06116 | 10,8kWp || 0€ | Senec

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 2023-03-01
    PLZ - Ort 06116 - Halle
    Land Deutschland
    Dachneigung 45 °
    Ausrichtung West
    Art der Anlage Überschusseinspeisung Wohnhaus
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 7 m
    Breite: 9 m
    Fläche: 63 m²
    Höhe der Dachunterkante 4.3 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp)
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Anlage sollte nicht mehr kosten als sie einbringt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Auf beiden Dachseiten je eine Gaube.
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 22. September 2022
    Datum des Angebots 2022-09-12
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 0 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp)
    Anlagengröße 10.8 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 27
    Hersteller Senec
    Bezeichnung WST-MGX-P1 GEMINI FULL BLACK
    Nennleistung pro Modul 400 Wp
    Preis pro Modul 400 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller Senec
    Bezeichnung
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl 1
    Hersteller Senec
    Bezeichnung Senec home V3
    Kapazität 10 kWh
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Wir haben eine Doppelhaushälfte, 2 Dachgauben, Ausrichtung O/W, eine Flachdachfläche auf der anliegenden Garage.


    Unser erstes Angebot erhielten wir von der Fa. Energieversum. Hier wurden das Dach, die Gauben und auch die Garage genutzt werden.


    Das Gesamtangebot liegt bei 34.000€ (27 Panels, Wechselrichter, 10kwh Speicher). Gerüst ist nicht inkludiert, sonst alles.


    Wir sind absolute Neulinge bei dem Thema , aber es klingt erstmal nicht billig.

  • Angebot in die Tonne schmeißen und weiter suchen.


    FAQ's von Pflanze lesen. Sich Expertise anlegen, dann den Planungsthread nutzen, um sein Dach vorzustellen und von hiesigen Experten Tipps zu Belegung, Module, WR und Co. einholen.

    Dann Angebote einholen und hier vorstellen.


    So wäre der richtige Weg bei einem Invest von mehreren 10.000.


    Alternativ hier Fotos einstellen.

    Belegungsplan einstellen.

    Gesamtverbrauch? Nachtverbrauch?

    Warum Speicher?

    LG Lars


    String 1:

    5,53 kWp Süd und 45° DN und 2,37 kWp Süd und 25° DN (Südgaube)

    String 2:

    4,74 kWp Süd und 1° DN (Carport, welches ab 14:30 Uhr langsam verschattet wird) und 2,37 kWp Nord und 25° DN (Nordgaube 6x Tigo)

    IBN 28.02.2022

  • unSINNIC !

    Schau an einem großen Bildschirm:

  • Da bist du als Anfänger an die typischen Bauernfänger geraten.

    Besser einen unabhängigen Solateur aus der Umgebung suchen.

    Preise sind Abzocke.


    Haus und Garage voll ist aber der richtige Weg

  • Hi, danke für eure direkten Aussagen. Ich habe das Forum gestern Abend erst entdeckt (wie gesagt, wir befassen uns erst seit kurzen überhaupt mir dem Thema).


    Kurz noch zur Erläuterung: ab 2023 werden wir 2 Elektroautos und eine Wärmepumpe im Einsatz haben (ich rechne mit einem Verbrauch insg. von grob 12000 kWh / a).


    Ich habe alle Firmen, die ich finden konnte und mir genannt wurden im Umkreis angefragt. Entweder gab es sofort eine Absage oder das Thema mit den Gauben hat sie zur Absage bewogen.


    Ich werde das WE nutzen und euren Rat befolgen :)

  • Bitte falle nicht auf einen der Senec Strukturvertriebe herein. Die mögen zwar unterschiedliche Namen haben (Energieversum, Energiekonzepte Deutschland, BSH Solar, Solarmeisterei, Energie 360 etc.), verkaufen aber alle die gleiche Senec Technik zu absoluten Mondpreisen und mit sehr viel Druck. Eine solche Investition will gut durchdacht sein und muss nicht überstürzt werden, nur weil ein Vertreter sich die Taschen voll machen will.