Schaut euch mal den aktuellen Strommix an ...

  • Hallo,

    hier kann man sehen wie der aktuelle Strommix im Land ausschaut:

    SMARD | SMARD - Strommarktdaten, Stromhandel und Stromerzeugung in Deutschland


    Unten noch ein Bild:

    Wind Onshore fast nichts, Offshore fast nichts. PV fast nichts.
    Geschätzt wird 85% durch Erdgas, Braun- und Steinkohle erzeugt, und der Verbrauch ist zusätzlich auch noch höher als wie selber im Land Produzieren.

    Wie soll da eine Stromwende funktionieren? Ich weis es nicht.


    MfG

    Wolfgang





  • WolfgangS1

    Hat den Titel des Themas von „Schaut euch mal den Aktuellen Stromverbrauch an ...“ zu „Schaut euch mal den aktuellen Strommix an ...“ geändert.
  • Dafür sind wir Weltmeister im Cookie akzeptieren, ohne uns die Bedingungen durchzulesen. Und im Gendern. Und den Preis in €/MWh anzugeben. Wenn wir so viel Gas geben würden in der Energiewende, hätten wir schon einiges geschafft-

    Aus dieser Studie kann man ersehen, wie hoch der monatliche Ertrag war und wie lange "Durststrecken" es gibt.

  • Jop. In nem ersten Schritt mal Wind und PV vervierfachen und Biogas/-öl nur dann verbrennen, wenn kein Wind geht, dann ist das Meiste schon geschafft. Den Rest können wir dann schön konzentriert und zügig angehen. Um mit den Worten eines kleinen Kanzlers zu sprechen "mit Deutschlandgeschwindigkeit".

  • der Stromverbrauch ist mit fast 70GW zu hoch...

    Komplizierte Vorgänge immer dem faulsten Mitarbeiter geben. Er wird die einfachste Lösung finden!

  • Aber es ist ja abzusehen, dass die ganze Energiewende nicht funktioniert. Wenn 2030? Die Braunkohle nicht mehr verstromt werden soll bricht ja alles zusammen, bzw. wir kaufen dann massenhaft Atomstrom aus Frankreich.


    Wenn nur minimal Solar und kein Wind, können nicht 25% Strom aus Braunkohle wegfallen. Das geht nicht.


  • Wind Onshore fast nichts, ...

    Mal genauer ansehen bei energy-charts:


    Heute 16 Uhr Onshore-Wind: 2,25 GW

    Heute 16 Uhr AKW: 2,12 GW


    Wenn Onshore "fast nichts" ist, was ist dann AKW?


    Aber ja, schlechtes EE-Wetter.

    Die letzten Wochen kamen regelmäßig über 40 GW, allein Windkraft. Ohne EE wären die Gasspeicher vermutlich schon fast leer.

    4,08kwp Solarworld ::: Piko3.6

  • Wenn 2030? Die Braunkohle nicht mehr verstromt werden soll bricht ja alles zusammen, bzw. wir kaufen dann massenhaft Atomstrom aus Frankreich.

    Wie kommst du denn darauf, der Franzose hat doch nicht einmal genug Atomstrom für das eigene Land, da bekommen wir nichts.

    Ach ja und wir werden alle sterben ^^


    Gruß


    Gunther