Probleme mit Growatt Shine Wifi-X, hängt sich bei Start auf

  • Guten Morgen zusammen,


    wollte hier ein kurzes Feedback geben.

    Der Startvorgang wird definitiv durch den zusätzlichen Smart Meter abgebrochen, dass habe ich mehrfach getestet.


    Somit habe ich die Lösung mit den Kondensatoren übernommen, was auch wirklich für ca. 1 Woche sehr gut funktioniert hat.


    Jedoch nun seit 2 Tagen hängt sich der Stick trotzdem wieder beim Starten auf. Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit der Kondensatoren-Lösung gemacht? Oder liegt es nun am wirklich sehr sehr schlechten Wetter bei mir, dass die verfügbare Spannung am Morgen auch für den Kondensatoren zu gering ist.


    Ich wundere mich halt, wieso der Reboot Vorgang nicht gestartet wird, obwohl der Kondensator dort die Spannung frei gibt.


    VG

  • Hello Pippo,

    I have a solution that can help you. See the link, it's in portuguese.



    Substituindo o firmware original do Sonoff - BLOG MASTERWALKER SHOP
    Quer utilizar o Sonoff com um firmware alternativo ou com seu próprio código, mas não sabe como?! Veja aqui como substituir o firmware padrão do Sonoff!
    blogmasterwalkershop.com.br


    Follow these steps:
    1 - Copy the firmware, using the esptool.

    2 - Using the following commands:
    2.1 - esptool.py flash_id
    2.2 - esptool.py --baud 115200 --port COM8 read_flash 0x0 0x400000 fw-backup-4M.bin
    3 - Quando tiver copiado o firmware original, agora você baixa o backup do firmware original para o ESP. Eu uso o tasmotizador.

    4 - If you do this correctly, the stick will work again.
    5 - The final tip, do not update the stick, that will possible brick it.

  • Mein erster Stick ist nach einem 3/4 Jahr abgeschmiert und kommt nicht mehr wieder. Ich bekomme ihn zwar nach etlichen Versuchen in den AP Modus (konstant Blau) aber der spannt kein WLAN mehr auf.


    Jetzt habe ich mir einen Neuen gekauft. Gleiches Modell. Naja nach der Anmeldung lief er 2 Tage, dann ist er nicht hochgefahren und alle drei LEDs waren dauerhaft an. Allerdings die Rote hat leicht pulsiert.


    Dann habe ich den Fix mit den Kondensatoren und dem Widerstand eingelötet und hatte schon beim ersten Einstecken die Ernüchterung, dass der genau so hing wie vorher. Also noch Mal raus und wieder rein, dann ging's.


    Am nächsten Tag ist der sogar einmal von alleine hochgefahren. Danach nie mehr.


    Also das Ding ist n richtige Shit Show.


    Ich habe allerdings auch nur zwei Panels an dem MIC-600 und das Wetter ist so mies, dass der erst um 11 Uhr überhaupt angeht.



    Jetzt muss ich mir was überlegen, denn das Ding hängt bei mir tatsächlich draußen unter den Panels. Da ist also nix mit Y-USB-Peitsche. Das nervt richtig.

  • Da es hier verschiedene Umbauten gibt und ich mit der Methode von Seite 16 auch scheiterte. Möchte ich noch mal auf die für mich erfolgreiche Version verweisen. -> Growatt Shine WiFi X Startprobleme
    Seit diesem Umbau im August 23 hat er sich kein einziges mal mehr aufgehängt.

    Guten Morgen zusammen,


    ich kann auch bestätigen, dass die Methode mit den beiden Elko Kondensatoren funktioniert. Aber leider gibt es bei mir immer mal wieder noch Aussetzer beim Start am Morgen.


    Kauft euch am besten die ShineLan Variante oder den RF Stick mit der Box, die 25€ sind gut investiert und man hat keine Probleme mehr.

  • Nachdem der Wechselrichter jetzt den zweiten Stick ins Himmelreich geschickt hat (kommt ums Verrecken nicht mehr aus dem Zombie Modus raus, alle drei LEDs sind an und die rote pulsiert ohne dass irgendwelche Kondensatoren dran sind) hab ich einfach keine Lust mehr auf Growatt. Das Balkonkraftwerk verrichtet auch ohne Monitoring seinen Dienst. Bleibt jetzt so.