Strompreisexplosion - bei Euch auch!?

  • Ich hab die Zähler von Discovergy noch drin. Ich weiss nicht, ob ich die wegen der Pleite doch mal ersetzen soll, aber bisher verrichten die ihren Dienst wie sie sollen. (Vllt MUSS ich die irgendwann ersetzen?)

    Uhm welche Kosten die zum Börsenpreis hinzukommen? Ist das teurer als Awattar?

    Bzw. das ist das Steuer und Leitungszeugs, oder?

    Auf der anderen Seite, warum will awattar keine Neukunden? Die Show ist doch jetzt wieder recht stabil.

    Ich fand das alles eigentlich gut, was sie gemachte haben.

    Netzendgeld, Steuern, Gebühren usw. kommen noch drauf. Falls du genau wissen willst, kannst du bei Voltego.de mal deinen Verbraucht und PLZ eingeben. Die schlüsseln die einzelnen Positionen genau auf. Preislich kann es allerdings abweichungen zu Awattar, Tibber usw. geben.


    Wenn du die Zähler von Discovery hast solltest auch bei Awattar abschließen können. Die bieten meines wissens gerade in D nicht an weil es neben Discovery kaum kompatiblen Zähler gibt und Discovery sich aus dem Endkundengeschäft verabschiedet hat.

    IBN 14.10.22

    Module:

    Ost 27x Hyundai HiE-S405VG Fullblack

    West 17x Hyundai HiE-S405-VG Fullblack

    WR:

    Sunny Tripower STP 10.0 SE

    Sunny Tripower STP 6.0

    Speicher:

    BYD HVS 7.7 (war 5.1 bis 230826)

    EnergyMeter:

    SHM2.0


    Tibber-Invite

  • Zwischenfrage. Kann man Tibber empfehlen? Ich war damals bei awattar und nachdem die Preise jetzt wieder etwas angenehmer sind, hab ich überlegt wieder zu wechseln. Allerdings geht awattar wohl für meinen PLZ Bereich momentan nicht.

    Tibber hatte ich damals auch schon auf der Liste und überlege mal zu Tibber zu gehen.

    Gibts irgendwas, was man wissen muss oder unterschiede zu awattar etc?

    Bin seit dem 1.3 da und auch begeistert. Hab aber auch Verbraucher die ich steuern kann, wo, 2 e Autos, Pool Wärmepumpe etc :) macht Spaß, e Auto letzte Woche mit 14 Cent geladen

    IBN: 26.01.23

    Module: Bauer Solar BS-400-M10HBB Fullblack (15,6 kWp SüdOst, 14,4 kWp 36 x NordWest)

    WR: Fronius Symo GEN24 10.0 Plus, Fronius Symo 20.0-3-M

    Speicher: BYD HVS 20.4

    EnergyMeter: Fronius Smart Meter TS 65A-3

    Wallbox: 1x Wallbox Zappi 222TB - 22kW

    Wärmepumpe: Alpha Innotec SWC 142K3 13,5 kW, WWS 400 Liter

    Pool LWP: Meranus WP MSC 280 28 kW

    E-Auto: Audi e-tron Sportback 55 quattro, VW ID.4 Pro Performance

  • Mag sein, betrifft jedoch nicht den Heizstrom in der Grundversorgung.

    Der liegt nach wie vor bei 16,24 ct. und hoffentlich bleibt es auch so.

    Solarwatt Vision 60M, 320 Wp - 32 Stück Ost/West - WR: Fronius Symo 10.0-3-M, Solarleitung HIKRA 6,0 mm2 schwarz, komplette Gestelltechnik in Kreuz-Riegel, Aluminium-Edelstahl - Edelstahl Ausführung

    seit 05/2021 - Gesamtpreis inkl. Netzanschluss und Installation, sowie Anmeldung Netzbetreiber: 14.040,61 Euro 8) 2022 Produktion

    Jan 162,60 Feb 450,02 Mrz 1.064,54 Apr 1.048,50 Mai 1.462,61 Jun 1.581,91 Jul 1.562,76 Aug 1.457,71 Sep 821,30 Okt 596,17 Nov 307,90Dez 120,80

  • Die EON hat bei "Heizstrom" Grundversorgung denselben Preis wie in der Ersatzversorgung! Zumindest bei Wärmepumpenstrom.

    Ich stimme Dir zu, dass dies nicht in der Grundversorgung Strom (Haushalt) zutrifft! Hier liegt in unserem PLZ-Bereich der Preis der GV bei etwas über 33 ct. und hier gibt es auch eine Ersatzversorgung, wenn man keinen Anbieter hat derzeit und zahlt hier über 43 ct.

    Solarwatt Vision 60M, 320 Wp - 32 Stück Ost/West - WR: Fronius Symo 10.0-3-M, Solarleitung HIKRA 6,0 mm2 schwarz, komplette Gestelltechnik in Kreuz-Riegel, Aluminium-Edelstahl - Edelstahl Ausführung

    seit 05/2021 - Gesamtpreis inkl. Netzanschluss und Installation, sowie Anmeldung Netzbetreiber: 14.040,61 Euro 8) 2022 Produktion

    Jan 162,60 Feb 450,02 Mrz 1.064,54 Apr 1.048,50 Mai 1.462,61 Jun 1.581,91 Jul 1.562,76 Aug 1.457,71 Sep 821,30 Okt 596,17 Nov 307,90Dez 120,80

  • Panketal ist ausserdem nicht das Einzugsgebiet der EON - hier sollte man eher zu Vattenfall gehen.

