PV Überschuss an Freunde/Verwandte verschenken/verkaufen über das Verbundnetz

  • Hallo zusammen,


    gibt es eine technische und rechtliche Möglichkeit PV-Überschuss an Freunde/Verwandte unter Nutzung des Verbundnetzes zu verschenken oder zu verkaufen?

    Klar, dass zumindest Netzentgelte zu zahlen wären.


    Aber geht das überhaupt irgendwie? Wie würde man die verschenkte/verkaufte Strommenge erfassen?

    Müsste oder könnte man zum alleinigen "Versorger" des Begünstigten werden?


    Steuerliche Hürden wie Schenkungssteuer etc. mal außen vor.


    VG Olaf

  • Klar, Du wirst Energieversorger, das ist ein Klax.


    Im Ernst, nein, Du speist ein, bekommst EEG Vergütung und wer keine PV hat, der sollte bitte selbst eine bauen.

    Helfe ihnen dabei und setze sie auf die richtige Schiene.

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW


    Der Ausbaupfad der EE bis 2030 holt viel auf, was zuvor blockiert wurde.


    Parke nicht auf unseren Wegen, www.weg.li macht es möglich.

  • Äh, nee, das ist teurer Mist, sonst nix.


    Kannst den Strom aber in Akkus speichern, rüber fahren und dann wieder verbrauchen,....

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW


    Der Ausbaupfad der EE bis 2030 holt viel auf, was zuvor blockiert wurde.


    Parke nicht auf unseren Wegen, www.weg.li macht es möglich.

  • schenk deinen Freunden doch ein Balkonkraftwerk...

    Komplizierte Vorgänge immer dem faulsten Mitarbeiter geben. Er wird die einfachste Lösung finden!

  • ok, ich sehe schon das wird wohl nichts.


    Ich glaube dann mache ich das mit Eimern.

    In Kilo Watt :D

  • eFriends klingt interessant.

    Leider bin ich in Deutschland. Bis wir so etwas hier in unserer "Bürokratiehochburg" haben werden wohl noch ein paar Jahre vergehen :(

  • Das geht auch in Deutschland eventuell mit Lumenaza

    Lumenaza – Accelerating new energy. Together.
    Lumenaza offers a powerful SaaS platform that enables green utilities to start, grow and evolve their business by connecting producers and consumers of green…
    www.lumenaza.de

    Wenn du deren Zähler hast, kannst du den überschüssigen Strom auch über Voltego zu Marktpreisen verkaufen.

    https://invite.tibber.com/afwtxl44. Du erhältst 100% Ökostrom und kannst jederzeit mit einer Frist von 2 Wochen kündigen. Probiere es aus und wir erhalten beide 50 € Bonus für den Tibber-Store.