Newbe Frage: Sunny Data Control-Kanäle Momentanwertabfrage

  • Hallo Forum,


    wahrscheinlich eine Eurer leichtesten Übungen: Ich richte mir gerade Sunny Data Control für meine vier Sunny Boy 5000TL-20 ein. Bei der "Momentanwertabfrage" kann ich aus ganz vielen Kanälen auswählen, was ich sehen will. Gibt es irgendwo eine Liste was die ganzen Abkürzungen (zB. "SO.Grid.MsW" bedeuten. Einigen kann ich erraten, aber da hat sich doch sicherlich jemand was bei gedacht oder?


    SMA to the rescue please...



    Danke,
    Tesla

    19,98 kW peak mit 108 x Mitsubishi PV-MX185G1
    und 4 x SMA Sunny Boy 5000TL-20 in 61xxx
    +10 Grad SSW, 22 Grad Neigung in 500m üNN

  • Hallo,


    falls du in der Installationsanleitung der Wr dazu nichts findest, gibt es auch noch allgemeine Dokumente dazu zum Download bei SMA :)


    Viele Grüße:


    Klaus

    "Ich hatte nie zuvor ein Produkt um das ich so betteln musste um es zu bekommen um später so kämpfen zu müssen und alles zu versuchen um es nur behalten zu dürfen"
    Peter Horton 2003 über sein GM EV1 in"Who killed the electric car"

  • Danke für den Tipp -leider nichts in der Anleitung oder auf der Homepage gefunden. Dazu scheint das bei mir alles auf Englisch abgekürzt zu sein. Seltsam, alle Teile sind auf "Deutsch" eingestellt.


    Na ja - ich schreibe mal ne Mail an SMA.


    Danke,
    Tesla

    19,98 kW peak mit 108 x Mitsubishi PV-MX185G1
    und 4 x SMA Sunny Boy 5000TL-20 in 61xxx
    +10 Grad SSW, 22 Grad Neigung in 500m üNN

  • Hallo Tesla


    Mir geht es genau so.Ich habe auch den 5000 TL-20.Aber mit den Abkürzungen kann ich nichts anfangen und ich habe auch noch nichts gefunden.Wenn du von SMA mehr Infos bekommst, lass es mich wissen.


    Sonnige Grüße
    Solaratze

    PV-Generator:5,98 kWp
    Ausrichtung:Süd-West
    Module: 26x Solon Blue 230 Watt
    WR:SMA SB5000TL-20

  • Hallo Tesla,


    Sie haben Recht. Da hat sich tatsächlich jemand etwas bei gedacht. :lol:


    Mit den neuen Namen der Messwerte und Parameter orientiert sich SMA an der Norm IEC 61850. Es handelt sich hierbei um einen globalen Standard für die Automatisierung im Energiesektor.


    Natürlich haben Sie Recht und viele unserer Kunden können mit diesen Meta-Namen (z.B. SO.Grid.MsW) – von denen Sie schreiben - nicht sehr viel anfangen. Für zukünftige Produkte werden wir deshalb eine Übersetzung der Messwerte und Parameter in die jeweilige Sprache der Anwendung vornehmen und die Meta-Namen nicht mehr anzeigen.


    Um für die Übergangszeit eine Möglichkeit zu bieten, die wichtigsten Parameter und Messwerte nachzuschlagen, entsteht gerade eine technische Beschreibung, in der alle Parameter und Messwerte der Geräte SUNNY BOY 4000TL / 5000TL aufgelistet sind. Dieses Dokument wird wahrscheinlich ab nächster Woche zum Download im SMA Downloadbereich zur Verfügung stehen.

  • Sehr freundlich - danke sehr!

    19,98 kW peak mit 108 x Mitsubishi PV-MX185G1
    und 4 x SMA Sunny Boy 5000TL-20 in 61xxx
    +10 Grad SSW, 22 Grad Neigung in 500m üNN

  • Hallo Frau Fenzl,


    ist schon etwas verfügbar bezüglich der Parameterliste?


    Viele Grüße
    Tesla

    19,98 kW peak mit 108 x Mitsubishi PV-MX185G1
    und 4 x SMA Sunny Boy 5000TL-20 in 61xxx
    +10 Grad SSW, 22 Grad Neigung in 500m üNN

  • Hi Frau Fenzl,


    gibt es etwas neues, ich meine wann kommt denn nun die Liste?


    Max

    Lesen schadet der Dummheit


    Sonnenertrag KASIMIR
    30 Kyocera KD 180; SMA 5000 TL 20; 5,4kWp
    175 Grad 35 Grad Neigung
    Sonnenertrag POOJA
    39 Enfoton 50E6+3BB195 F(L); SMA 5000 TL 20; SMA 2100TL; 7,6 kWp
    165 Grad 38 bzw. 25 Grad Neigung

  • Und HOCH!


    Hat hier jemand von Euch etwas gehört (sei es von SMA oder anderen Herstellern, die die gleiche DIN Norm verwenden?)


    Ich würde langsam wirklich gerne mal verstehen, was mir mein Wechselrichter erzählt.


    SMA to the rescue please...


    Grüße
    Tesla

    19,98 kW peak mit 108 x Mitsubishi PV-MX185G1
    und 4 x SMA Sunny Boy 5000TL-20 in 61xxx
    +10 Grad SSW, 22 Grad Neigung in 500m üNN