    Solarwatt Vision 60M, 320 Wp - 32 Stück Ost/West - WR: Fronius Symo 10.0-3-M, Solarleitung HIKRA 6,0 mm2 schwarz, komplette Gestelltechnik in Kreuz-Riegel, Aluminium-Edelstahl - Edelstahl Ausführung

    seit 05/2021 - Gesamtpreis inkl. Netzanschluss und Installation, sowie Anmeldung Netzbetreiber: 14.040,61 Euro 8) 2022 Produktion

    Jan 162,60 Feb 450,02 Mrz 1.064,54 Apr 1.048,50 Mai 1.462,61 Jun 1.581,91 Jul 1.562,76 Aug 1.457,71 Sep 821,30 Okt 596,17 Nov 307,90Dez 120,80

  • Aber den Grundversorger kann ich mir doch nicht aussuchen.

    Oder habe ich irgendwas verpasst?

    Das ich ne Wahlfreiheit habe ist klar aber Grundversorger ist E.On .

  • Weil ich gerade bei Vattenfall bin, einfach mal für Panketal nachgesehen. Haushaltsstrom liegt bei um die 32 ct.

    Die bieten auch einen Wärmepumpentarif an.


    Mindestlaufzeit:

    24 Monate

    Preisgarantie: 3)

    24 Monate

    Verbrauchspreis: 4)

    29,77 Cent/kWh

    Grundpreis: 4)

    9,40 €/Monat


    Wären in unserem Fall (PLZ-Gebiet) 956,00 Euro/Jahr bei 3.000 kWh in etwa, großzügig gerechnet.

    Und für den Haushaltsstrom 783,00 Euro/Jahr mit 2.000 kWh in etwa.


    Dann bin ich aber 24 Monate gebunden - keine Ahnung was die Zukunft bringt.

    Solarwatt Vision 60M, 320 Wp - 32 Stück Ost/West - WR: Fronius Symo 10.0-3-M, Solarleitung HIKRA 6,0 mm2 schwarz, komplette Gestelltechnik in Kreuz-Riegel, Aluminium-Edelstahl - Edelstahl Ausführung

    seit 05/2021 - Gesamtpreis inkl. Netzanschluss und Installation, sowie Anmeldung Netzbetreiber: 14.040,61 Euro 8) 2022 Produktion

    Jan 162,60 Feb 450,02 Mrz 1.064,54 Apr 1.048,50 Mai 1.462,61 Jun 1.581,91 Jul 1.562,76 Aug 1.457,71 Sep 821,30 Okt 596,17 Nov 307,90Dez 120,80

  • Aber den Grundversorger kann ich mir doch nicht aussuchen.

    Oder habe ich irgendwas verpasst?

    Das ich ne Wahlfreiheit habe ist klar aber Grundversorger ist E.On .

    Nein, den kannst Du Dir sicherlich nicht aussuchen. Ich dachte der Grundversorger bei Dir wäre Vattenfall.

    Scheinbar ist das bei Dir auch die EON. Hätte ich jetzt nicht gedacht.


    • Die Grundversorgung ist die Energielieferung durch den Grundversorger an Haushaltskundinnen und -kunden in der Niederspannung (Strom) bzw. im Niederdruck (Gas) zu allgemeinen Preisen und Bedingungen.
    • Der Grundversorger ist das Energieversorgungsunternehmen, das in Ihrem Netzgebiet vor Ort die meisten Haushaltskundinnen und -kunden mit Strom und/oder Gas beliefert. Wenn Sie nicht wissen, welches Unternehmen das ist, können Sie sich an den örtlichen Netzbetreiber wenden.
    • Der örtliche Netzbetreiber.
      Betreiber von Energieversorgungsnetzen der allgemeinen Versorgung müssen alle drei Jahre festlegen, welches Energieversorgungsunternehmen in einem Netzgebiet die meisten Haushaltskundinnen und -kunden beliefert und damit der Grundversorger ist. Den Namen des Grundversorgers muss der Netzbetreiber der zuständigen Behörde, i.d.R. dem jeweiligen Wirtschaftsministerium des Bundeslandes, mitteilen und im Internet veröffentlichen.

    Solarwatt Vision 60M, 320 Wp - 32 Stück Ost/West - WR: Fronius Symo 10.0-3-M, Solarleitung HIKRA 6,0 mm2 schwarz, komplette Gestelltechnik in Kreuz-Riegel, Aluminium-Edelstahl - Edelstahl Ausführung

    seit 05/2021 - Gesamtpreis inkl. Netzanschluss und Installation, sowie Anmeldung Netzbetreiber: 14.040,61 Euro 8) 2022 Produktion

    Jan 162,60 Feb 450,02 Mrz 1.064,54 Apr 1.048,50 Mai 1.462,61 Jun 1.581,91 Jul 1.562,76 Aug 1.457,71 Sep 821,30 Okt 596,17 Nov 307,90Dez 120,80

  • Netzendgeld, Steuern, Gebühren usw. kommen noch drauf. Falls du genau wissen willst, kannst du bei Voltego.de mal deinen Verbraucht und PLZ eingeben. Die schlüsseln die einzelnen Positionen genau auf. Preislich kann es allerdings abweichungen zu Awattar, Tibber usw. geben.


    Wenn du die Zähler von Discovery hast solltest auch bei Awattar abschließen können. Die bieten meines wissens gerade in D nicht an weil es neben Discovery kaum kompatiblen Zähler gibt und Discovery sich aus dem Endkundengeschäft verabschiedet hat.

    Puh, bin grad erschrocken bei Voltego. Da zahl ich fast das doppelte auf das Jahr gerechnet als ich grad bei Maingau zahlen würde,... Liebäugle ja auch immer mit Tibber und den Pulse (würde bei mir gehen). Aber so dann doch lieber Maingau und dafür noch 10 Cent weniger beim Autostrom unterwegs.
    Interessant wäre mal eine Abrechnung von Tibber wie die aussieht. Hat da jemand was?