Solarmax 6000 S zickt - Gerätefehler

  • Hallo zusammen,

    seit einigen Tagen macht der SolarMax 6000S Probleme. Morgens bei Sonnenaufgang wechseln sich Gerätefehler 139, 143 und 144 ab mit "Anfahren" und "Netzbetrieb", bleibt aber immer öfter bei Gerätefehler 143 hängen. Dann hilft scheinbar nur noch, den Wechselrichter komplett vom Netz und vom Generator zu trennen. Anschliessend startet er dann und fängt an einzuspeisen. Das funktioniert dann über den Tag, abends kommen dann aber wieder Gerätefehler 144 und morgens wiederholt sich das Spiel: https://solarview.info/solarview_fb/events.htm#1


    Kennt das jemand - verabschiedet sich der Wechselrichter langsam oder gibt es noch Hoffnung?


    Viele Grüsse,

    Manfred

  • Hallo Manfred,

    für mich sieht das nach einer typischen Alterungserscheinung aus denn ein Gerät der S-Serie dürfte mitlerweile auch schon 10x Jahre und um die 50000h in Betrieb sein.

    In dieser Zeit trocknen gerne einmal die Elektrolytkondensatoren aus oder andere Bauteile verändern ihre magnetischen Eigenschaften.

    Das wird nun typischerweise immer schlechter werden.

    Sorry, die restlichen Tage Deines Wechselrichters sind wohl gezählt außer jemand macht hier eine Grundüberholung.