Offgrid charging, DC-to-DC

  • offgrid charge test.
    daheim lädt er ca. mit 91% efficiency an der AC Dose.
    von einer externen 48V battery: 74% efficiency.

    full test:
    https://www.youtube.com/watch?v=jYyqvSvdDeg


    cheers !

    Du hast erst genug PV wennst im Winter einspeist.

    Ich heize mit gebrauchten Strom aus Batterien :)

    Seit 06/2021 zum Strom verbrauchen: Renault ZOE Q210, BJ 2013, 130tkm, 22kWh mit Kaufakku

  • Naja, nicht wirklich überraschend, wären halt grob die üblichen 20% Speicherverluste.

    Wobei ich so einer Messung mit diesen Komponenten noch eine ziemliche Ungenauigkeit unterstelle ;)

    Übrigens auch bezüglich der 91% "Effizienz" an der AC-Dose...

    lg,

    e-zepp


    PS: das ist eigentlich nicht DC-DC sondern eigentlich DC (PV) - DC (48V-Akku)- AC (Inverter)- AC (Controller Zoe)-DC (Akku Zoe)

  • Also meine Messung ist schon recht genau auf der DC Seite. Voltmeter + Amperezange (genullt).

    Unsicherheit ist der AC Strommesser wie der Blindstrom usw. darstellt.

    Auch Unsicherheit in der CANZe app ob da die DC Ladeleistung genau gemessen wird.


    aja, hab vergessen meine result table zum anhängen, bitte: