Discovergy "Speichersimulation"

  • Guten Tag zusammen,

    seit einiger Zeit gibt es im Discovergy Online-Portal eine Speichersimulation.

    Hat sich schon mal jemand damit beschäftigt?

    Werde da nicht so schlau draus...



    Warum ich für 2021 nur Januar bis März wählen kann weiß ich nich allerdings nicht...
    Hier die Werte für die 3 Monate



    Generell ist die Wirtschaftlichkeit eines Speichers ja fraglich, aber mich würde mal interessieren ob man auf diese Speichersimulation überhaupt etwas geben kann...


    Mfg

    ComMetering SolarEdge SE25K-D2 -> 23,53kWp

    16x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S @30° Süd

    10x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +5x AC-390MH/144S @30° Ost

    12x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +3x AC-390MH/144S @12° Ost

    12x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +4x AC-390MH/144S@30° West

    8x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S @12° West

  • Worauf bezieht sich deine Erzeugung? Rechne die mal auf ein Jahr hoch. Dann bekommst du vielleicht sogar positive Zahlen ohne Speicher...

    einstein0

    33 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    2 kW- Hybrid-Insel im Camper, BEV: Hyundai Kona. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung 10 kWh im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.

  • Wie kommt man da hin? Ich finde das nicht.

  • Worauf bezieht sich deine Erzeugung? Rechne die mal auf ein Jahr hoch. Dann bekommst du vielleicht sogar positive Zahlen ohne Speicher...

    einstein0

    Keine Ahnung - ich kann nur Zeitraum und Speichergröße angeben, sonst nix.

    ComMetering SolarEdge SE25K-D2 -> 23,53kWp

    16x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S @30° Süd

    10x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +5x AC-390MH/144S @30° Ost

    12x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +3x AC-390MH/144S @12° Ost

    12x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +4x AC-390MH/144S@30° West

    8x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S @12° West

  • Wie kommt man da hin? Ich finde das nicht.

    Dort wo man Messwerte, Einstellungen usw einstellen kann

    ComMetering SolarEdge SE25K-D2 -> 23,53kWp

    16x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S @30° Süd

    10x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +5x AC-390MH/144S @30° Ost

    12x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +3x AC-390MH/144S @12° Ost

    12x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +4x AC-390MH/144S@30° West

    8x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S @12° West

  • bei Preisunterschieden von teilweise > 20ct/kWh kann man schon mal über Speicher nachdenken. Das Geld ist aber besser in eine große PV-Anlage investiert.

    Tesla P85+ seit 8/13 >471.000km gefahren. Seit 2/19 Smart ed cabrio aus 10/13. Seit 12/19 fährt Frau Tesla M3 AWD. PV 10 kWp an E3DC Hauskraftwerk mit 13,8kWh und Wallbox. Weitere 18kWp PV an Solaredge. Es sind noch 4x320W hinzugekommen = 1280W d.h. Gesamt PV-Leistung nun 29,329kWp. Seit 1.11.20 werden die eAutos gesteuert per E3DC-Control und Teslatar zum Börsenpreis von aWATTar geladen.

  • Auch eine größere PV Anlage liefert nachts keinen Strom.

  • Nachts verbraucht man eher wenig Strom. Mit etwas guten Willen kann man seinen Verbrauch in die Sonnenzeit legen.

    Problem ist nur der Winter, da hilft auch der größte Speicher nichts.

    Ich muss trotzt 250kWh Speicher in der Garage und Keller und immerhin 30kWp auf dem Dach in den 4 dunklen Wintermonaten noch 4000kWh zukaufen. Die restlichen 8 Monate bin ich autark.

    Tesla P85+ seit 8/13 >471.000km gefahren. Seit 2/19 Smart ed cabrio aus 10/13. Seit 12/19 fährt Frau Tesla M3 AWD. PV 10 kWp an E3DC Hauskraftwerk mit 13,8kWh und Wallbox. Weitere 18kWp PV an Solaredge. Es sind noch 4x320W hinzugekommen = 1280W d.h. Gesamt PV-Leistung nun 29,329kWp. Seit 1.11.20 werden die eAutos gesteuert per E3DC-Control und Teslatar zum Börsenpreis von aWATTar geladen.

  • bei Preisunterschieden von teilweise > 20ct/kWh kann man schon mal über Speicher nachdenken. Das Geld ist aber besser in eine große PV-Anlage investiert.

    Mein Dach ist aktuell definitiv voll - außer vll. noch die schattige 30° Nordseite der Garage, aber das wäre evlt. mal spielerei...

    Ich möchte eher noch ein Carport bauen und mit ca. 4 kWp belegen.
    Denn Sinn oder Unsinn eines Speichers möchte ich (aktuell) garnicht in Frage stellen - mir geht es nur darum diese Option/Funktion zu verstehen, ob die überhaupt sinnvolle zahlen ausspuckt...
    Den Absprung von Tibber habe ich vor 4 Tagen geschafft und mir 2 Jahre 27,16 Cent "gesichert".
    Ob das so bleibt wird sich raus stellen...


    Habe seit letztes Jahr Sommer eine Sole-WP und die ist natürlich auch Nachts durstig - vor allem im dunklen Winter.
    Klar - im Dezember und Januar ist ein Speicher ein Tropfen auf den heißen Stein, siehe hier...


    Aber selbst Oktober/Nobember (kann!) einiges geholt werden...


    In rund zwei Wochen haben wir noch zusätzlich einen Zoe welcher auch gefüttert werden möchte, da werden die Statistiken wieder ganz anders aussehen...


    Aber wie gesagt - mir geht es erst mal um´s verstehen bzw. bewerten der Funktion.

    ComMetering SolarEdge SE25K-D2 -> 23,53kWp

    16x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S @30° Süd

    10x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +5x AC-390MH/144S @30° Ost

    12x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +3x AC-390MH/144S @12° Ost

    12x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +4x AC-390MH/144S@30° West

    8x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S @12° West

  • Dort wo man Messwerte, Einstellungen usw einstellen kann

    gibt es bei mir nicht