Strompreisexplosion - bei Euch auch!?

  • Nein. Ich habe einen Stromliefervertrag mit EON von 1.1.2022 bis 31.12.2022. In den dafür gültigen Vertragsbedingungen steht, dass der Vertrag sich um weitere 12 Monate verlängert, wenn er nicht mit einer Frist von 6 Wochen zum Vertragsende gekündigt wird.


    Gab es da nicht eine Gesetzesäderung, dass sich Verträge nicht automatisch 12 Monate verlängern dürfen?

  • 24 Monate darf nicht mehr automatisch verlängert werden.

    28879 Grasberg - 9,975 kWp - 35 * 285W LG -SE9K - 26 SW und 9 NO - IBN 3/17 - id.3 Pro 58 kWh seit 11/23

    TS SARAH2 0.63,1.29,2.25,3.53,3.91,4.05,3.90,3.39,2.69,1.68,0.85,0.53
    MS SARAH2 19,59 36,00 69,74 105,82 121,06 121,61 121,00 105,02 80,73 52,12 25,44 16,42

  • In meinem nicht. Ich hatte auch noch nie so einen Vertrag. So etwas müsste nämlich explizit drin stehen, denn der Preis ist selbstverständlich Vertragsbestandteil.

    Preis und Preisbindungsfrist sind immer Vertragsbestandteil. Während der Preis bei einer automatischen Vertragsverlägerung in der Regel konstant bleibt, verlängert sich die Preisbindungsfrist oft nicht automatisch. Ich wünsche dir, dass dein Vertag eine vom "üblichen" abweichende Regelung hat.

  • Win

    Haben oktober 2021 abgeschlossen (vorher bei Tibber), da war 29,9cent...durch wegfall der EEG Umlage nun 25,5cent.

    Bilder

    Privat:

    92 x Heckert NeMo® 2.0 60 M 325Watt (62 Stück auf SSW + 30 Stück auf NNO , DN25°)

    2x Fronius Symo 15.0 - 3 M an Fronius Smart Meter


    Firma:

    202 x SolarFabrik 310W Black Frame mit 3x Kostal PIKO20 inkl. KSEM


    E-Autos:

    Cupra Born 58kWh

    Tesla Model Y Performance 77kWh

  • Win

    Haben oktober 2021 abgeschlossen (vorher bei Tibber), da war 29,9cent...durch wegfall der EEG Umlage nun 25,5cent.

    Interessant. Hab gerade nochmal nachgeschaut: Grundpreis 11,90 Euro und 30,45 Cent/kWh.


    Kann sein, dass die unterschiedliche Preise haben, je nachdem, wo man wohnt.


    Bei uns war es so: bis 31.03.22 hatten wir 31,9 Cent. Dann wurde erhöht auf 34,9 Cent. Ab 1.07 ist die EEG-Umlage weggefallen und wir waren dann auf 30,45 Cent.


    Tarif ist identisch "Naturstrom", wie bei dir.

  • Win

    Wir hatten keine erhöhung, weil september abgeschlossen mit Preisgarantie bis 31.12.022.


    Aber GG und auch Strompreis sind von Region zu Region bisle unterschiedlich.


    Dann mal die Tage abwarten, was da kommt von Naturstrom.

    Privat:

    92 x Heckert NeMo® 2.0 60 M 325Watt (62 Stück auf SSW + 30 Stück auf NNO , DN25°)

    2x Fronius Symo 15.0 - 3 M an Fronius Smart Meter


    Firma:

    202 x SolarFabrik 310W Black Frame mit 3x Kostal PIKO20 inkl. KSEM


    E-Autos:

    Cupra Born 58kWh

    Tesla Model Y Performance 77kWh

  • Jetzt auch hier bei uns neu, der Preis.


    Regionales Stadtwerk im Ruhrgebiet.

    bis 31.12.2022 noch 32,73 Cent die KWh bei 10,71 Grundgebühr pro Monat

    ab 01.01.2023 dann 42,84 Cent die KWh, GG bleibt gleich


    2021 noch 27 Cent bei SchwarzwaldEnergy, die damals schon auf 11/2021 schon auf 42,65 Cent erhöhen wollten

    2018/2019 waren es noch unter 25 Cent pro KWh, auch SchwarzwaldEnergy


    Ich muss den Speicher mehr nutzen, für die WP. :juggle:  :mrgreen:  :ironie:

    Für die Familie schon mal die Waschlappen ausgelegt, Badetag ab sofort nur noch ein Mal die Woche. :lol::love::twisted: