Direktvermarktung von Klein-Anlagen bei Lumenaza

  • Gibt es eigentlich auch die Möglichkeit vom Continuous Intraday Handel zu profitieren nicht nur von der Day Ahead Auktion? Gestern zwischen 18 und 19 Uhr ist der Preis mal kurz auf 1480 €/MWh gestiegen.


    Damit könnte es bei bestimmten Preissignalen und dem relativ kurzen Zeitraum schon attraktiv werden, einen Akku erzwungen ins Netz einspeisen zu lassen.

  • Gibt es eigentlich auch die Möglichkeit vom Continuous Intraday Handel zu profitieren nicht nur von der Day Ahead Auktion?

    Du mußt einen Direktvermarkter finden der das Anbietet. Also gezielt Regelenergie vermarktet. Die Gebühren werden nicht ohne sein. Und 5kw Entladeleistung werden nicht genügen um in den Pool aufgenommen zu werden.

    12,6 kwp - 72 x Sunline SH-M 175
    2 SMA SB1700 + 2 SMA SB3800
    17,15 kwp - 98 x VTA M175
    2 SMA SB4000TL-20 2 SMA SB2500 1 SMA SB2100
    18 kwp - 144x Inventux mikromorph Dünnschicht
    3 x SMA SMC 5000A-11

    29,7kwp - 108 x Axitec GmbH AC-270P/156-60S

    1xSMA Sunny Tripower 25000TL-30

  • Wenn ich es richtig verstanden habe, ist jeder, der einen Bilanzkreis zu bewirtschaften hat, zwangsläufig auch intraday unterwegs. Also auch Lumenaza.


    Nach meinem Verständnis dient der Intraday-Markt dem Ausgleich von Bilanzabweichungen. Gibt es da überhaupt jemand, der aus dem Intraday-Handel ein Geschäftsmodell macht?

  • Hallo,

    vielleicht ist das eine dumme Frage, aber dumme Fragen gibts ja nicht ;) .

    Bei mir hängt im Zählerschrank ein SmartMeter von Fronius. Beim Wechsel in die DV wird ja der Zähler getauscht.

    Hat das Auswirkungen auf den SM oder dessen Daten ?


    Das kann mir sicher jemand beantworten :rolleyes:


    Grüße

    Grüsse euer Soleil_2021


    Der Strom kommt aus der Steckdose. Stimmt, bei mir zum Teil der eigene 8o .

  • Hallo,

    gibt es eigentlich schon ein echtes SmartMeter in Kombination mit Lumenaza ? zb Bluemetering ?

    Ich such immer noch nach einer Alternative zur Discovergy Datenaufbereitung und technisch aber kompatibel zu Lumenaza zu sein .

    Danke!

    30kwp, Axitec, Huawei WR

  • Hallo,


    Ich habe 2 PV Anlagen, je ca 25 kwp.

    Hätte eigendlich vor die bei Gelegenheit bei einem Direktvermarkter anzumelden um von den hohen Strompreisen zu profitieren.


    Jetzt stellt sich für mich aber die Frage ob sich das noch lohnt. Bekomme zur Zeit ca. 11 Cent.


    Wenn jetzt immer mehr Sonne und Wind ins Netz geht hab ich die Befürchtung das ich mit dem bisherigen EEG genau so gut fahre.


    Wie sehr ihr das?


    Grüße