sehr gut sind, kommen mir bei solchen Erfahrungen doch Gewisse Gedanken. Einen politischen Ernstfall Westen gegen rot China will ich mir lieber nicht vorstellen, wenn auf einen Schlag alle China Wechselrichter und sonstige China Produkte in Europa aus der Ferne lahm gelegt werden. Die Tragweite ist hierzulande denke ich kaum einen bewusst.

    Etwas Neues wird sozial interessant, wenn es technologisch langweilig geworden ist [Clay Shirky]

  • Ich hab mich gewundert SOH ist bei mir auf 99% gefallen ohne Wartung Modus Batterie läuft bis jetzt mit der …..16 Firmware habe auch die Orangen Modelle allerdings ist ISolarCloud gesperrt.

    Das ist echt Sch…. Sungrow PM-Team bis Heute keine Firmware Historie warum ?

  • Vor Montag wird sich da eh nichts klären.

    Was noch Interessant wäre, ist nur Deutschland betroffen, oder auch andere Länder?

    Wie könnte man das raus bekommen?


    Google suche mit Sungrow SBR error hat nichts gebracht…