iSolarCloud (Sungrow) - Fragen zu Einstellungen / Settings

  • Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum, ein passenderes habe ich nicht gefunden. Ich hätte einmal drei Fragen zu iSolarCloud in der Hoffnung, dass sich jemand damit besser auskennt.


    1) Wenn ich in der Anlagenkonfiguration unter "Tarif" den Strompreis (Bezugspreis) ändere - wird der "Erlös (+ Einsparung)" in der Gesamtübersicht dann auch rückwirkend komplett neu berechnet, oder gilt der neue Tarif auch tatsächlich erst ab dem Zeitpunkt der Änderung?


    2) Bei diesem "Tech-Tipp" von Sungrow:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    sieht man an entsprechender Stelle viele verschiedene Einstellungsmöglichkeiten (Parametereinstellungen). Wenn ich bei mir hingegen die entsprechende Seite aufrufe, sehe ich lediglich eine einzige Einstellungsmöglichkeit (Neustart des Remote-Geräts). Wurden mir etwa vom Installateur irgendwelche Admin-Rechte vorenthalten oder wo kann das herrühren?


    3) Letzte Frage: Bei der "Installierten Leistung" unter der Anlagenkonfiguration wurde fälschlicherweise ein geringfügig niedrigerer Wert angegeben. Unsere 19 Module wurden vor zwischen Angebot und Installation geupgraded (375er statt 360er), weswegen statt der angegebenen 6,84 kWp rechnerisch eigentlich eine Leistung von 7,125 kWp möglich sein müsste, was der Installateur nicht (mehr) auf dem Schirm hatte. Ist diese Angabe in den Einstellungen eher von kosmetischer Natur, oder wird z.B. die Leistung der Anlage dadurch in irgendeiner Art gedrosselt / runter reglementiert? Oder hat dies nur Auswirkungen auf die Darstellung der Statistik?


    Vielen Dank und viele Grüße

  • Moin,


    zu 1. Der Erlös wird nicht rückwirkend berechnet. Ab Eingabe neuer Werte wird damit berechnet.

    Pkt.: 2 würde mich auch interessieren. Seit einigen Tagen sind meine Live-Daten weg und ich kann sie auch nicht mehr einstellen. Habe aber gerade das Sungrow PM Team über Konversation dazu angeschrieben.

  • Die iSolarCloud wird gerade umgebaut, daher sind einzelne Funktionen übergangsweise ausgegraut oder können kurzzeitig nicht dargestellt werden, je nach Seriennummerkreis.


    Zur Frage des Threadstarters:

    Wenn keine dynamische Leistungsreduzierung eingetragen ist, dann muss der eingetragene kWp-Wert nicht genau sein.


    Das Sungrow PM Team

    R.

    Sungrow Deutschland GmbH, Produktmanagement Distribution D-A-CH, Balanstr. 59, 81541 München

    Es werden hier nur Tipps gegeben, welche auch im Internet verfügbar sind oder im Datenblatt/Handbuch stehen. Die hier angebotene Unterstützung hat daher keinerlei rechtliche Relevanz.

    Servicetickets: Service-Portal ; Service-Hotline: +49 89 37040101 (erst Serviceportalticket anlegen)

    Bitte vorher ansehen: Handbuch im Downloadbereich, Kompatibilitätsliste, Installationsvideos, z.B. neue iSolarCloud app

  • Zur Frage des Threadstarters:

    Wenn keine dynamische Leistungsreduzierung eingetragen ist, dann muss der eingetragene kWp-Wert nicht genau sein.


    Ich habe nachgesehen: Im System steht "Dynamische Einspeisebegrenzung" auf "Aktiv" und der Wert "Maximale Einspeiseleistung" auf 6,84 kW...


    Dahinter in der Spalte "Veranschaulichen" steht allerdings "[0.0~6.8]kW", was ja impliziert, dass 6.8 kW der Maximalwert sei. Allerdings, da höherwertige Module verbaut sind (siehe Start-Posting unter Punkt 3), müsste ich den Wert dort eigentlich auf 7,125 kW setzen. Ist das problemlos möglich oder woher bezieht das System diesen dargestellten Maximalwert?

  • Dieser wurde bei der Inbetriebnahme angegeben, kann aber jederzeit vom Installateur remote geändert werden wenn diesem/r Zugang gewährt wird.


    Das Sungrow PM Team

    R.

    Sungrow Deutschland GmbH, Produktmanagement Distribution D-A-CH, Balanstr. 59, 81541 München

    Es werden hier nur Tipps gegeben, welche auch im Internet verfügbar sind oder im Datenblatt/Handbuch stehen. Die hier angebotene Unterstützung hat daher keinerlei rechtliche Relevanz.

    Servicetickets: Service-Portal ; Service-Hotline: +49 89 37040101 (erst Serviceportalticket anlegen)

    Bitte vorher ansehen: Handbuch im Downloadbereich, Kompatibilitätsliste, Installationsvideos, z.B. neue iSolarCloud app

  • Hallo


    Ich würde gerne nochmal den Punkt Zwei aufgreifen. Auch bei mir ist unter Einstellungen nur Hoch und Runterfahren auswählbar. Warum?



    Danke

  • Hallo

    Auch bei einem meiner Kunden ist die Leistungsbegrenzung auf 70 % aktiv und unter Einstellungen/Allg. Parametrierungseinstellung/Leistungsregelungsmodus sind nur Nr. 1 bis 3 aufgeführt.

    Zählerstand...., Hochlauf nach... und Hochlauf warten...

    Wie kann ich die Leistungsbegrenzung deaktivieren? Kann mir jemand helfen.

    Danke

    Urs

  • Gemäss Beschreibung Installateur, daher wie in den Schulungsunterlagen beschrieben neu einstellen wenn diese Voraussetzungen gegeben sind.


    Das Sungrow PM Team

    R.

    Sungrow Deutschland GmbH, Produktmanagement Distribution D-A-CH, Balanstr. 59, 81541 München

    Es werden hier nur Tipps gegeben, welche auch im Internet verfügbar sind oder im Datenblatt/Handbuch stehen. Die hier angebotene Unterstützung hat daher keinerlei rechtliche Relevanz.

    Servicetickets: Service-Portal ; Service-Hotline: +49 89 37040101 (erst Serviceportalticket anlegen)

    Bitte vorher ansehen: Handbuch im Downloadbereich, Kompatibilitätsliste, Installationsvideos, z.B. neue iSolarCloud app