Wer hat CSI (Canadian Solar) Module verbaut

  • Hallo.Wer hat Canadian Solar Module auf seinem Dach verbauen lassen und wie seit ihr damit zufrieden?Wäre für viele Antworten sehr dankbar.Ich habe nämlich ein Angebot mit diesen Modulen.Mir ist bekannt das sie in China gefertigt werden.Im voraus herzlichen Dank.Gruß Klaus :roll:

  • Hallo,


    wir haben 2006 und 2007 ca 100 kWp. CSI-Mono´s verbaut. Die Module waren in Ordnung und die Erträge unserer Kunden sind alle im grünen Bereich. 08 haben wir keine Csi mehr verbaut, hat aber nix mit den Modulen, sondern mit den Großhändler zu tun.


    Csi bietet seit neustem allerdings Module aus UMG-Silizium an, das ist nicht so rein wie das Silizium aus den Siemensreaktoren, aber deutlich billiger in der Herstellung. Langzeiterfahrungen gibt es hier noch nicht.
    Prüfe also ob du "normale" oder die "neuen Module angeboten bekommen hast. Bei den "normalen" hatte ich keine großen Bedenken.


    Gruß
    Tschertsch

    25 kWp Dachanlage aufgeständert mit Solon225Wp + SW210 + Sanyo Hit220HDE1+Solarfun an div Fronius WR
    11,2 kWp auf 2 Deger5000NT-Trackern SW210+Sanyo an Fronius, 3,5 kWp Photowatt an SB3300, 2,4kWp Schott an Kaco und
    7 kwp. suntech an SB5000TL (OST-West)

  • Hallo,


    ich habe mir vor ca. 7 Wochen eine kleine 5,6 KWp Anlage mit CSI Modulen installieren lassen. Die 33 Stk. 160 Watt Module werden mit einem 5000 Watt Powerone Wechselrichter betrieben.
    Wenn ich die Leistungen meiner Anlage mit denen in der Nähe per Solarlog vergleiche, komme ich bei schönem Wetter fast immer auf einen absoluten Spitzenwert, bei schlechtem Wetter, bzw. diffusem Licht auf weniger Leistung, liege dann nur im Mittelfeld.
    Ich hoffe, wenn meine Kalkulation aus den beiden bisherigen Monaten August und September stimmt auf eine Jahresleistung von ca. 1100 KW je KWp.
    Unsere Anlage ist in der Nähe von Regensburg.


    Gruß

  • Falls hier nochmal jemand lesen sollte, hier ein kurzer Rückblick auf meine Anlage.
    Ich betreibe diese nun seit 7 Jahren. Mein Spitzenjahr war 1150 KWp, mein schlechtestes Jahr 938 KWp. In der Regel war ich immer über 1000 KWp.
    Ich habe bisher keine Leistungseinbußen zu verzeichnen. Bis auf einen defekten Wechselrichter lief die Anlage bis heute störungsfrei. Ich würde meine Module jederzeit wieder kaufen.

  • Moin moin,
    ich habe 2009 16 KWp mit CSP-230 installiert. Bis jetzt absolut ohne Probleme. Erträge sind für Norddeutschland gut 1050 KW/KWp in 2015), eine Degression bislang nicht feststellbar.
    Viel Erfolg und gute Erträge!

    Gute Sonnenernte