91** | 17,15kWp || 1028,45€ | Kioto, Sonnenkraft

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 2021-12-01
    PLZ - Ort 91**
    Land Österreich
    Dachneigung 20 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage Überschusseinspeisung Wohnhaus
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 9.5 m
    Breite: 13.2 m
    Höhe der Dachunterkante 6 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp)
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Etwas Gewinn auf die Laufzeit wäre schön.
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Schornstein wirft im Winter auf Ost und Westseite Schatten auf je 2 Module (Teilversachattet)
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 14. Oktober 2021
    Datum des Angebots 2021-10-14
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1028.45 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 1105
    Anlagengröße 17.15 kWp
    Infotext SÜD OST WEST
    Module
    Modul 1
    Anzahl 49
    Hersteller Kioto, Sonnenkraft
    Bezeichnung
    Nennleistung pro Modul 310 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller Fronius
    Bezeichnung 15.0
    Preis pro Wechselrichter 2050 €
    Mpp-Tracker 1 2 Strings mit 14 Modulen
    Mpp-Tracker 2 1 String mit 21 Modulen
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht vorgesehen
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers Fronius

    Hallo,


    Hab jetzt ein so wie ich glaube gutes Angebot für meine PV.


    Was meint ihr dazu?

  • Ahha, die Eingab bei den Modulen hat das System nicht so übernommen wie Eingetragen.


    Hier Nachreichung:


    Es sind 21 Module Südseitig, bifazial 310Wp in 6 Grad Neigung.


    Ost und Wes: je 14 Module 380Wp halb Zellen Module 20 Grad Neigung

  • Warum auf die beste Dachfläche (Süd) nur schwache 310W Module? Lagerware zum Spotpreis? Ansonsten passt das Angebot.

  • Diese Module passen ziemlich genau über die Terrasse. Somit brauch ich keine extra Verglasung oder viel Spenglerarbeit.

    Mit etwa 225 € pro Modul, Montage, Verkabelung und etc. ist der Preiß doch gut, oder?


    Die 360Wp Module wären teurer, größer und würden fast 1 m Verglasung an der Rückseite (Mauer) brauchen.

  • Ok, wenn die mechansiche Größe ausschlaggebend ist, kann man das natürlich so machen. Den Preis finde ich für A einfach top, war dieser doch eigentlich immer deutlich über den Preisen in D und hier würdest Du diese Anlage keinesfalls für diesen Preis bekommen.