Carport doppelstegplatten temporär begehbar machen?

  • Weiß jemand wie ich am besten die Begehbarkeit auf meinem 7x4m Carport realisieren kann? Reichen da große OSB Platten zwischen den Pfetten oder sind die zu dünn. Theoretisch müssten die Platten auf schneelast pro QM umgerechnet mein Gewicht ja halten können aber traue dem Braten ehrlich gesagt nicht so recht. Komplette 4m Latte über die gesamte Breite würde mich hingegen komplett bei der Montage behindern da ich 5x3m lange Alu Winkel längs anschrauben muß. Der Abstand zwischen zwei tragenden Balken beträgt immer knapp unter einem Meter aber wie schon gesagt muß ich genau dort halt auch noch Schrauben können ohne mich mit Querbalken oder Planken selbst daran zu hindern. Gibt es da irgendwelche Erfahrungen und tips für Leute die keine Joga-Meister sind?

  • Bei knapp 1m drauf stellen, ohne Brett und einfach schrauben, oder ich habe das Problem nicht richtig erkannt.


    PS.: Und schön gucken, dass das Schuhprofil immer sauber und vor allem frei von Steinchen ist.

    ...oder Stoppersocken anziehen. ;)

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW


    Der Ausbaupfad der EE bis 2030 holt viel auf, was zuvor blockiert wurde.


    Parke nicht auf unseren Wegen, www.weg.li macht es möglich.

  • Nein, hast du tatsächlich nicht :) die Pfetten sind 6x40cm sprich wirklich seeeeehr schmal zum stehen (40 ist die Tiefe/Stärke) und jeweils einen Meter auseinander. Dazwischen habe ich jeweils nur die Doppelstegplatten. Die können zwar mindestens 90KG pro qm an schneelast ab aber natürlich keine punktbelastung. Deshalb meine Idee OSB oder ähnliche Platten dann auf 98cm zu sägen, Länge je nachdem was die standard OSB Platte so hergibt belassen und wenn ich mich DORT dann daraufstelle oder besser krieche müsste es sich ja relativ flächig vom Gewicht her verteilen. Oder mache ich da einen Denkfehler und es knackt?

  • OSB quer zu den Doppelstegplatten legen sollte klappen. Also so, dass eine OSB auf mehreren Sparren liegt. Aber ich würde sie festschrauben: Vorher eine der Schrauben aus den Schienen nehmen und durch das Loch dann die OSB verschrauben.

    Temporär zum Reinigen nehme ich an?

  • Geht um die Montage der Alu Winkel für die Panele, späteres Reinigen werde ich hin und wieder Abends mit Wasserschlauch von oben vom Balkon aus durchführen. Das mit den Schaltafeln sieht aber ganz gut aus. Anschrauben wird zwar nicht gehen weil ich an genau der gleichen stelle ja teilweise die Alu-Winkel anschrauben muß usw aber ich denke das wird schon irgendwie....

  • Doch klar, allerdings berühren die sich jeweils am Ende da Ost/West Ausrichtung. Da bist du mit deinen Abständen natürlich weitaus flexibler als so ein Vierer Verbund. Glaube aber mit deinem ersten Bild könnte auch bei mir funktionieren um zumindest halbwegs arbeiten und Schrauben zu können. Das mit den Querlatten weiter hinten komplett über mehrere Sparren an denen man nicht schrauben muss und dann von dort in Richtung Arbeitsumgebung ist eine gute Idee und habe eh noch 28mm Terassendielen übrig. Welche Stärke haben denn diese Schaltbretter? Sind die einfach so aus dem Baumarkt?

  • Nein, hast du tatsächlich nicht :) die Pfetten sind 6x40cm sprich wirklich seeeeehr schmal zum stehen (40 ist die Tiefe/Stärke) und jeweils einen Meter auseinander. Dazwischen habe ich jeweils nur die Doppelstegplatten. Die können zwar mindestens 90KG pro qm an schneelast ab aber natürlich keine punktbelastung. Deshalb meine Idee OSB oder ähnliche Platten dann auf 98cm zu sägen, Länge je nachdem was die standard OSB Platte so hergibt belassen und wenn ich mich DORT dann daraufstelle oder besser krieche müsste es sich ja relativ flächig vom Gewicht her verteilen. Oder mache ich da einen Denkfehler und es knackt?

    Ich habe gerade ein sehr ähnliches Problem, bei mir sind ebenfalls dünne, 40mm breite Pfetten unter unserem Gaubendach verbaut, allerdings in 50cm Abstand. Was für Schrauben hast Du bei Dir fürs Einschrauben bis in die Pfetten genommen? Ich wollte eigentlich M10 Stockschrauben nehmen, allerdings ist diese Pfettenbreite dafür eigentlich zu schmal :(