Erfahrungen mit Q.HOME+ ESS HYB-G3-3P

  • Schau dir den Block genau an. PV Einsteiger Panketal Hat da recht. Ich hatte meine zweite Anlage auch nach dem solaX Schema abgeklemmt. Bei Qcells ist es etwas anders. Dann hat es bei mir auch funktioniert

    Wechselrichter Q.VOLT_HYB-G3 + MATEBOX

    16 PV-Module Q.Peak DUO M-G11 405W

    Anbindung via LAN und Modbus an Home Assistant

    Optimierung PV Verbrauch über 2kW Heizstab, gesteuert über Dry Contact

  • nächstes Problem, ich bekomme keine Daten mehr auf der App seit heute.

    Parallel dazu Ärger mit dem Solateur.

    Kann ich erkennen ob dieser per Fernzugriff auf meine Anlage zugreifen kann?

    Ich sehe auf der App dass mein WR Online ist und den Füllstand in % der Batterie.

  • weis nicht was Alex Heiling hat, aber eigentlich bin ich absoluter Fan von ihm.

    Ich würde bis heute nicht das wissen haben ohne diesen Kanal.

    Hallo "PV-Dach1", wer auch immer du bist..., das hat nichts mit dir persönlich zu tun, sorry, wenn es so geklungen hat... Aber die Vielzahl an Falschaussagen..., und die Art und Weise, wie sie hier präsentiert werden, die belasten mich und es würde mir zu viel Energie kosten hier alles auf Schiene zu bringen. Das habe ich nicht notwendig, wozu sollte ich das tun ? Ich bin täglich mit den Entwickler von Solax in Kontakt (Qcells ist das selbe Gerät)... Ich bin bei diversen Entscheidungen die Solax China trifft involviert, ich diskutiere mit den Entwickler über diverse Funktionen die zukünftig kommen werden usw.. usw..

    Sehr viele hier, scheinen sich selbst als unfehlbare Photovoltaik-Experten zu betrachten, und präsentieren es in einer Art und Weise die nur lächerlich ist.

    Es macht mich wirklich krank und es wird mir übel, wenn ich lese, dass behauptet wird, beim Qcells-System seien die Smartmeter oder die Ct's an anderer Stelle angeschlossen als beim Solax-System. Das beweist, dass nicht mal hier gewusst wird was Smeter 1 oder auf einem anderen Com-Kanal überhaupt macht ! Es ist mir immer ein Bedürfnis, falsche Informationen mit denen ich konfrontiert werde bzw. die ich irgendwo aufgreife zu korrigieren, aber es gibt hier einfach zu viele davon. Es wäre ein 24 Stunden Job und diese Energie investiere ich lieber für meine Kunden, mein Geschäft und vor allem für Dinge die mir Spass machen. Und der Austausch macht definitiv keine Spass und bringt in keinster Weise einen Mehrwert, zumindest nicht für mich.

    Deshalb habe ich beschlossen, mich aus diesem Umfeld hier wieder zurückzuziehen, und werde hier sobald mein Account gelöscht ist nicht mehr auftauchen. Eigentlich dachte ich ich werde hier auch etwas beitragen, aber das sollen die Profis hier tun, so wie sie es bisher gemacht haben.

    Wenn du Interesse daran hast, von mir Informationen zu erhalten warum deine Leistungsdaten nicht passen, bzw. wenn du von mir wissen willst wie ein "Fremdling" ins Hybrid-System eingebunden werden soll, so dass auch die Leistungsdaten stimmen stehe ich dir gerne zur Verfügung. Melde dich einfach bei mir, so wie es auch alle anderen machen. Einen technischen Kommentar gebe ich hier nicht mehr ab. l.G. Alex

  • ist mir vorhin aufgefallen: bis vor einigen Tagen wurde im statistischen Bericht im QCells WebPortal der Wert "BatteryThroughoutEnergy" in Wh angezeigt. Die letzten beiden Tage stand in dem Feld dann "undefined/undefined" und seit heute ist die Spalte ganz verschwunden.


    Bei euch auch?

    Bei mir fehlt die Spalte auch🤢

  • Anbei zwei Diagramme:

    Aus Erfahrung weis ich, dass 1. bei meinem QCells zu falschen Werten führte. Das zweite Schaltbild hat dann auf Anhieb funktioniert.

  • Du kannst in der Q.HOME App auch in den Lokalen Modus wechseln. Dafür musst du dich erst per WLAN direkt mit dem Wechselrichter Verbinden. Das Wlan heißt "Wifi_Serienummer". Die Seriennummer ist auch gleichzeitig das Passwort.

    Dann in der App unten auf "Konto" tippen und dann "Lokal" auswählen. Dann muss man als Passwort nochmal die Seriennummer eingeben. Dann bekommt man alles in Echtzeit angezeigt. Unten kannst du dann z.B. auf Daten tippen und siehst dann die Daten von "Solar" (PV).

    Vielleicht hilft das weiter.

    Die Seriennummer am besten in die Zwischenablage kopieren, die musst du bei der Vorgehensweise häufiger eingeben.

    Was zur Hölle hat da Solax geritten? Schlimm genug, der WR und WB ein offenes Wlan ausstrahlen, aber wie fahrlässig ist es, das Passwort in die SSID zu packen, so dass jeder vom Bordstein aus sich verbinden und in der Anlage rumpfuschen kann? Bitte ändert eure Passwörter auf den Geräten <3

    Q.HOME+ ESS HYP-G3-3P mit 6kWh Q.SAVE und Q.HOME EDRIVE A11T-11X Wallbox

    25 x Solar Fabrik Mono S4 Halfcut Innovation Powerline N 415Wp

    "Freundliche Hausautomation und Energie-Messung" als Docker Container auf QNAP NAS

  • Ich zitiere mich mal selber - aber wie auch von anderen bereits bestätigt - die Werte sind ja verschwunden.


    Was meint Ihr? Würde es Sinn machen wenn mehrere bei Q-Cell / Solax anfragen warum die Werte verschwunden sind bzw. sich beschwert.


    Wie gesagt, ich finde es schade / kundenunfreundlich das Werte entfernt werden die Non-Modbus Usern das Leben ein bisschen leichter machen. Bei meinem Freund ist es halt so - wie soll man ohne Modbus und diese Werte dann schauen wenn die Anlage gewartet ist wie es funktioniert ob es noch Probleme gibt.

  • nächstes Problem, ich bekomme keine Daten mehr auf der App seit heute.

    Parallel dazu Ärger mit dem Solateur.

    Kann ich erkennen ob dieser per Fernzugriff auf meine Anlage zugreifen kann?

    Ich sehe auf der App dass mein WR Online ist und den Füllstand in % der Batterie.

    Klar kannst du im Portal sehen, wer zugreifen kann und das auch per Haken weg, abstellen.


    Rest ist Widerspruch, denn du schreibst "sehe keine Daten in der App" und dann, dass du SOC und online siehst.

    Entweder siehst du in der App Daten, oder nicht, sonst kenne ich da Nichts.

    Wenn keine Daten = Wlan abgestürzt (oder wie auch immer mit Router verbunden)