Erfahrungen Sungrow Sbr

  • Diese passen leider nicht zusammen, siehe auch hier der Hinweis auf unserer Hybridwebsite


    Der Installateur kann hierzu auch in seinen Schulungsunterlagen nachsehen und sich mit seinem Grosshändler in Verbindung setzen. Diese sind über die zusätzliche Produktlinie informiert.


    Das Sungrow PM Team

    R.

  • Ist ja interessant.

    Die Infos sind kpl. verwirrend.

    Erst gab es den Wechsel von SBR (V0) auf SBR Premium (V114)

    Jetzt von Premium orange auf Premium Blau.

    Ursprünglich hieß es - lebenslange Erweiterungsfähigkeit.


    Ich habe im Juni ein zusätzliches Modul

    • B2 A-SA-00165 SBR battery module (IEC)_SMR032_V114

    zu meinem bestehenden Turm SBR096

    • "Premium" (orange)
    • mit 3x SMR032, Ser.-Nr. EM032B12210.... BA
    • jedes Modul mit Produktionsdatum 07.01.2022

    dazu bestellt.

    Im Juni war von der neuen, blauen Version noch nichts bekannt.


    Bisher wurde es nicht geliefert, 3x verschoben auf zuletzt Mitte November.

    Was muss ich beachten?

    Kia e-Niro Vision 64 kWh ab Juni 2021

    9,36 kWp PV + 9,6 kWh Speicher (Sungrow SH10RT + SBR 096)

    Wallbox Zappi V2.0

  • Es sind zusätzliche (!) Produktionsstrassen welche wir aufgrund der hohen Nachfrage eröffnet haben.

    Siehe "...Both modules will continue to be specially manufactured by Sungrow ..." aus untenstehendem Link.


    Daher können die Batterien v2 nicht mit v0/v1/v114 gemischt werden.


    Details ggf. hier : DE FS SHRT und SBR Unterschiede und Kompatibilität Versionen.pdf (sungrowpower.com)


    Die Installateure mit Trainingszertifikat sind entsprechend geschult, die Grosshändler eingewiesen.


    Auf den Batterien werden bald auch orange oder blaue Aufkleber sein.

    Bis dahin oder im Zweifelsfall die Seriennummern der Batteriemodule an unseren Service mailen, diese können die Versionsnummer aus der Seriennnummerdatenbank heraussuchen.


    Das Sungrow PM Team

    R.

  • Hallo,

    ich habe eine Anlage mit einem 22,4kWh SBR Speicher.

    Die App zeigt mir Ladevorgänge von 0 - 100%an. (oben in der grafischen Darstellung mit den Kreisen). In der Statistik unterhalb lädt er aber vielleicht 10 -11kWh in den Speicher.

    Der SOH ist 100%, die Batterie wurde auch als 22,4kWh erkannt.

    Jedes mal wenn er kurz davor ist "leer" zu werden lädt er auch für ca 20 Minuten mit 2,5kW aus dem Netz den Speicher....

    Kann man die Kalibrierung erzwingen ?

  • Leider nein.

    Einfach auf den Wartungsmodus warten. Dieser wird ausgelöst wenn mehrfach SOC-Sprünge auftreten.


    Das Verhalten am Entladeende ist aber eher die Erhaltungsladung. Bitte zumindest einen kleinen Reserve-SOC einrichten, z.B. 5%.

    Dann kommt dies nicht mehr vor - oder nur noch selten.

    Ist im Endkundenbereich der iSolarCloud zugänglich. (Empfehlung: Sommer 20%, Winter 50% SOC-Reserve)


    Das Sungrow PM Team

    R.

  • Sungrow PM Team

    Hallo,

    danke für die Rückmeldung. Der Speicher wurde vor 3 Wochen installiert. In der Zeit hat er Täglich zwischen 8 und 11 kWh geladen/abgegeben. Es wäre mehr Überschuss vorhanden gewesen.

    Wie lange soll man denn da warten = ?

    Kann man nicht einfach ein anderes BMS draufsetzen um die Initialisierung zu erzwingen?


    Eine andere Anlage hat heute zum zweiten Mal den Fehler 714 gebracht. BMS Kommunikationsfehler.

    Die Sicherung vom Speicher fällt.

    Was können die Ursachen sein ?


    Grüße

  • Deren Service bei Problemen hat echt Kindergarte Ausmaße. Die Standard Antwort lautet: "Es wurde ein Software Update durchgeführt, das Service Ticket wurde geschlossen". Es gibt keinerlei Infos zum genauen Umfang des Softwareupdates, es wird nicht mehr auf Anfragen reagiert.


    Zudem hat man für die gleichen Service Tickets ständig andere Ansprechpartner (aus Polen scheint mir) die den Ball intern nur hin und her schieben ohne wirklich zur eigentlichen Problemlösung beizutragen.


    Problem 1: SH10RT: MPPT2 funktioniert nicht richtig. Aussage Sungrow: Wurde an die R&D Abteilung weitergeleitet. Seit 4 Wochen keine Rückmeldung. Deren R&D Abteilung gleicht wahrscheinlich eher einer "Abteilung Jugend forscht"


    Problem 2: SH10RT in Kombination mit LG Resu Typ R: Batterie entlädt nicht nach Sonnenuntergang. Entladung beginnt erst 60min später. Besagter polnischer Partner ist involviert. Nach 4-5 Wochen ständiges E-Mail ping pong scheint er das Problem noch nichtmals verstanden zu haben.


    Problem 3: SH8RT in Kombination mit SBR096. SOH nach 7 Monaten schon auf 90% gefallen. Es wurde ein Software Update druchgeführt (was genau hat man mir nicht gesagt,). SHO wurde direkt am nächsten Tag mit 99% angezeigt. Speicher nimmt aber nur 8,5kWh auf (SOC ist auf 0-100% eingestellt). Auf Nachfrage wie es weiter gehen soll....Stille.

  • Das BMS wird an dem Ausgleich des Mismatches bereits arbeiten, ggf. wird ein Wartungsmodus ausgelöst.

    Diesen Wartungsmodus niemals (!) unterbrechen.


    Fehler 714 ist das Kommunikationskabel oder dessen Verlegung.

    Bitte Verlegung ändern, v.a. nicht parallel zu AC-Leitungen verlegen, nicht in deren Kabelkanal.

    Ggf. bauseits durch CAT5e/6/7 ersetzen, Schirmung erden und lange Aderendhülsen am grünen Kommunikationsstecker des Sungrow Hybrid verwenden. bzw. lang abisolieren, ca. 15mm

    Siehe Schulungsunterlagen oder den PowerGuide im aktuellen Newsletter.


    Zwischenzeitlich bis zur Behebung den Ladestrom auf z.B. 4,5kW begrenzen.


    Das Sungrow PM Team

    R.

  • Es sind zusätzliche (!) Produktionsstrassen welche wir aufgrund der hohen Nachfrage eröffnet haben.

    Siehe "...Both modules will continue to be specially manufactured by Sungrow ..." aus untenstehendem Link.


    Daher können die Batterien v2 nicht mit v0/v1/v114 gemischt werden.

    Ich habe 5 alte Batterien, die wohl aus der Serie mit den orangen Aufklebern stammen (die Seriennummern enden auf BA) und 3 neue mit blauen Aufklebern "V12" (die Seriennummern enden auf DD), die heute zu einem Turm kombiniert wurden. Sind diese beiden Versionen kompatibel? Dem Vertrieb nach, über den ich die Module bezogen habe, ist die Aussage von Sungrow Ja. Könnt ihr das bestätigen?