Home assistant und FoxEss

  • jetzt kann ich mir in Ruhe überlegen wie ich das automatisiere

    Hast Du schon eine Automatisierung erstellt?

    Wenn ich den Min Soc on Grid in der Entitätenkarte verändere, erhalte ich sporadisch diese Fehlermeldung:


    "

    Fehler beim Aufrufen des Diensts number/set_value. Error writing registers. Start: 41011; values: [50]; slave: 247 from tcp://192.168.178.69:502: Modbus Error: [Input/Output] Modbus Error: [Invalid Message] No response received, expected at least 8 bytes (0 receive"



    Meistens wird der gewünschte Wert trotzdem übernommen. :/

  • Diese Fehlermeldungen bekomme ich nicht. Aber solange ich über den HA keinen Zugriff auf die Ladezeiten habe, bin ich die Sache kleiner angegangen. Ich stelle (falls ich Grid-Laden möchte) mit Energy Stats die Ladezeit ein. Aber für das Problem, dass danach i.d.R. nicht gleich wieder aus dem Akku gesaugt werden soll, trage ich mir im (Google)HA-Kalender, den ich schon speziell zum Zeitschalten von verschiedenen Steckdosen integriert hatte, "Backup" oder "Self" für den Work Mode ein. Habe ich auch schon unabhängig vom Laden gemacht wenn ich es vorziehe das Haus lieber aus dem Netz als aus der Batterie zu versorgen.


    Beispiel für Umschaltung auf Backup:

    alias: Work Mode BackUp

    description: Umschaltung SelfUse auf BackUp

    trigger:

    - platform: calendar

    event: start

    offset: "0:0:0"

    entity_id: calendar.kalender_ha

    condition:

    - condition: template

    value_template: "{{ trigger.calendar_event.summary == 'Backup' }}"

    action:

    - device_id: 3581fa6bc297eaf21ff88220f1e41ffb

    domain: select

    entity_id: 0df35bb9f89c82eda8f243a589d68358

    type: select_option

    option: Back-up

    mode: parallel

    :idea: Ich bin zufriedener Tibber-Kunde seit 4/2023. Wer neu einsteigen möchte bekommt auch über meinen Einladungs-Link 50 € Gutschrift auf sein Tibber-Store Konto (und ich die gleiche Summe).

  • Aber solange ich über den HA keinen Zugriff auf die Ladezeiten habe, bin ich die Sache kleiner angegangen. Ich stelle (falls ich Grid-Laden möchte) mit Energy Stats die Ladezeit ein.

    Was meinst Du mit keinen Zugriff auf die Ladezeiten (FOXEss-Batterie oder eAuto)? Das Aufladen des eAutos aus dem Netz habe ich vorige Woche, als der tibber-Preis nachts unter 20ct. lag, per Automatisierung gestartet.

  • Aber solange ich über den HA keinen Zugriff auf die Ladezeiten habe, bin ich die Sache kleiner angegangen. Ich stelle (falls ich Grid-Laden möchte) mit Energy Stats die Ladezeit ein.

    Was meinst Du mit keinen Zugriff auf die Ladezeiten (FOXEss-Batterie oder eAuto)? Das Aufladen des eAutos aus dem Netz habe ich vorige Woche, als der tibber-Preis nachts unter 20ct. lag, per Automatisierung gestartet.

    Klasse. Nein, ich meinte nur den FoxESS-Speicher, eAuto nicht vorhanden.

    :idea: Ich bin zufriedener Tibber-Kunde seit 4/2023. Wer neu einsteigen möchte bekommt auch über meinen Einladungs-Link 50 € Gutschrift auf sein Tibber-Store Konto (und ich die gleiche Summe).

  • Hallo zusammen,


    kann mir jemand sagen, welche Sensoren für den Verbrauch zuständig sind. Ich verstehe es nicht wirklich.


    Grid S,R,T usw.


    Gibt es eine Hilfestellung für die Sensoren.
    Möchte es in der Powerflow Card einbinden.

    Vielen Dank für die Hilfe.

  • ...

    Möchte es in der Powerflow Card einbinden.

    Ich habe da gerade was in Arbeit - allerdings nach meinen eigenen Bedürfnissen und im Zusammenspiel von Power Flow Card Plus, FoxESS-Modbus und Tibber API. Läuft gut, muss es nur noch dokumentieren, dann zeige ich es hier.

    :idea: Ich bin zufriedener Tibber-Kunde seit 4/2023. Wer neu einsteigen möchte bekommt auch über meinen Einladungs-Link 50 € Gutschrift auf sein Tibber-Store Konto (und ich die gleiche Summe).

  • ...

    Möchte es in der Powerflow Card einbinden.

    Ich habe da gerade was in Arbeit - allerdings nach meinen eigenen Bedürfnissen und im Zusammenspiel von Power Flow Card Plus, FoxESS-Modbus und Tibber API. Läuft gut, muss es nur noch dokumentieren, dann zeige ich es hier.

    Hi Vielen Dank für deine Antwort.

    dann bin ich gespannt und warte mal ab ;)

  • ...

    Möchte es in der Powerflow Card einbinden.

    Ich habe da gerade was in Arbeit - allerdings nach meinen eigenen Bedürfnissen und im Zusammenspiel von Power Flow Card Plus, FoxESS-Modbus und Tibber API. Läuft gut, muss es nur noch dokumentieren, dann zeige ich es hier.

    Hi Vielen Dank für deine Antwort.

    dann bin ich gespannt und warte mal ab ;)


    So habe ich das jetzt erst einmal gemacht. Vermutlich könnte man den Verbrauch auch anders angehen, aber es genügt meinen eigenen Bedürfnissen.

    Wenn Interesse an den Templates besteht, so kann ich die auch noch hochladen.

    :idea: Ich bin zufriedener Tibber-Kunde seit 4/2023. Wer neu einsteigen möchte bekommt auch über meinen Einladungs-Link 50 € Gutschrift auf sein Tibber-Store Konto (und ich die gleiche Summe).

  • Beitrag von jjooeehunt ()

    Dieser Beitrag wurde von Elektron gelöscht ().
  • Das Sieht perfekt aus.


    Ich hätte Grossen Interessen an dem Template.


    Viele Grüsse
    Martino