Achtung ! WIFI-Sicherheit der Deye und Bosswerk MI600/300 sowie baugleiche Microwechselrichter!

  • Mail an Deye Support:

  • Ich hätte Bedarf. Ich nutze Solarman nicht, und momentan ist der WR auch nicht im WLAN, aus Gründen.


    Edit:

    Hatte auch Deye schon angeschrieben deswegen, aber die melden sich nicht zurück.

  • Also bei mir klappt inzwischen die Authorisierung und Fernsteuerung in der Business App. Was genau das bringt kann erst testen wenn er online und ich zu Hause bin.


    Ob diese ominöse Fernsteuerung jetzt das bewirkt was ich mir vorstelle ( zB Leistung einstellen) sehen wir ja dann.


    Bei Updates soll man ja explizit den Kollegen hier an mailen.

    Das muss ich auch noch machen, denn den den ich erwischt habe sagte plump: es gibt generell keine Updates

  • Ich habe folgende E-Mail an service@deye.com.cn geschrieben und etwa einen Tag später ohne weitere Rückfragen das Update bekommen. Dies wurde mir per E-Mail mitgeteilt.

    Der AP konnte dann dauerhaft über

    http://10.10.100.254/config_hide.html wir oben beschrieben deaktiviert werden. Damit bin ich zufrieden.

    Antwort:

    Zitat

    Hi,

    The micro reverse firmware has been upgraded to the latest version. Please check.

    25 Module Jinko Tiger mit 10,6 kW an Sungrow SH10.0RT + 4 Module DAH mit 1,6 kW an Deye 1600.
    Derzeit noch kein Speicher.