Unterstützung Sungrow SH10RT

  • Werden die aktuellen Sungrow Hybrid Wechselrichter bereits von Solarview unterstützt?

    Ich nutze Solarview bereits zur Überwachung meiner beiden SMA WR und würde es natürlich auch sehr gerne für meinen (noch zu liefernden) Sungrwo SH10RT nutzen.

    Hatte allerdings gelesen, dass die zwar über Modbus TCP abfragbar sind, aber die Register wohl nihct identisch zu den "alten" Sungrow WR sind.

    Daher nun meine Frage.


    Vielen Dank schon mal.

  • Das wäre für mich jetzt noch verschmerzbar, wenn zumindest die Erzeugung mit erfasst würde. Ob ich den Strom dann direkt verbrauche, einspeise oder später verbrauche das wäre für mich jetzt in der Erfassung zweitrangig...


    Ist denn geplant solche Hybride zukünftig voll zu unterstützen? Ich denke deren MArktanteile steigen derzeit sehr stark an.

  • Hi,

    nein, derzeit werden keine Hybridwechselrichter unterstützt - zumindest nicht deren "Batterieteil".


    Viele Grüsse,

    Manfred

    Unsere Anfrage ob unsere normalen Wechselrichter integriert werden könnten - und ggf. soweit möglich Hybrid-WR - ist auf den Weg gebracht.


    Das Sungrow PM Team

    R.

    Sungrow Deutschland GmbH, Produktmanagement Distribution D-A-CH, Balanstr. 59, 81541 München

    Es werden hier nur Tipps gegeben, welche auch im Internet verfügbar sind oder im Datenblatt/Handbuch stehen. Die hier angebotene Unterstützung hat daher keinerlei rechtliche Relevanz.

    Servicetickets: Service-Portal ; Service-Hotline: +49 89 37040101 (erst Serviceportalticket anlegen)

    Bitte vorher ansehen: Handbuch im Downloadbereich, Kompatibilitätsliste, Installationsvideos, z.B. neue iSolarCloud app

  • Gibt es dazu ein Update?

    Meine Batterie ist ohnehin noch nicht da, aber es wäre natürlich schön zumindest die PV Daten des WR in meinem Solarview zu haben...


    Vielen Dank schon mal.

  • Wir haben nochmals nach dem Stand gefragt.


    Das Sungrow PM Team

    R.

    Sungrow Deutschland GmbH, Produktmanagement Distribution D-A-CH, Balanstr. 59, 81541 München

    Es werden hier nur Tipps gegeben, welche auch im Internet verfügbar sind oder im Datenblatt/Handbuch stehen. Die hier angebotene Unterstützung hat daher keinerlei rechtliche Relevanz.

    Servicetickets: Service-Portal ; Service-Hotline: +49 89 37040101 (erst Serviceportalticket anlegen)

    Bitte vorher ansehen: Handbuch im Downloadbereich, Kompatibilitätsliste, Installationsvideos, z.B. neue iSolarCloud app

  • Leider habe ich bisher dazu immer noch nichts gehört. Die Anleitung, wie man einen Sungrow WR in Solarview einbinden kann beziehen sich alle auf die alten Modelle mit "nur" RS485 Schnittstelle.

    Ich würde meinen SH10RT natürlich gerne per Modbus TCP abfragen. Wie oben schon beschrieben wäre mir der Batterie Teil erstmal egal, da die Batterie nach wie vor auf sich warten lässt.

    Aber zur Auswertung der Erträge finde ich Solarview wirklich super und es ist extrem schade, dass ich derzeit die Werte des Sungrow dort nicht rein bekomme...

  • Hallo Heavendenied,

    machbar ist das, das Protokoll liegt dankenswerterweise ebenfalls vor. Ich bräuchte nun jemand, der auf die TCP-Schnittstelle des Wechselrichters über Internet temporär Zugriff erteilt, damit die Anbindung getestet und optimiert werden kann. Am besten per email an manfred at amhamberg.de schreiben.

  • Hallo Manfred wie weit bist du gekommen, bekomme wohl in den nächsten Tagen meinen Sungrow Hybrid und muss ihn gegen den SMA tauschen der schon seit fast 10 Jahren mit solarview einwandfrei läuft :) und würde natürlich dein solarview auch gerne weiter betreiben.

  • Im Prinzip läuft es. Leider ist die LAN Schnittstelle des SH nicht so stabil, so dass es immer wieder mal zu Abbrüchen kam.

    Nun hab ich seit zwei Wochen ne Batterie mit dran. Da stimmen leider die Werte nicht mehr so ganz. Wenn die Batterie geladen wird, dann wird das vom PV Ertrag abgezogen. Dafür hat man dann nachts wenn die Batterie entladen wird plötzlich PV Ertrag ;)